UART in Java implementieren

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von rushzero, 18. November 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. November 2013
    Guten Abend,

    ich muss ein Uart-Receiver in Java implementieren.
    Welche sein Daten nicht über ein COM-Port bezieht sondern von einem InputStream.
    Jetzt steh ich da einfach total auf dem Schlauch.

    Entweder ich implementiere alles selbst oder benutze eine open source api wie JavaRXTX .. wie würdet ihr an das Thema dran gehen?

    Gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. November 2013
    AW: UART in Java implementieren

    Was bedeutet du "musst UART in Java implementieren"? UART ist erstmal Hardware und Java ist keine Hardwarebeschreibenden Sprache wie Verilog oder VHDL.
    Ein paar mehr Details zum Zielsystem und zum generellen Aufbau wirst du schon liefern müssen.
     
  4. #3 18. November 2013
    AW: UART in Java implementieren

    Ich muss eine Ferndiagnose machen, d.h eine LED gibt mir Daten in welche Status sich das Gerät befindet.
    Mit momentan 1 baudrate. Das ganze lese ich mittels Image Processing in einen Datenstrom(Einfaches Protokoll) um.
    Um die Daten richtig ablesen zu können muss ich mein "Lesegerät" an den Takt des "Schreib"-Gerätes anpassen.

    LED -- Serial baudrate=1 --> Kamera -- Datenstrom --> Diagnose Application.
     
  5. #4 18. November 2013
    AW: UART in Java implementieren

    Wat? Noch mal zum mitschreiben:
    Eine LED (ein Anzeigelement) gibt dir einen Status aus (Serial baudrate =1 bedeutet feste baudrate???)
    Dieser Status wird über eine Kamera eingelesen und zu einem Datenstrom gewandelt (wie auch immer der aussieht). Dein Problem ist es jetzt die Nutzdaten aus dem Datenstrom zu extrahieren?
    Da UART (wie der Name schon sagt) kein CLK Signal hat, darf dein Signal nicht zeitlich verändert werden. Wenn dein Datenstrom bereits aus 1 und 0 besteht und du die Baudrate kennst, musst du doch einfach nur das Signal parsen. Wenn das Analyse System zeitlich stabil ist, sollte das relativ einfach gehen. Wo genau ist jetzt das Problem?

    PS: Wofür brauchst du das wenn man mal fragen darf?
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - UART Java implementieren
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    662
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    641
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    792
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.058
  5. neuartige smileys

    XtodaZ , 26. Juni 2011 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.952