TrueCrypt / HDD Problem

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von dsn, 26. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juli 2007
    Hallo Leute ich hab vor kurzem Windows XP Pro. draufgehauen.
    Und alles schön und gut wieder neu installiert..
    TrueCrypt natürlich auch gleich drauf gemacht und als ich jedoch meine
    Externe HDD mit TrueCrypt gestartet habe ging dies auch ohne Probleme.
    Jedoch wurde beim Arbeitsplatz 2 HDDs angezeigt. Die eine
    war die von TrueCrypt und die zweite war die gleiche aber nur als
    "unformatiert" und total leer angezeigt worden.
    Da ich jedoch die leere beim Arbeitsplatz nicht mehr haben wollte
    habe ich bei Systemsteuerung/Datenträgerverwaltung einfach die Partition
    gelöscht *gg* was jedoch falsch war glaub ich....

    Nun kann ich natürlich die von TrueCrypt erstellte Partition nicht starten...
    Habe ich nun die ganze HDD von TrueCrypt gelöscht?
    Gibts eine möglichkeit das ganze zu retten? Ich habe die zweite
    Partition nur GELÖSCHT nicht formatiert...

    Vielen dank schonmal für euere Hilfe.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Juli 2007
    AW: TrueCrypt / HDD Problem

    mit partition magic könntest du in dem jetzt "unpartitionierten" bereich wieder eine partition erstellen. Ob er das ganze dabei aber auch formatiert weise ich net, ich nehms aber an.
    danach solltest du halt mal mit nem recovery programm (O&O DiskRecovery, oder ähnliches) die erstellte partiotion absuchen ob er was findet.
    ich nehm an das du die ganze platte gecryptet hattest ?! dann denk ich net das es alles wieder herstellen kann.

    nächstes mal einfach bei der datenträgerverwaltung einfach den laufwerksbuchstaben raushauen dann zeigt er dir die betreffende partition die du net im arbeitsplatz haben willst, auch dort net mehr an.
     
  4. #3 26. Juli 2007
    AW: TrueCrypt / HDD Problem

    Das Problem hatte ich beim ersten mal auch,
    du hast statt die Festplatte ganz zu Verschlüsseln nur die Patiton gewählt!

    Da hilft nur Alle Patitonen Löschen und dann neu Verlüsseln ;)

    {bild-down: http://metoric.de/uploads/3Amhq2FxW_truecrypt_hdd.png}
     
  5. #4 26. Juli 2007
    AW: TrueCrypt / HDD Problem

    @6000Loader
    So sieht es nun bei mir aus wenn ich bei TrueCrypt nachschau....
    Aber die HDD kann ich leider trotzdem nicht starten... :/
    {bild-down: http://img513.imageshack.us/img513/3463/ssfi1.gif}



    @Kamikaze.
    Ich habe die Partition mit der Datenträgerverwaltung von Windows XP wieder
    erstellt ohne diese zu formatieren.... Aber mit TrueCrypt kann ich leider trotzdem
    die Partition nicht mehr startem.... wahrscheinlich sind paar Sachen nun doch ein
    wenig anders wie es vorher war.... muss ich wohl neu crypten und erstellen... *g*
     
  6. #5 26. Juli 2007
    AW: TrueCrypt / HDD Problem

    Harddisk2 ist meine Externe Festplatte, nach dem Verschlüsseln darf da nur "Harddisk2" stehen!

    Das oben hab ich so markiert, weil ich es so das erste mal wie du falsch gemacht hab ;)

    Also, erst die Patiton (Da unter Harddisk1) Löschen, und dann beim verschlüsseln "Harddisk1" auswählen!
     
  7. #6 26. Juli 2007
    AW: TrueCrypt / HDD Problem

    Naja okay danke dann werd ich das wohl diesmal so machen.
    Und gleich alles neu formatieren u.s.w... danke für euere Hilfe BWs sind raus :).
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - TrueCrypt HDD Problem
  1. [Windows 7] Truecrypt eSata HDD Problem

    frenzlyn , 23. September 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    964
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    526
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    799
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    957
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    286