True Blood

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von SeanJohn, 26. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. #101 1. August 2011
    AW: True Blood

    6te folge fand ich gut. auch wenns diesmal keinen cliffhanger gibt. aber die hexe ist endlich ne richtige hexe.
    das mit jason war ja mal ein richtiger reinfall. soviel sendezeit mit ihm und seinen pantherproblemen und jetzt wird der nicht mal einer...nächste oder spätestens übernächste folge wird er aber dafür wohl zum ersten mal sex mit nem vampir haben^^

    ich hab eigentlich gehofft, dass man in dieser staffel mehr über sookies feenwelt sehen kann. neue fähigkeiten von sookie oder so^^ aber kommt wahrscheinlich erst wieder gegen ende der straffel.
     
  2. #102 1. August 2011
    AW: True Blood

    Die Folge war gut. Es sind sehr viele Dinge passiert und ein Charakter hat sich "weiterentwickelt" und wird nun eine größere Rolle spielen. Damit meine ich Lafayette. Denn er ist ja anscheinend nun diese Luca blabla. Könnte gut werden.

    Der shit mit Jason hat mich auch etwas genervt, hab mich schon so gefreut dass er nen Panther wird und somit eine größere Bedeutung hat, doch nein es kommt wie es keiner erwartet hat, schade drum. Allerdings gefällt mir die Story um Erik, Bill und die Hexe sehr gut. Da bin ich am zuversichtlichsten
     
  3. #103 2. August 2011
    AW: True Blood

    wie die hexe da in die kamera gegrinst hat und die dreckige lache danach waren mal krass

    folge war ingesamt recht gut, nur halt wieder ein paar uninteressante nebenplots mit alcide/debby, terry/arlene und tara/lesbo. zum glück haben die aber nicht so viel zeit beansprucht. und in sachen tara gibts ja eine kleine chance, dass wir sie nicht mehr sehen müssen. ich glaub zwar nicht wirklich dran, aber trotzdem: go pam
     
  4. #104 8. August 2011
    AW: True Blood

    Das Ende der Folge war gut. Sehr gut. Hab eher gedacht dass Jason da gleich durch die Tür fliegt aber okay so^^

    t0welie
    Leider müssen wir Tara noch ertragen, es sei denn Pam rastet aus und killt die endlich, wobei ich das weniger glaube. Die gehört wohl doch leider zum Hauptcast^^
     
  5. #105 8. August 2011
    AW: True Blood

    naja wenigstens wurd tara jetzt endlich mal ner gruppe zugeordnet und schwirrt nicht mit ihrer langweiligen lebensgeschichte iwo abseits der eigentlichen handlung in der episode rum...

    irgendwie hab ich das gefühl, dass die dialoge in dieser staffel entweder zu lange oder einfach nur langweilig sind. zb die zwischen eric und sookie. würd am liebesten jedesmal vorspulen.
    ansonsten war die episode ok.
     
  6. #106 8. August 2011
    AW: True Blood

    Jaa ich auch. Aber dann denke ich jedes mal dass ich vll was wichtiges verpasse und dann wieder zurückspulen muss^^

    Da mit Tara gebe ich dir Recht. Die war schon immer son hoffnungsloser Charakter, echt unnötig. Aber das macht True Blood aus. Die sehr vielen Nebencharaktere und Sidestorys...
     
  7. #107 15. August 2011
    AW: True Blood

    Eine sehr unterhaltsame Folge, True Blood steigert sich.
    Nur eins fand ich mal wieder so Film-/Serientypisch:

    Spoiler
    Als die auf dem Friedhof sind und die Soldaten/Bodyguards whatever auf Marney zielen, hätten die einfach abdrücken können als der Nebel kam, aber neeeein, die chillen da rum und warten bis sich alles zugezogen hat.

