TrueCrypt nun auch für Windows Vista geeignet

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Peedy, 26. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2007
    TrueCrypt nun auch für Windows Vista geeignet

    Mit der neuen Version 4.3 eignet sich der Dateisystem-Verschlüsseler TrueCrypt auch für das Betriebssystem Windows Vista (32 und 64 Bit) und dessen User Account Control System (UAC). Treiber und Programmdateien der Software sind nun digital signiert und die Entwickler haben verschiedene Fehler entfernt. Die neue Version kann mit Geräten umgehen, die andere Sektor-Größen als 512 Byte nutzen – beispielsweise USB-Flashspeicher-, DVD-RAM-Laufwerke oder MP3-Abspieler.

    Unter Windows XP, 2003 und Vista verschlüsselt die Software ausgehend von einer GPT-Partitionstabelle (GUID-Partition). Außerdem haben die Entwickler Teile des TrueCrypt-Geräte-Treibers überarbeitet. Die komplette Liste der Änderungen und behobenen Fehler findet sich im Changelog der Open-Source-Software. (rek/c't) ​

    {bild-down: http://www.heise.de/icons/ho/heise.gif}
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - TrueCrypt nun Windows
  1. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    15.998
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.189
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.928
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.788
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.364
  • Annonce

  • Annonce