Tutorial für FTP-Streams

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von naitsgang, 3. Oktober 2012 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Oktober 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    FTP-Stream (Erklärung)

    Ich weiß, es ist etwas unkonventionell, aber etwas neues. Ihr kennt sicherlich Streamhoster wie Streamcloud, Putlocker, Sock- und Bitshare und und und. Dennoch ist der Untergrund hauptsächlich auf sfts ausgerichtet und Streams sucht man hier vergebens. Allerdings ist es um einiges angenehmer eine Videodatei zu streamen und so Speicherplatz zu sparen. Es gibt nur ein Problem: Bei diesen Hostern leidet die Qualität um Speicherplatz auf den Servern zu sparen. Daher ein FTP Stream. Ich erkläre euch im Folgenden noch wie ihr ihn euch ansehen könnt/ bzw wie ihr selbst einen "erstellt"

    Zum erstellen:
    Spoiler
    Inhalt:
    • Auswahl des Pubs
    • Vorspulen
    • Taggen des Servers
    • Name der Datei

    1. Auswahl des Pubs:
    Perfekt wäre es einen Pub zu benutzen, der "NON-DELETABLE" ist. Ihr müsst nämlich den direkten Pfad angeben, damit die User, die sich eure Datei ansehen wollen darauf zugreifen können. Der Pub sollte nicht zu langsam sein, damit nicht ständig gebuffert werden muss. Für den Upload einer Folge einer Serie empfehle ich etwa 200kb/s Downstream. Für mehrere Uploads auf einen Server darf es auch mehr sein.

    2. Vorspulen:
    Um vorspulen zu können wird theoretisch ein Server benötigt, der "RESUMABLE" ist. Ich habe es selbst leider noch nicht getestet, aber in der Theorie könnte es so funktionieren.

    3. Taggen des Servers:
    Ihr solltet um den Server zu taggen aufgrund des Handlings des Linkes nicht zu sehr übertreiben. Einige wenige Verzeichnisse sollten genügen. Hauptsache die Datei wird nicht im Mainpath des Servers hochgeladen.

    4. Name der Datei:
    Ihr solltet auf die Releasebezeichnung und die ganzen unnötigen Punkte in der Datei verzichten. Wenn die Datei also z. b. abc.def.s01.e03.DL.WS.DVDRIP.XviD-xyz.avi heißt kürzt es auch ein normales abc-defs01e03.avi Der VLC Player kommt sonst leicht mal durcheinander. Avi dateien habe ich getestet. Andere leider noch nicht,deswegen kann ich euch nicht sagen ob es klappt wenn man ein anderes Format benutzt.

    Zum Streamen:

    Spoiler
    Inhalt:

    • Programm
    • Tutorial

    1. Programm:
    Empfehlen würde ich den VLC Player. Dafür hab ich auch ein Tutorial unten geschrieben. Womit es auch geht: XBMC. Nur das Problem damit ist, dass er kein COPY&Paste unterstützt. Ihr müsstet also den kompletten link einzeln eingeben, was total umständlich ist. Es ist damit also möglich, aber unnötig kompliziert!

    2. Tutorial:
    Jetzt kommt das wichtigste: das Tutorial, wie ihr die Datei streamt. Ich
    erkläre es am Beispiel Vom VLC-Player.

    1. VLC Player öffnen (Is klar, ne?)
    2. Link kopieren und einfügen. Das macht ihr so:
    Ihr geht im Player oben links auf Medien, dann auf "URL aus

    Zwischenablage öffnen". Hier nochmal als Bild:
    [​IMG]

    Dann gebt ihr die Adresse ein, die ihr erhalten habt. Und zwar nach

    folgendem Muster:
    [​IMG]

    Jetzt ist eure Abspielliste der Inhalt des Ordners auf den verlinkt wurde

    und ihr könnt eure Datei auswählen und Streamen.

    Viel Spaß beim "Pubstreamen" ;)
    lg naitsy
     
    3 Person(en) gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 26. Oktober 2012
    AW: Tutorial für FTP-Streams

    Hallo,

    bei einigen Streams klappte das bisher wunderbar mit dem VLC bei streamcloud habe ich da aber so meine Probleme und verstehe das noch nicht so ganz. Google lieferte mir auch nach längerem Suchen nur deine kurze Erläuterung dazu.
    Ich möchte nun zum Beispiel Rambo 2 schauen, aber das klappt nicht. Wenn ich das unter Medien/Netzwerkstream öffnen oder auch Url aus Zwischenablage öffnen versuche, bekomme ich nur Fehlermeldungen.

    Wäre für Hilfe sehr dankbar.

    mfg tueftler
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tutorial FTP Streams
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    415
  2. [FTP] tutorial über proxyhunter

    laphoenix , 13. November 2007 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    330
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    11.689
  4. Tutorial: FTP Server hacken

    acid_burn , 26. September 2007 , im Forum: Security Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    9.105
  5. [FTP] Anfrage Tutorial

    KURTICOBAINI , 20. Januar 2007 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    305