    Zu Alcide.
    Spoiler
    Ich denke dass es darauf hinauslaufen wird, dass sich Alcide Sookie und dan Vampiren anschließt, Debbie in ihr altes Verhalten reinrutscht und mit dem Chef vom Pakt anbandelt.

    Mal schauen was nächste Woche so gibt wa
     
  8. #108 15. August 2011
    AW: True Blood

    Zum ersten Spoiler:
    Spoiler
    Das dachte ich auch. Die hätten alles wesentlich schneller erledigen können, vll wollte Bill die Hexe aber auch unbedingt lebend und hat deshalb keine Befehle zum Schuss gegeben.

    Zum zweiten Spoiler:
    Spoiler
    Definitiv wird es daraufhin hinauslaufen. Und jetzt wissen wir auch wozu diese scheiss Story mit Sam und der Tussie gut ist. Die ist mit Marcus verknüpft und somit gibts auch bald nen Fight Shifter vs. Werwolf

    Die letzten 10 Minuten hatten es wieder mal in sich. Echt gut gemacht, nur schade, dass Erik nun wohl die ***** von Marnie ist^^

    Was mich ab ed ist die Story mit Lafayette. Hat anfangs Potential gehabt, driftet meiner Meinung nach aber langsam ab und ist zieht sich in die Länge.

    Ansonsten aber steigert True Blood sich wirklich, schön.
     
  9. #109 15. August 2011
    AW: True Blood

    Insgesamt fand ich die Szene auf dem Friedhof storytechnisch richtig schlecht. Das war irgendwie überhaupt nicht konguent. Erst ist Erik die ***** schlechthin und dann reisst er das Herz aus dem nichts von einem dieser Jünger (oder wie soll man die nennen?) von Antonia raus. Das passt gerade überhaupt nicht wie ich finde. Vielleicht wird es dazu noch eine Erklärung geben.
    Als nächstes find ich es auch merkwürdig, dass Bill von Antonia fordert den Fluch von Erik zu nehmen und Erik selbst nicht dagegen protestiert oder sowas, weil er ja eigentlich zufrieden ist.
    Außerdem Sookie ist auf einmal eine Befürworterin dafür, dass Erik wieder ein Krieger sein soll? Das ist doch irgendwie auch nicht konguent.

    Meiner Meinung nach ist das die schlechteste Staffel von True Blood.
     
  10. #110 16. August 2011
    AW: True Blood

    ja, da dachte ich auch wtf.
    ich hoffe, dass die witch tara paar sachen beibringt, damit taras charakter mal bisschen aufgebessert wird. sendezeit ist sonst zu schade...
    hab gehofft, dass sookie jetzt nochmal ne begegnung mit den feen hat. aber ihre beschützerin ist ja eh tot. wird wohl nichts mehr.
    ansonsten eigentlich gute folge. sams bruder hat ja jetzt eigentlich auch voll macht. soll die mal richtig nutzen^^ anfang hat er ja schon gemacht.
     
  11. #111 16. August 2011
    AW: True Blood

    Ich hätte eine. Erik ist ja sichtlich und ehrlich loyal dem King, Bill, gegenüber. Und ich denke mal Erik tut es weil die ja grade "Krieg" haben und er weiß, dass es von Bill aus genehmigt wäre/ist.

    Wie gesagt, Erik ist bis aufs Blut loyal und widerspricht seinem König nicht. So denke ich mir das jedenfalls.

    Hm, das habe ich mir allerdings auch gedacht. Vll hält sie es für eine richtige Sache und für nötig, da sie weiß, dass sonst ihre Geliebten Freunde (u.a. Bill an dem sich noch etwas zu hängen scheint) sterben. Sie sieht es quasi als Krieg an und Erik soll kämpfen, für ihre Liebe
    So könnte ich mir das vorstellen^^

    Definitiv nicht, Staffel 2 mit dieser Maryann war grottenmäßig^^
    Aber gut, da hat ja jeder seine eigene Meinung
     
