TV bis 500Euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von tada, 23. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2009
    Huhu,

    gesucht ist ein Fernseher:

    * Preis: max 500€ [wirklich max keine Empfehlungen drüber klar dass die dann besser sind]
    * Sitzabstand: 3m
    * Fabrikant: Egal
    * LCD/Plasma: Egal
    * Größe: 32" [mehr wird bei dem Preis nicht drinn sein, drunter sollte es aber nicht sein]
    * Auflösung: FullHD
    * Verwendung: 20% HDTV 80% Playstation 3/ 1080p Filme
    * Andere Anforderungen: - wenn mögl. USB Anschluss an dem man .mkv abspielen kann,
    aber nicht zwangsweise nötig.


    Habe bisher schon zwei Fernseher im Blick bei dem mich vor allem der Toshiba auch wegen dem
    geringen Stromverbrauch interessiert:

    Toshiba REGZA 32 RV 635 D 81,3 cm (32 Zoll) 16:9 Full-HD LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T und DVB-C schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    amazon.de/gp/product/B001W1ML4O/

    Habt ihr gute Alternativen oder ist der Toshiba schon empfehlenswert?
    Optisch sollte der Fernseher auch eher schlicht und edel angesiedelt sein, da er in ein rot-schwarzes
    Zimmer mit vielen Glaselementen kommt.
    Achja das Zimmer ist nicht zu hell.

    Rein vom Design find ich den Philips auch top:
    Philips 32 PFL 5604 H/12 81,3 cm (32 Zoll) Full-HD LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T Tuner: Amazon.de: Elektronik

    mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. November 2009
  4. #3 23. November 2009
  5. #4 23. November 2009
  6. #5 23. November 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Wie gesagt 500€ ist das absolute Maximum Empfehlungen darüber bringen mir leider nichts.

    Mich würde auch interessieren was speziell an den Empfehlungen gut ist...
    sprich Bild - Ton - Ausstattung etc.

    mfg
     
  7. #6 23. November 2009
    AW: TV bis 500Euro

    XXL-TEST: Toshiba Full-HD-LCD 37RV635 (13.05.2009)

    Scheint aber leichte 24p-Ruckler zu haben, aber die werden wohl alle in der Preisklasse haben, zumindest die von denen es auch einen ausführlichen Test gibt.
     
  8. #7 23. November 2009
    AW: TV bis 500Euro

    hm danke für die Info, das lässt mich wiederum ja schon etwas am Gerät zweifeln...

    es heißt ja:
    Ist das bei dem Samsung oder bei denen hier anders:

    amazon.de/gp/product/B001UEFZ00/ LG-3010-Zoll-LCD-Fernseher-integriertem/
    LG 32 LH 4000 81,3 cm (32 Zoll) 16:9 Full-HD LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T Tuner schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Da steht ja 5:5 Pulldown/ 2:2 Pulldown, ist damit das Problem gemeint? Wenn ja wie wäre es mit denen?

    mfg
    danke für deine Hilfe schonmal!
     
  9. #8 23. November 2009
    AW: TV bis 500Euro

    32LH4000:
    scheint wohl ein synchronisationsproblem mit audio/video input zu haben... frage ist halt wie störend es ist. über ruckeln habe ich nichts gefunden.

    keine ahnung wie es beim 3000er aussieht.
     
  10. #9 23. November 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Hmpf das ist ja echt ärgerlich, da weiß man gar nicht für welches Übel man sich entscheiden
    soll, aber Asynchron ist schon ziemlich übel... ohje ohje...

    Die beschreiben es ja als "marginal" also geringfügig, ist die Frage inwiefern einem Laien das
    überhaupt auffällt... mhh ^^ ansonsten sticht der LG wirklich hervor...
     
  11. #10 25. November 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Beim Toshiba wirds auch als gering beschrieben und das Ruckeln soll weg gehen wenn man die Resolution + etwas runter regelt ( lässt sich von 1-10 Regeln ) also ich konnte bei Saturn keine Ruckler sehen bei der Blu Ray die auf ihm gespielt wurde ( Batman Dark Knight ) und Bild sah geil aus und wenn du lang genug suchst findest du bei jedem Tv was negatives ob das Ruckeln , Input Lags , Clouding , Soap Effekte , Artefakte oder Brummen Sirren und Surren ist ^^

    Einfach mal in laden gehen und anschauen ;)

    Bedenke Test werden mit sehr Präzisen Geräten gemacht und vllt. würde sowas dem " Normal User " garnich auffallen und das Internet ist auch ein Auffang Becken für Gefrustete Käufer die Ärger mitm Service etc. haben / hatten ;)

    Wenn 20 schreien :poop: ist es schlimm aber die 100 Zufriedenen würden ja auch nie schreien .....
     
