Ubuntu: PostgreSQL Installation

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD Tutorials" wurde erstellt von alsdwo3, 27. Juli 2010 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juli 2010
    Hier wird euch die Installation von PostgreSQL unter Ubuntu gezeigt.

    Installation von PostgreSQL

    Du kannst das Paket entweder per Paketmanager (Synaptic) oder per Konsole/Terminal installieren.

    Wir nehmen die Konsolenvariante.
    Um PostgreSQL zu installieren, tippst du folgendes in die Konsole ein:
    Code:
    sudo apt-get install postgresql
    
    Nach der Installation, musst du den Webserver neustarten.
    Code:
    sudo /etc/init.d/apache2 restart
    
    Nun legst du das Passwort fuer den Datenbankadmin fest.
    Starte die postgreSQL Shell per:
    Code:
    sudo su postgres -c psql dbadmin
    
    In der Shell gibst du nun folgenden Befehl ein:
    Code:
    ALTER USER postgres WITH PASSWORD 'sagichnicht';
    
    Hierbei musst du sagichnicht durch dein gewuenschtes Kennwort ersetzen.

    Um die postgreSQL Shell zu verlasseen tippst du \q und danach Return in die Konsole ein.

    PL/pgSQL unter PostgreSQL ( Optional )
    Falls du PL/pgSQL unter PostgreSQL nutzen willst, musst du dies fuer jede Datenbank manuell aktiveren.
    Code:
    sudo -u postgres createlang -d dbname plpgsql
    
    Hierbei auch wieder den roten Teil durch die gewuenschte Datenbank ersetzen.

    phpPgAdmin installieren ( Optional )
    Falls du ein Frontnd fuer die Verwaltung deiner Datenbanken haben willst, kannst du phpPgAdmin installieren.
    Code:
    sudo apt-get install phppgadmin
    
    Um dieses nun zu aktiveren, musst du mir Root-Rechten die config.inc.php (/usr/share/phppgadmin/conf/config.inc.php) oeffnen und die Zeile
    $conf['extra_login_security'] = true; in $conf['extra_login_security'] = false; umaendern.

    Code:
    sudo gedit /usr/share/phppgadmin/conf/config.inc.php
    
    Falls du phppgadmin ueber eine Url (h**p://www.meinserver.tld/ phppgadmin) aufrufst, musst du es im /var/www Ordner erreichbar machen.
    Code:
    sudo ln -s /usr/share/phppgadmin /var/www/phppgadmin
    
    Das wars auch schon :)
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ubuntu PostgreSQL Installation
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.167
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.443
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.745
  4. Ubuntu Poppler Library

    dEm0n , 19. Mai 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    843
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.233