  12. #112 22. August 2011
    AW: True Blood

    Aktuelle Folge fand ich sehr gut. Jede Storyline kam voran und war unterhaltsam, sogar der kurze Teil mit Lafayette

    Bin echt gespannt wie es nun weitergeht nächste Woche. Eine der besten Folgen finde ich
     
  13. #113 22. August 2011
    AW: True Blood

    Ey der Teil mit Lafayette war richtig gut, wie ich fand. Das war dramaturgisch echt bewegend. Gefällt mir! Auch der Rest hat jetzt eine echt krasse Wendung genommen. Das war meiner Meinung nach bisher die beste Folge in der Staffel.
     
  14. #114 22. August 2011
    AW: True Blood

    ich fand das mit lafayette nicht soo gut. hab mir mehr erhofft. die hatte zwar ne knarre und hat bisschen gedroht, aber ist ja letztlich nichts passiert. und wenn das baby jetzt auch nichts mehr anstellt, dann ist das auch nur weggenommene sendezeit gewesen, wie das mit der vermeintlichen mutation in ein werpanther schon der fall war. hat nicht wirklich irgendwas in der geschichte verändert.

    von tara hab ich mir erhofft, dass sie sich richtig mit antonia verbündet, aber die macht ja auch nen rückzieher.

    hat einer sams bruder verstanden? warum würde er freiwillig stress auf sich ziehen?
    die werwolf-geschichte find ich auf jeden fall geil. da wird noch was mit sam passieren. hoffentlich killt der mal paar leute
    btw sookie sah im traum geil aus hat nur tape aufn mund gefehlt^^
     
  15. #115 22. August 2011
    AW: True Blood

    Ja das Tape habe ich mir auch gewünscht

    Das mit Sams Bruder würde ich mir so erkären, dass er vll gehofft hat Sam den Ärger zu ersparen und alles auf sich zu nehmen. Hab auch nicht so genau verstanden warum er da so aufgetreten ist^^
     
  16. #116 29. August 2011
    AW: True Blood

    Man merkt langsam, dass es aufs Finale zugeht. Die Folgen werden immer spannender und actiongeladener, die Stories werden auch besser.
    Insbesondere die Story um Sam etc. find ich immer interessanter und hier sieht man auch wieder dass Charaktere einfach so sterben können, gefällt mir.
    Die größte Änderung ist dass Eric jetzt wieder alles weiss, gespannt wie sich das ausspielt.
    Das Ende der Folge war richtig schön übertrieben, fand ich irgendwie lustig.

    Was Marney jetzt wohl mit Sookie macht...
     
  17. #117 29. August 2011
    AW: True Blood

    Eric ist keine ***** mehr - Endlich!
    Schade, dass Tommy gestorben ist, irgendwie mochte ich ihn doch in den letzten Folgen. Freu mich schon tierisch auf nen Kampf Sam & Alcide vs. Marcus
    Debbie sah mal zur Abwechslung irgenwie hot aus^^

    Und die Szene am Ende mit den Vamps war auch nice...zwar total unglaubwürdig, aber trotzdem sehr gut gemacht
     
  18. #118 29. August 2011
    AW: True Blood

     
  19. #119 30. August 2011
    AW: True Blood

    ahhh herrrlich wieder ne coole folge. die season steigert sich und is ja shcon scheinbar bald zu ende
     
  20. #120 30. August 2011
    AW: True Blood

    Debbie ist schon im allgemeinen recht ekliger Charakter, das stimmt schon. Wegen ihrer Vergangenheit. Aber da sah sie heiß aus^^

    Wohin die teleportiert wurden wissen wir ja nicht, denke aber mal ins Haus, hat die Antonia ja vorher auch schon so gemacht.

