ubuntu und winxp auf einen rechner -WIE

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von puxistar, 6. Februar 2013 .

Schlagworte:
  1. 6. Februar 2013
    hallo,
    ich möchte auf einen rechner winxp und ubuntu installieren und beim starten zwischen beiden systemen wählen können. wie mache ich das am einfachsten. wie muss ich die festplatten formatieren vorher? erstmal nur eine für windows und dann diese bei der ubuntu-installation verkleinern und ne extra-partition für ubuntu anlegen?oder soll ich vor der installation die festplatte schon aufteilen? welches file-system empfehlt ihr mir für ubuntu?
     
  2. 6. Februar 2013
    AW: ubuntu und winxp auf einen rechner -WIE

    Einfach mittels XP CD die komplette Festplatte auf NTFS Formatieren und installieren.
    Dann Ubuntu rein und der Installer sollte alles weitere machen. Als Dateisystem würde ich ext4 für Ubuntu empfehlen.
     
  3. 6. Februar 2013
    AW: ubuntu und winxp auf einen rechner -WIE

    Wie schon gesagt:

    1) XP installieren
    2) Ubuntu installieren und die Frage, ob du dein altes System behalten willst mit "Ja" beantworten.
    3) Fertig.

    Das erfordert heute zutage keinerlei Fähigkeiten oder Vorbereitung mehr.
     
  4. 9. Februar 2013
    AW: ubuntu und winxp auf einen rechner -WIE

    Genau.
    Dann bekommst du beim Starten das Fenster vom grub2 angezeigt, in dem du auswählen kannst welches OS du laden willst.
    Nutze es bei mir genauso
     

  5. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: ubuntu winxp rechner

  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.856
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.738
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.464
  4. Ubuntu Poppler Library
    dEm0n, 19. Mai 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.523
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.363