Ubuntu, aireplay, airodump, aircrack: Probleme

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Telefonzelle, 10. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2007
    Hi. :)

    Da ich mich jetzt schon ein wenig mit Ubuntu und allgemein Linux etc. beschäftige dachte ich mir das ich mal die WLAN Programme ausprobieren will.
    Hab mir also aircrack-ng und airodump, aireplay-ng und Konsorten runtergeladen und ausprobiert mein WLAN zu cracken.

    Hab erst mit Airodump angefangen zu "sniffen", aber das hat ziemlich lange gedauert und nur "funktioniert", wenn ich am anderen PC richtig viel Traffic verursacht hab, d.h. würde meiner Meinung nach beim normalen Surfen n paar Stunden dauern genügend IVs zu sammeln...

    Hab dann heut erfahren dass einer meiner Mitschüler sein WLAN in 7 Minuten geknackt hat. Er benutzt - genau wie ich - eine WEP 128kbit Verschlüsselung.. er meinte dann er hätte es mit aireplay gemacht, hab ich also auch gerade ausprobiert.

    Code:
    ARP linktype is set to 1 (Ethernet) - expected ARPHRD_IEEE80211
    or ARPHRD_IEEE80211_PRISM instead. Make sure RFMON is enabled:
    run 'ifconfig eth1 up; iwconfig eth1 mode Monitor channel <#>'
    Sysfs injection support was not found either.
    
    Das ist das Ergebnis.

    Hab dann mal iwconfig eingegeben, wie's da oben ja auch steht:

    Code:
    eth1 unassociated ESSID:"My Network" 
     Mode:Monitor Frequency=nan kHz Access Point: 0C:15:0C:0F:0F:83 
     Bit Rate:0 kb/s Tx-Power:16 dBm 
     Retry limit:15 RTS thr:off Fragment thr:off
     Encryption key:*zensiert von mir* Security mode:open
     Power Management:off
     Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
     Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
     Tx excessive retries:0 Invalid misc:18583 Missed beacon:0
    
    Mh.. okay. das sagt mir nicht viel. :D
    Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, wo das Problem liegt..


    Ich hab mir letztens in mein Laptop ein Intel PRO/Wireless 3945ABG eingebaut. Hab dann irgendwo gelesen, dass Injections damit nur mit gemoddetem Treiber möglich sind. (?)

    Wenn das der Fall ist wollte ich mir 'ne neue WLAN Karte / Chip kaufen, zur Not auch n USB Stick, aber lieber irgendwas was ich ganz "einbauen" kann.
    Ich weiß nur nicht ob ich noch "Platz" dafür habe. Links an meinem Laptop ist Platz für 4 "kleine" Dinger, ich weiß grad nicht wie die heißen... die Größe von denen ähnelt einer SD Card, aber irgendwie passt da doch keine rein.

    Naja wie gesagt, ein USB Stick wäre auch ok, also wenn ihr mir da was für mein Ubuntu empfehlen könnt... :D
    Noch besser wäre natürlich wenn ihr mir mit meiner Intel PRO/Wireless 3945ABG Karte helfen könntet.. ;)

    MfG & Danke.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ubuntu aireplay airodump
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.148
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.852
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.945
  4. Ubuntu Poppler Library

    dEm0n , 19. Mai 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    937
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.445