TS2 autostart

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von MisterJ, 11. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2006
    Hi Leute!

    Ich habe einen vServer (SuSE)mit TS2 drauf laufen.

    Mein Prob: Ich muss nach jedem Neustart den TS2-Server neustarten.

    Wie mach ich da einen "Autostart"? Einen Link in /etc/init.d/ habe ich schon versucht, allerdings ohne Erfolg.

    10er für Helfer!
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. März 2006
    symlink in /etc/rc3.d machen z.b. "ln -s /wo/der/ts2/server/ausführbar/liegt /etc/rc3.d/S99ts2"
     
  4. #3 11. März 2006
    Bei mir ist der rc3.d ordner in /etc/init.d/

    Da habe ich jetzt mal einen link hingesetzt, mal schauen, obs funktioniert

    Der Link zeigt jetzt auf /home/teamspeak/tss2_rc2/ts2 restart, ist aber im mc rot, hab ich da was falschgemacht?
     
  5. #4 11. März 2006
    mc?
     
  6. #5 11. März 2006
    Hallo,

    MC = Midnight Commander

    Der Midnight Commander ist ein freier Klon des DOS-Tools Norton Commander.

    Gruß

    Sokrates
     
  7. #6 11. März 2006
    Anscheinend hat der ein Porblem damit, dass beim Symlink am "ts2" noch ein "restart" dranhängt, oder?
     
  8. #7 12. März 2006
    restart wär ja stuss, weil er ja nicht gestoppt werden muss. außerdem is start normal eh standardauswahl.
     
  9. #8 12. März 2006
    Naja, wenn ich z.B.

    Code:
    ./ts2
    aufrufe, sagt er

    Code:
    Usage ./ts2 {start | stop | restart | status | passwords}
     
  10. #9 12. März 2006
    jo, is aber identisch mit dem init scripts in /etc/init.d. wenn du die auch mit ./ aufrufst, verlangt er auch nen parameter. jedoch wenn n symlink ausm rcX.d raus auf so ein initscript deutet, braucht er keinen parameter.
     
  11. #10 12. März 2006
    ich habe jetzt einen symlink in /etc/init.d/rc3.d aber der startet den ts2-server nach einem neustart trotzdem nicht
     
  12. #11 13. März 2006
    mach mal runlevel im laufenden betrieb und schau ob auch wirklich "N 3" oder sowas da steht.
     
  13. #12 13. März 2006
    wie meinst du das?
     
  14. #13 13. März 2006
    ups ^^ hab das wort "runlevel" vergessen :D

    das passiert, wenns hirn schneller is als die finger ^^
     
  15. #14 13. März 2006
    Ja, da kommt N3
     
  16. #15 13. März 2006
    k dann eben auf die komplizierte art und weise. hau den symlink wieder raus und erstell irgendwo ne datei mit folgendem inhalt

    Code:
    #!/bin/bash
    /wo/auch/immer/der/ts2/server/liegt start &
    exit
    und auf die datei haust n symlink nach rc3.d
     
  17. #16 13. März 2006
    Habs gemacht, hab die verknüpfung mal mit

    Code:
    ./S20ts2
    aufgerufen, aber der hat nur

    Code:
    -bash: ./S20ts2: Permission denied
    ausgegeben
     
  18. #17 13. März 2006
    chmod +x <script> wär noch gut...schließlich funzt das ohne ausführrechte so schlecht ;)
     
  19. #18 13. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Jo, aber jetzt habe ich folgendes Prob:

    Hier das Startscript:

    [​IMG]
    {img-src: http://misteriousj.mi.funpic.de/Zwischenablage01.jpg}

    Hier nochmal der Symlink:

    [​IMG]
    {img-src: http://misteriousj.mi.funpic.de/Zwischenablage02.jpg}

    Und das Ergebnis:

    [​IMG]
    {img-src: http://misteriousj.mi.funpic.de/Zwischenablage03.jpg}

    Wenn ich das script ganz normal aufrufe geht's, bloß über den Symlink nicht!
     
  20. #19 14. März 2006
    zum ersten heißt das
    Code:
    #!/bin/bash
    und nicht
    Code:
    #! /bin/bash
    zum zweiten
    Code:
    /home/teamspeak/tss2_rc2/ts2 start &
    und nicht
    Code:
    /home/teamspeak/tss2_rc2/ts2 start

    zum dritten wird das ./ im rc3.d nicht funktinoieren.

    starte den server mal neu und schau obs geht.
    und wegen nem kack symlink brauchst noch kein mc.
    Code:
    ln -s /pfad/zum/script /etc/rc3.d/S99ts2
     
  21. #20 15. März 2006
    also wie gesagt, das script funktioniert, nur der symlink nicht, weil er anscheinend die Datei "server_linux" im rc3.d Verzeichnis laden will und nicht im Teamspeakverzeichnis
     
  22. #21 15. März 2006
    probiers aus und leg n symlink auf die server_linux was weis ich in rc3.d
     
  23. #22 16. März 2006
    So muss das heißen:

    Code:
    #!/bin/bash
    cd /wo/auch/immer/der/ts2/server/liegt
    ./ts2 start &
    exit
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - TS2 autostart
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    979
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    589
  3. [Suche] Ts2 oder Ts3 Free Server

    T-man , 13. September 2010 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    804
  4. TS2 gehackt

    dave31 , 11. September 2010 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    825
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    276