tumor am ohr?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von eRza, 25. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2006
    hi, also ich machemir irgendwie mittlerweile große sorgen, seid circa 2-3 monaten is mein linkes ohrläppchen stark verhärtet und außen hat man aber nix(wund eoder so) gesehn, jetzt siehts aus wien dicker stich, also mein ganzes ohrläppchen is dick und ein rotes "loch" in der mitte. eine ähnliche verhärtung hab ich am bauchnabel, also quasi wenn ich in meinen bauchnabel mit einem finger fass un dann mit dem anderen untebn an die bauchdecke fass mim anderen is da auch ne art harte kugel unter der haut. jetzt hab ich erfahren das en kumpel am finger was ähnliches hatte zun es ein tumor is, jetzt mach ich mir halt sorgen.
    hat jemand erfahrung un kann mir infos geben, morgen geh ich natürlich direkt zum arzt.
    cheers,
    deb1an
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. August 2006
    Joa hab das auch am Ohrläpchen, dass is ne talgdrüse oder sowas. Musste operativ entfernen lassen. Is aber nich weiter wild.
     
  4. #3 25. August 2006
    Arztbesuch tut nicht zwangsweise weh,oder?
    Da ich mal stark annehme, dass du krankenversichert bist, geh doch einfach zu Arzt und hol dir eine kompetente Meinung von einem Spezialisten. Alle Leute die hier ne Diagnose stellen labern meistens eh nur^^
    Auch wenn Fr€ak recht haben sollte :p
     
  5. #4 25. August 2006
    Meine Meinung ist die wie von vielen: Geh zum Arzt. Hier kann dir sicherlich keiner wirklich helfen. Der Arzt kann dich untersuchen und wird dir sagen was du hast und was du machen sollst.

    MfG
     
  6. #5 25. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    dsc00076rq3.jpg
    {img-src: //imageshack.us/a/img169/3488/dsc00076rq3.jpg}

    Also so siehts jetzt bei mir aus, regt mich ziemlich auf das Ding, lass es mir nach den Ferien wegmachen, habs mir noch net wegmachen lassen weil ich dann ca. 1 woche nich trinken und nich rauchen darf, aber solangsam geht mir das Ding aufn sack ...
     
  7. #6 25. August 2006
    das sieht ja übelst aus! aber was is dir wichtiger - saufen und rauchen oder dein ohr? die ferein sind noch ne weile hin!
     
  8. #7 25. August 2006
    Joa die Ferien sind am Montag vorbei und deshalb will ich ess ja nächste Woche wegmachen lassen ;) und ein tipp: Auf keinen Fall mit ner Nadel reinstechen (auch wenn sie desinfiziert ist)!!! Deswegen is das erst so schlimm bei mir geworden. Und das is noch "gar nix" en kumpel von mir hatte das fast doppelt so groß.
     
  9. #8 26. August 2006
    okay, dann bin ich ja "beruhigt" bei mir isses lange net so groß, aber werde mal morgen den onkel doc besuchen und mir fachlichen rat einholen. danke für die hilfe jungs! dachte schon könnte im schlimmsten falle mein ohr abschreiben.
     
  10. #9 26. August 2006
    ob es das ist oder nicht muss der arzt entscheiden vielleicht ist es was anderes als hier genannt wurde weiss der geier und deshalb closed da wir keien ärzte sind
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - tumor ohr
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.128
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    276
  3. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.769
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    421
  5. Katze evtl. Tumor/Krebs

    corehard , 30. November 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.141