Ubuntu auf externer HD bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von eRza, 5. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2009
    Folgendes Problem

    Ich habe Ubuntu via Alternate CD nach dieser ANleitung : http://wiki.ubuntuusers.de/Installation_auf_externe_Festplatten auf meine 320GB USB HD installiert.

    Wenn ich nun via GRUB Ubuntu booten will kommt erst eine Zeile der ich entnehme das er von hd 0,0 bootet, was ja falsch ist laut dem HowTo, aber wenn ich im GRUB beim ersten Eintrag auf e drücke finde ich keinen Eintrag wo hd 0,0 steht. Nur folgendes:

    uuid f62eb...(usw) kernel: /boot/bmlinuz-2.6.27-7[...] initrd /boot7INITRD:IMG-2:6:27-7-GENERIC quiet

    Sonst nichts.

    Wenn ich boote kommten nach bzw bei "Setting system clock" [ 67.916020] usb 6-6 device descriptor read/64- error-110 (jetzt hat sich das weggescrolt) und dann zig tausend mal:

    EXT3-fs error (device sdb1): ext3_find_entry: reading directory 498829 offset 0

    das geht dann immer weiter in den zahlen.

    Dann wieder der USB error usw, zig errors.

    Kann mir jemand sagen woran es liegt?

    Es handelt sich um Ubuntu 8.10, einem MSI Notebook der USB Boot unterstützt und einer Toshiba 2,5 Zoll 320 GB USB 2.0 HD.

    Es läuft auf der internen HD Windows Vista Ultimate 64.

    Vielen Dank
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ubuntu externer bootet
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.033
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.716
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.855
  4. Ubuntu Poppler Library

    dEm0n , 19. Mai 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    884
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.333