  12. #11 26. November 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Danke denke da haste recht.
    Das Problem ist ich hab momenten keine Zeit dafür extra in die Stadt zu fahren dafür und es
    wird nicht für mich gekauft.
    Habe also nur Einfluss darauf indem es online bestellt wird, kann in jedem Fall nur besser sein
    als wenn die von Technik Ahnungslosen Menschen losziehen...^^

    Denke das wird auf den Toshiba rauslaufen der besticht letztendlich irgendwie doch durch
    seine Eigenschaften.

    mfg

    /edit Montag oder Dienstag wird der Fernseher bestellt, wer noch Einwände hat bitte schnell
    anbringen :)
     
  13. #12 7. Dezember 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Das Gerät ist jetzt noch nicht gekauft :eek: immernoch unentschlossen...
    Ich habe jetzt gelesen dass sich 1080p bei einem 32Zoll Fernseher überhaupt
    nicht lohnt bei einem normalen Sitzabstand...
    Was meint ihr dazu?
    Gibts dann wiederrum Geräte mit besserer Bildqualität bei der kleineren Auflösung?
    Wie gesagt 500 Euro ist noch das Budget...

    mfg
     
  14. #13 7. Dezember 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Bei 3m Sitzabstand merkst so gut wie keinen Unterschied mehr zwischen 1080p und 720p bei einem 32"ler bei den großen schaut es wieder anders aus.
    Da auch kein PC ran soll (da macht FULL HD Sinn da größere Arbeitsfläche), kannst ruhig zu einem guten normalen HD Gerät greifen.

    Ich könnte dir den hier empfehlen, sehr gutes Panel und hat sogar 100Hz, was in deinem Fall gescheiter wäre als Full HD Auflösung.
    Panasonic TX-L32X15P > http://geizhals.at/eu/a419417.html bzw. http://geizhals.at/eu/a422877.html
     
  15. #14 8. Dezember 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Huhu,

    danke Chris erstmal...
    Durch die Tatsache dass ich gelesen habe die LGs lassen sich so flashen, dass
    man MKV Dateien per USB abspielen kann hat sich die Sache jetzt allerdings
    ein bisschen gedreht...

    Deswegen die Frage ist das mit dem zu 100% möglich?! Hab per google einfach nix
    gefunden...

    LG 32 LH 4010 81,3 cm (32 Zoll) Full-HD LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T / DVB-C Tuner schwarz: Amazon.de: Elektronik


    Wenn das wirklich der Fall ist nehm ich wohl den obwohl ich echt mit dem Toshiba
    liebäugle, die 100Hz sind mir da iwie unwichtiger als der Stromverbrauch...
    auch wenns zu Schlieren führen kann...


    /edit

    Ach hat sich erledigt hab jetzt den LG bestellt hab gelesen das ginge, besser als da jetzt noch
    ewig rumzumachen!
     
  16. #15 9. Dezember 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Schreib mal hier rein wenn er da ist ob du Zufrieden damit bist und ob das mit den Mkvs geklappt hat wäre n1 :D
     
  17. #16 10. Dezember 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Hey :)

    Also mein Bruder hat den Fernseher jetzt, was mir auffällt er hat teilweise ein ziemlich dunkles
    Bild, bis auf ein paar HD Animes, da sah das ganze ganz gut aus.
    Wenn man dann die Einstellungen Manuell hochschraubt oder "Natürlich" als Profil auswählt
    ist es aber ganz in Ordnung.
    Das mit dem MKV per USB Stick funktioniert wunderbar, das Firmwareupdate ist sehr schnell
    gemacht und er akzeptiert einiges nur kein DTS bei den MKVs.
    Macht aber nix da hab ich nen Programm gefunden dass mit ne 8GB MKV schnell in 10
    min remuxxt.
    Designtechnisch und einstellungsmäßig ist er sonst sehr gut gemacht, der Ton ist auch
    ganz gut wenn man mit dem Trusurround gedöns oder dem Clear Voice hört, geht
    immer nur eins von beidem.

    Der Lichtsensor ist meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen regelt das Gerät viel zu
    Dunkel, allerdings verbraucht es so dann auch nur noch 35Watt.


    Fazit:
    Bisher einen Top Bildeindruck, der nur teilweise zu Dunkel erscheint, das Profil "Natürlich"
    bei der Darstellung hilft da, treibt aber auch den Stromverbrauch in die Höhe.


    Ps.: Als nächstes dann wenn Geld da is ne Externe Festplatte und damit HDs anschauen :)

    Achja und bisher keine Schlieren festgestellt, allerdings noch keine PS3 gezockt bisher nur
    Actionfilme angeschaut. HDMI Kabel folgt noch solange muss ich halt per USB Stick schauen ^^

    Sitzabstand ist jetzt übrigens auch nur noch 1,5m groß :p
     
  18. #17 11. Dezember 2009
    AW: TV bis 500Euro

    Na das hört sich doch gut an Positives Review ;)

    denke das mit dem Licht Sensor is vllt. auch so gedacht das man beim schaun im dunklen nich unnötig mehr strom verbraucht
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 500Euro
  1. Gaming TV für 500Euro

    Hanskopf , 27. Mai 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.322
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    837
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.219
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    930
  5. Office Pc ~500euro

    GaYlORd , 1. Mai 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    409