TV-Karte & schlechte Qualität?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Coksnuss, 5. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2008
    Hallo,

    ich habe heute meine TV-Karte bekommen (X8000T PCI Card). Hab alles installiert was auf der CD war, also Treiber inkl. Software.

    Jetzt finde ich, habe ich ne ziemlich schlechte Qualität, kann es allerdings auch schlecht vergleichen weil mein alter Fernseher sehr klein war.

    Jetzt weiß ich nicht ob es an der Hardware (sprich TV-Karte oder auch das relativ lange Kabel) liegt oder an der mitgelieferten Software, also dass das Bild direkt codiert wird und zwar in einer mieserablen Qualität. Das würde auch nahe liegen weil die Software nämlich eine TimeShift Funktion hat und das bei guter Qualität ja einen enormen Speicher belegen würde.

    Meine Frage ist jetzt ob jemand eine gute Software kennt (Freeware) mit der man in guter Qualität von einer TV-Karte sich einfach das Bild & Ton anschauen kann.
     
  2. #2 5. März 2008
    AW: TV-Karte & schlechte Qualität?

    dscaler.org - de beste bron van informatie over dscaler. Deze website is te koop!
     
  3. #3 5. März 2008
    AW: TV-Karte & schlechte Qualität?

    Hey.. duu ich habe für dich was gefunden habe selbst Erfahrungen mit
    habe eine win tv karte und schon mehrere Programme ausprobiert weil ich auf
    das standart programm keine lust mehr hatte
    Link: Neue TV-Software Bonavista unterstützt DVB-T, DVB-S und DVB-C

    LG Kirus
     
  4. #4 5. März 2008
    AW: TV-Karte & schlechte Qualität?

    Vielen Danke euch beiden.
    Habe beides mal ausprobiert. Bei DSCaler habe ich wohl Treiberprobleme welche dazu führen das mein PC sich aufhängt.

    Bei Bonavista bekomme ich die Fehlermeldung "Konnte TV-Tuner nicht initialisieren" obwohl Bonavista beim starten einen Suchdurchlauf gemacht hat und auch Bilder empfangen hat! (das andere Programm habe ich natürlich geschlossen).


    //EDIT: Im Gegenteil, ich kann die Karte jetzt nichmal mehr in Betrieb nehmen weil ein anderes Programm darauf zugreift obwohl ich die anderen schon deinstalliert hatte :/
     
  5. #5 6. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: TV-Karte & schlechte Qualität?

    *bump*


    Hier habe ich nochmal ein Screenshoot gemacht.
    03052008205142qr5.jpg
    {img-src: //imageshack.us/a/img88/214/03052008205142qr5.jpg}


    Dort sieht man deutlich die schlechte Qualität und die schiefen Linien!
     

  6. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Karte schlechte Qualität

  1. Schickes Getränke-Karten Design für Lounge?
    Putzerfisch, 11. Juni 2019 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.339
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.633
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.729
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.819
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.733