    Dass Alcide und Sam ein gutes Team sind stimmt, empfinde ich auch so. Das wird noch ein spannender Storypart...hoffe ich^^
     
  21. #121 5. September 2011
    AW: True Blood

    neue episode war die beste folge der staffel bisher. richtige action. schöner höhepunkt und sogar noch ein geiles ende. so machts spaß serien zu gucken. am ende gabs noch ne vorschau für die nächste episode, aber die wollt ich mir nicht geben. nach dem cliffhanger kann man sich ja denken, wie es weitergeht.
     
  22. #122 5. September 2011
    AW: True Blood

    " in' Sookie" " in' Sookie" " in' Sookie" " in' Sookie?!" ... So geil

    Sookies Feenkraft wird langsam echt immer zum Retter in der Not, so wie in der letzten Folge und in dieser auch. Etwas einfallslos, aber okay, geht klar.
    Und richtig geil, wie Erik aus dem Herz von Tom trinkt, wie so ne Capri Sonne

    Das Ende verspricht natürlich sehr gut zu werden, ich ahne es schon. War klar, dass es mit Marnie noch nicht vorbei ist, wäre iwie zu schnell. Aber was ist diese Maurella schon wieder^^
     
  23. #123 12. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: True Blood

    Beste Staffelfinale bei TB ever, aus einem Grund:
    Spoiler
    TARA IS TOT *Partytime*

    [​IMG]

    Der gute Edgington ist auch back(war ja schon vorm Staffelstart klar, da Vertrag etc.), Scott Foley war leider nur kurz zu sehen und auch sonst lustige Dinge.
    Der Reverend is back, Rene(die Toten sind alle wieder da^^).
    Herrliches Finale, ich hab am Boden gelegen vor Freude am Ende.
     
  24. #124 12. September 2011
    AW: True Blood

    Danke für den Spoiler firef0kz. Dachte weil du da nen Spoiler-Tag hast, dass der Inhalt auch wirklich nur die Spoiler sind...hab die Folge grad angefangen zu gucken aber bin etwas müde und hab bei der 10ten Minute ausgemacht^^

    Du Sack
     
  25. #125 13. September 2011
    AW: True Blood

    Ich glaube nicht, dass Rene wirklich wieder kommt. Ich glaube das war nur eine Nebenwirkung, als die 3 Mädels die Geister der Toten vom Friedhof gerufen haben, um Marny davon zu überzeugen mit ihnen zu gehen. Weil Rene auch auf dem Friedhof liegt, glaube ich ist er auch "auferstanden" und hat aber nur kurz seine Ex erschreckt und dann wieder abgehauen. Der wird aber sicherlich nicht wieder eine größere Rolle spielen.

    Ob Tara endgültig tot ist werden wir erst definitiv am Anfang der 5ten Staffel erfahren.

    Was ich persönlich geil finde ist, dass Russel Edington back ist, auch wenn er nicht zu sehen war, genauso, dass die alte Futt von der League tot ist.
    Nur Erik und Bill haben wie zwei Kinder auf ihre provokation reagiert. Genauso Alcid, der sich auch wie ein 17 Jähriger Teenager verhält. Kaum schießt er seine alte in den Wind geht er direkt in die Bar und sagt zu Sookie mehr oder weniger: "Heirate mich!" Die Drehbuchautoren übertreiben es langsam. Sie stilisieren Sookie ja immer mehr zu einer gottähnlichen uneingeschränkt liebenswerten Frau. Diese maßlos übertriebene "Romantik" ist einfach nur noch ekelhaft und sorgt bei mir nur für eine gewaltige Portion Fremdschämen und Brechreiz.

    Das Rev. Steve Newlin zum Vampir geworden ist nenne ich mal Ironie des Schicksals. Mich würde mal interessieren was eigentlich mit seiner Frau passiert ist. Ist die in der 2ten Season gestorben? Ich habe das schon wieder vergessen.
     

  26. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: True Blood

  1. Truecrypt Passwort mit Hashcat finden?
    DarkBegleiter, 8. Februar 2018 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.039
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.149
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.729
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.535
  5. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    17.977