Tutorial mit Bildern

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von FranzHose, 9. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2006
    Suche ein Tutorial was beschreibt wie man den AMD 64 3000+ auf 3500+ takten kann.Wäre nett wenn mir jmd. nen link schickt oder das bei rapid oder so upped.....
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. März 2006
    Probiers doch ganz normal. Wenn du ein einigermaßen gutes Mainboard hasst müsste es so gehen:

    1. Multi erhöhen oder
    2. FSB erhöhen
    3. wenn nötig HT- und Ramteiler runter und
    4. wenn nötig Vcore erhöhen

    Wenn du nur den Multi anhebst brauchst du das mit Ram
    und HT net machen!

    Das machst du so in 5-10 Mhz Schritten und lässt zwischendurch ne viertel Stunde Prime laufen. DAbei achtest du mit z.B. Everest auf die Temperatur (mehr als 60° sind nicht gut). Wenn dein Cpu bei z.B. 2,3 Ghz mit 59°C gerade so noch mit einer bestimmten Spannung läuft gehst von diesem Wert 10% runter, damit du noch lange Freude an deinem Prozi hast. Dann lässt du nochmal PRime über Nacht laufen, und wenn das geht dann lässt du alles so wie es ist.

    Ich kann dir auch noch ein paar Foto von nem übertakteten 3700+ uppen.

    mfg King_korn
     
  4. #3 10. März 2006
    also hab auch nen amd 64 3000+ (1.8Ghz) getaktet auf 3800+ (2.4Ghz).

    du lässt den multiplikator bei 9 geht ja nich höher.(wenn auf auto steht auch 9 einstellen)
    dann wählst du noch den HT multi aus wobei der Hyper Transfer nich niedriger als 800 und nicht höher als 1000 sein sollte. dort musst du 4x bzw. 800Mhz einstellen
    dann den takt für die cpu anheben(standardmäßig auf 200) auf 245 erst mal. so krigst du 2.2 Ghz
    und den ram teiler musst du noch einstellen! ich nehme mal an du hast 200Mhz ram also DDR400. Den ram teiler stellst du auf 166Mhz bzw DDR333.

    diese einstellungen dann im bios saven und im windows mit prime testen falls nich stabil: die vcore also die spannung für die cpu mal in 0,05 schritten erhöhen und testen ab wann es stabil läuft. die 2.2Ghz sind bei mir mit standard vcore gelaufen. für 2.4Ghz brauch ich aber schon 1.5V...

    falls dein computer bei irgendwelchen einstellungen nich mehr starten sollte einfach pc aufmachen und den jumper für cmos einmal wechseln und starten dann alle bios einstellungen wieder vornehmen.

    und hier noch ne seite wo du theoretisch diese einstellungen machen kannst und schauen was für werte rauskommen: Klick!

    falls noch fragen bestehen einfach fragen!!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tutorial Bildern
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.581
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.021
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.133
  4. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    7.297
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.464