Trojaner erstellen, stealthen, binden

Dieses Thema im Forum "Security Tutorials" wurde erstellt von Grumber, 24. Oktober 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2005
    Zuerst einmal zieht ihr euch das hier:
    Hacking-Pack

    In diesem Pack ist ein Programm um Trojaner zu erstellen (Prorat),
    eins um den trojaner zu stealthen (Antidote) und eins um ihn dann noch mit einer anderen Datei zu binden (Asylum Binder)


    Part 1: Trojaner erstellen

    Startet Prorat und geht nach ganz unten auf den Button
    Create->Create Prorat Server

    Bei "Notifications" gebt ihr ein wie ihr informiert werden wollt (wann euer "opfer" online kommt)

    Bei "General Settings" lasst ihr alles wie es ist. Wenn ihr wollt das beim ausführen des Trojaners eine Fehlermeldung erscheint macht einen Haken bei "Give a fake error message" rein

    Bei "Bind with File" bitte nichts machen da wir das später machen werden

    Bei "Server extensions" wählt ihr die Datei-endung die ihr wollt aus.

    Bei "Server Icon" kann man noch ein Icon auswählen wenn man will.

    Ok nun habt ihr alles eingestellt und klickt auf "Create Server". Der Trojaner ist nun erstellt, jetzt gehts zum stealthen.


    Part 2: Stealthen des Trojaners

    Ok nun startet ihr Antidote.

    Geht zu "Specify the file", gebt oben euren Trojaner an und unten das verzeichniss wo der gestealthte Trojaner gespeichert werden soll. Speichert ihn in den Ordner "Trojaner-Test"

    Bei "Options" lasst ihr alles wie es ist.

    Nun geht ihr zu "Make it undetected". Sobald ihr es anklickt müsste eine Meldung kommen bei der ihr dann Ja drückt. Ok, der Trojaner ist nun gestealtht. Lasst einfach mal euren Virenscanner drüberlaufen, wenn er nichts findet ist alles ok. Sollte er etwas finden einfach nochmal stealthen ;)


    Part 3: Binden mit einer anderen Datei

    Öffnet den Asylum Binder.
    Rechtsklick auf das freie Feld->Add File.
    Macht nun euren Trojaner rein und die datei die ihr binden wollt. (die datei muss die gleiche endung haben wie euer Trojaner)
    Danach auf Write EXE und schon habt ihr alles fertig. Diese Datei jetzt noch jemandem schicken und sobald er sie ausführt könnt ihr auf seinen PC zugreifen.

    Wichtig: Der letzte Schritt (Binden) ist nicht nötig!
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Trojaner erstellen stealthen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.645
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.386
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.409
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    708
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    978