tv-karte für dvb - " "

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von spotting, 17. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. August 2007
    mein pc braucht eine neue tvkarte, dummerweise kann es passieren, dass ich in drei monaten umziehe und dann eventuell nicht mehr dvb-s sondern kabel habe.

    daher soll die karte möglichst beides können.

    wenn es aber eine günstige dvb-s karte gibt, die qualitativ mindestens gleichwertig ist und nur das halbe geld kostet, würde ich das risiko erstmal auf mich nehmen.

    funktionen, die sie haben sollte,

    aufnehmen, timeshift und radio.

    ansonsten habe ich absolut keine ahnung, was wie und wo ich mich da informieren kann.
    google hat mir nach drei minuten nichts brauchbares gegeben, und die forensuche lieferte mir zuviele treffer um gescheit suchen zu können.

    mfg spotting
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. August 2007
  4. #3 18. August 2007
    AW: tv-karte für dvb - " "

    Es gibt sogenannte Hybird Karten die DVB-S, DVB-T und analog können, sind aber recht teuer.
    Eine Hybird mit DVB-S und DVB-S kenne ich nicht.

    Ich würde dir eher raten jetzt eine günstige DVB-S Karte zu kaufen und später wenn es soweit ist auf eine DVB-C umzusteigen. Die DVB-S kannst dann ja verkaufen.

    Ich würde folgende DVB-S Karte empfehlen, ist gut, Software passt auch und der Preis ist sehr gut.
    TerraTec Cinergy 1200 DVB-S
    TerraTec Cinergy 1200 DVB-S, PCI (6230/10452) Preisvergleich | Geizhals EU


    Später kannst dir ja diese DVB-C Karte zulegen:
    TerraTec Cinergy 1200 DVB-C bulk
    TerraTec Cinergy 1200 DVB-C bulk (104519) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  5. #4 18. August 2007
    AW: tv-karte für dvb - " "

    nach der ersten Empfehlung, einigen Testergebnissen die ich dazu gelesen habe, und einem Lokalen Angebot des Hardwarehändlers meines Vertrauens habe ich die Haupauge für 85 Euro bekommen.

    update,

    nach ersten Anlaufschwierigkeiten, Treiberproblemen und einem lockeren Kabel habe ich Progdvb jetzt mit der Hauppauge HVR 3000 laufen. Funktioniert alles einwandfrei, auch Premiere inkl. Bundesliga lässt sich damit sehen. dummerweise habe ich fast 4 Stunden gebraucht, bis alles lief und ich damit heute erneut auf die Sportschau zurückgreifen musste. ... hoffentlich zum letzten mal für eine lange zeit.

    auf wiedersehen smartcard, willkommen softcam

    noch nicht getestet habe ich bisher die fernbedienung bei progdvb, aber da bin ich sehr optimistisch.

    mfg spotting
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - karte dvb
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.124
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    729
  3. USB DVB-S2 karte empfehlung

    dergelm , 16. August 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    319
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    669
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    454