TV Vergleich und Frage zu Kabel

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von maxi122, 21. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2011
    Hallo,

    bin am überlegen mir den UE40D5000 oder UE40D5700 von Samsung zu kaufen. ich habe schon lange samsung und möchte daher kein anderen hersteller nehmen. jetzt bin ich mir nicht wirklich sicher ob ich das 5700 model benötige. ich finde auch nicht wirklich den unterschied. wäre klasse wenn mir da jemand helfen kann

    weiter werde ich von meinem internet tv auf kabel wechseln. benötige ich bei beiden tvs einen externen kabel receiver oder ist der intergriert. auf was muss ich hier achten?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. Juli 2011
    AW: TV Vergleich und Frage zu Kabel

    Unterschied zum 5700er Modell ist nur der Integrierte Sat-Receiver,
    aber da du Kabel machen wirst, brauchst du diesen nicht, daher reicht dir das 5000er Modell vollkommen aus ;)

    Wie viel Euro kannst eigentlich locker machen?

    Weil wie ich finde ist dieser hier, der beste zur zeit auf dem Markt.

    Samsung UE40D6200 ab EUR663,90

    Klar kostet bisschen mehr wie deine ausgesuchten, aber dafür bietet er alles was man(n) braucht :D
    Also die Investition wäre es wert.

    Wenn dir das bisschen zuviel ist, dann machst mit dem UE40D5000 auch nix falsch ;)

    //Edit: Der 5700 ist von der SmartTV Serie, also doch neuer als der 5700! Aber sonst zu 99% identisch.
     
  4. #3 22. Juli 2011
    AW: TV Vergleich und Frage zu Kabel

    also das 3D ist garnicht meine Welt, brauch ich sicher nicht und irgendwie weiß ich nicht wie meinem bild die 100Hz mehr helfen sollen. DLNA-Client sagt mir leider garnichts.

    der dvb-c / -t- Tuner wird wohl der receiver für meinen Kabelanschluss sein, richtig?

    Finanziell möchte ich am Minimum bleiben. Bin immernoch Student und war harte Arbeit mal ein paar Kröten rein zu bekommen :)
     
  5. #4 22. Juli 2011
    AW: TV Vergleich und Frage zu Kabel

    1. 3D Technik braucht 120Hz (pro Auge 60Hz). 200Hz ist das Bild nochmal freier von Rucklern usw.

    2. DLNA Digital Living Network Alliance – Wikipedia (2sek. Google!)

    3. DVB-C => Kabelanschluss
    DVB-T => Terrestrial (Dach/Hausantenne!)

    4. dann 5000er Modell

    5. Armer Student, hab hier noch en kleinen 15cm S/W Röhren TV kannst für 5EUR haben, liefert en Super HD Bild :lol: :p
     
  6. #5 23. Juli 2011
    AW: TV Vergleich und Frage zu Kabel

    wenn der portabel ist und nur 150g wiegt nehm ich ihn :D
    ne aber hast mir wirklich geholfen. werde mir das teil bestellen und für meinen 5 jahre alten 32zoll von samsung gibt mir jemand noch 200 tacken, dann gehts gut vom preis
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vergleich Frage Kabel
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    680
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    9.644
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    245
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    495
  5. MySQL Abfrage und Vergleich

    B30w0lf , 17. Juni 2006 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    248