True Crypt Passwort unakzeptiert

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von giX, 28. Oktober 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2011
    Hey!

    Folgendes Problem hat sich ereignet:

    Mein zweit PC ist mit Truecrypt gesichert, vom boot aus!

    Also pc knopf -> true crypt fragt nach dem PW -> windows bootet!

    Jetzt funkt mein PW aber nicht...es ist zu 100% korrekt, gibts keinen zweifel! Meine befürchtung ist das meine Tastatur sich auf Amerikanisch umgestellt hat und somit ein buchstabe nicht durchkommt oder mehrere zeichen o.ä.

    Hab ich jetzt irgend eine möglichkeit via Bruteforce dran vorbeizukommen ? Oder komm ich am formatieren nicht vorbei?


    Jede Idee ist gern gesehn!
    Btw ist windoof vista


    greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. Oktober 2011
    AW: True Crypt Passwort unakzeptiert

    truecrypt recovery cd
     
  4. #3 28. Oktober 2011
    AW: True Crypt Passwort unakzeptiert

    hab ich gemacht, mit neustart. passwort wird nach wie vor nicht angenommen
     
  5. #4 28. Oktober 2011
    AW: True Crypt Passwort unakzeptiert

    wäre seltsam. während des bootvorgangs ist allgemein nur amerikanische tastaturbelegung möglich und tc achtet beim der systemverschlüsselung auch darauf. Das passwort, welches du dort festlegst, wird automatisch mit amerikanischem layout aufgezeichnet.

    vielleicht wurde auch der schlüssel im laufswerksheader beschädigt. auch hier kann die tc recovery cd abhilfe schaffen.
    falls du keine hast: formatier. klingt hart, aber hilft nichts.

    ps: capslock?
     
  6. #5 28. Oktober 2011
    AW: True Crypt Passwort unakzeptiert

    Hast du mal eine andere Tastatur versucht. Oder überprüft ob die verwendete Tastatur richtig funktioniert...
     
  7. #6 29. Oktober 2011
    AW: True Crypt Passwort unakzeptiert

    Wie schon geschrieben wurde achtet TrueCrypt bei der Passwortvergabe darauf dass nur Zeichen eingegeben werden können welche beim Bootvorgang auch verfügbar sind und erkannt werden (inkl. richtigem mapping der Tasten)

    Wenn du dir so 100% sicher bist, kannst du die Platte ja in deinen Haupt PC einbauen und mit TrueCrypt in Windows manuell versuchen einzubinden.
    Falls das nicht klappt musst du bei der passworteingabe irgentwas falsch eingeben wenn selbst die RescueCD keine Abhilfe schafft.

    Ich kann davon ein Lied singen. In den Jahren in den mein PC durch TC gesichert ist habe ich teilweise vor der Tastatur gehockt und wusste das PW nicht mehr bzw. habe es immer falsch eingegeben (Obwohl ich es seit so langer Zeit schon im Einsatz hatte). Naja dann musste ich einfach eine Stunde später nochmal probieren und dann ging mir das Passwort auch von der Hand^^
     
  8. #7 29. Oktober 2011
    AW: True Crypt Passwort unakzeptiert

    gute idee.
    TC bietet den menüpunkt "mount without pre-boot authentication", welcher genau das ermöglicht.
    gegebenenfalls musst du vorher in deiner eingabegebietsschemaleiste die tastaturbelegung manuell auf EN (US) umstellen.
     
  9. #8 30. Oktober 2011
    AW: True Crypt Passwort unakzeptiert

    hab es mal versucht, klappte irgendwie nicht...aus unerfindlichen gründen -.-
    hab nu formatiert...nie wieder komplizierte zeichen für true crypt.
    thx an alle bw raus
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - True Crypt Passwort
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.148
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.362
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.336
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.537
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    689