True Crypt Frage

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von HaGGi, 21. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2007
    Hallo,

    ich habe eine Frage bzgl. True Crypt. Heute ist meine 500 Gb externe gekommen und jetzt wollte ich die gerne Verschlüsseln, doch ich hab eigentlich keine Lust immer erst True crypt zu starten, dann den Pfad der ContainerDatei und dann noch das Pw incl. Schlüsseldatei anzugeben.

    Habt ihr vielleicht einen Trick oder so, dass True Crypt startet und ich dann nur pw und Schlüsseldatei abgeben muss und nicht erst das prog starten und dann noch den Pfad der Conainerdatei anzugeben?? :D

    Am besten wär, dass wenn ich die Festplatte anmache, dann automatisch das kommt.. das wär super^^ aber ich glaube nicht so ganz möglich.. naja

    Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen^^

    Für jede richtige Hilfe ist Bw selbstverständlich ;)

    MFG HAGGi
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. August 2007
  4. #3 22. August 2007
    AW: True Crypt Frage

    jo danke habs hinbekommen. bw raus

    Nun ne neue Frage^^

    Ich hab meine Platte getestet und sie schafft ca. 29mb/s (usb2.0, unverschlüsselt) und wenn ich mir beim Truecrypt Benchmark den AES Wert angucke ist der bei ca. 37.

    Heißt das jetzt wenn ich was auf die verschlüsselte Platte ziehe schafft der 29mb/s oder wie jezz?
    Weil dann wär das ja theoretisch egal ob ich die jetzt verschlüssel oder nicht, die Geschwindigkeit bleibt gleich???!!! Aber ich glaub ich hab da nen Denkfehler gemacht.. könnt ihr mir da helfen ?
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...