Trotz Formatierung macht der PC zicken

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von XtodaZ, 20. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2007
    Bei mir ist seit 3 Tagen immer wieder das Laufwerk aufgegangen, als ich es wieder schliessen wollte ist es wieder nach 1 sekunde aufgegangen. hatte Angst das offen zu lassen da ich da bestimmt iwann mal gegengerannt wär und das abgebrochen hätte. Naja da ich nicht viel auf meinem PC hab, hab ich meine datein gseichert und den formatiert. Hätte eig gedacht, dass sich das Problem damit erledigt aber jetzt lässt sich das immernoch auf gut Glück zumachen. Woran liegt das? ist da iein kabel lose oder nen stecker falsch gestzt? hab an dem pc nix gemacht also takten oder so.
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Juli 2007
    AW: Trotz Formatierung macht der PC zicken

    ich würd das Laufwerk ausbauen und aufschrauben... ich glaube schon das ein Kabel lose ist.. da hilft keine Formatierung... kontrollier mal alle Kabeln
     
  4. #3 20. Juli 2007
    AW: Trotz Formatierung macht der PC zicken

    ich tippe auch auf defektes laufwerk. kriegt wohl fehlerhafte impulse zum aufgehen.
    baus doch mal am andeen pc ein, machts das da auch?
    wenn ja garantie?, wenn ja einschicken, wenn nein müll und neu
     
  5. #4 20. Juli 2007
    AW: Trotz Formatierung macht der PC zicken

    Guck mal ob der schalter zum aufmachen ergindwie klämmt, kanna uch gut sein das es ein Wackelkontakt hat!

    Gr33tZ
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Trotz Formatierung macht
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    727
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    627
  3. mame 32 ruckelt trotz gutem pc...

    WeBsToR , 15. Dezember 2015 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    626
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.049
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.827