Ubuntu Virtuelles Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von unix, 27. September 2010 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 27. September 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hey, ich wollt mir Dungeon Keeper (ja das alte gute Dungeon Keeper) aufm Ubuntu Laptop installieren, habs mir runtergeladen und versucht zu installieren.

    Also es is ne mdf Image, konnte die erstmal mit nichts öffnen!
    Archivmanager meint Archivtyp wird nicht unterstützt und nach mdf2iso meckert der dann

    hab die iso dann im Windows Rechner mit Alcohol gemountet und des Laufwerk im Netzwerk freigegeben.

    Versucht zu installieren und dann kommt die Meldung, dass die Setup kein Laufwerk finden konnte und ich somit das Spiel illegal erworben habe (da stand noch ich sei ein Gauner ).

    Also brauch ich iwie ein Virtuelles Laufwerk damit siich das installieren lässt.
    Hab ja kein internes Laufwerk und fürn SATA Adapter und Laufwerk müsste ich in den Keller laufen un da ists kalt und dunkel, also wollt ich hier mal nach euerem Rat fragen

    EDIT::

    Weil ichs so geil finde, hier noch ein Screenshot

    [​IMG]

    nochmal EDIT::

    Hab schon gegoogelt, aber überall steht nur, dass man die iso oder sonstiges Images einfach mounten kann, aber des is ja dann kein Laufwerk und ich krieg die gleiche Meldung!
     
  2. #2 27. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    hmmm, hab jetzt leider nichts zum testen hier, aber afaik hat der kernel nativ eine unterstützung für mdf-formate. demnach solltest du das image mit '(sudo) mount -t mdf /dein/image /mnt(oder so) -o loop' mounten können...mfg coach

    EDIT:sudo zcat /proc/config.gz |grep -i CONFIG_UDF_FS* bei mir mit stock arch nen modul, wenn bei dir auch ggf. vorher das modul laden mit 'sudo modprobe udf'...
     
  3. #3 27. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    Code:
    sudo mount -t mdf ./dk.mdf ./mnt -o loop

    Hab den aktuellen Kernel von ubuntu drauf 2.6.32-25

    EDIT

    /proc/config.gz hab ich nich

    und nachdem ich das Modul lade, gehts immernoch nich!
     
  4. #4 27. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    probiers mal mit -t iso9660, das funktioniert ggf., da manche udf's in wirklichkeit iso9660 sind^^ wenn nicht, sagt ers dir, aber nen versuch isses wert=)...mfg coach

    EDIT: das würde auch das gemeckere von mdf2iso erklären^^
     
  5. #5 28. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    und die dmesg spuckt folgendes aus:

     
  6. #6 28. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    "sudo mount blabla.mdf /bla/test -o loop"

    Es sollte alles notwendige schon vorhanden sein was sagt er jetzt? Warum nochmal geht mdf2iso nicht?
     
  7. #7 28. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    Also nur sudo mount blabla.mdf /bla/test -o loop sagt mir :

    Und
    Code:
    sudo mount dk.mdf ./mnt -t iso9660 -o loop
    gibt das obige aus!
    !
    Und wenn ich die Iso auf die gleiche Weise mounten will, kommt der gleiche Fehler.
     
  8. #8 28. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    hmmm, kannste das image vllt entpacken und dann mit nem fix um die fehlermeldung drum?...mfg coach
     
  9. #9 28. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    Ahoi,

    schau dir mal CDEmu an. Das funktioniert eigtl. ganz gut. Das Prog stellt virtuelle Laufwerke direkt unter Linux bereit. Die Images kann man dann bequem per Doppelklick mounten oder eben per Konsole.

    Hersteller: CDEmu
    Ubuntu Wiki:
    CDemu › Wiki › ubuntuusers.de

    PPA: PPA for CDEmu : “CDEmu” team


    greetz blackbone
     
  10. #10 28. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    Wenn die .mdf nicht iso9660 ist, weil ein z.B. ein Kopierschutz drauf ist, kannst du sie auch nicht so mounten.

    mdf2iso ist so mittel...
    IAT (Iso9660 Analyzer Tool)
    iat -i dk.mdf -o dk.iso --iso

    Wenn nicht iso9660: Unter Windows die .mdf mit Alcohol mounten und den Inhalt nen Ordner auf der Platte kopieren oder nen Rohling investieren und oldschoolig brennen.

    /edit
    Dungeon Keeper läuft per DOSBox am besten.. nur so nebenbei.
     
  11. #11 29. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    So habs jetzt mit der DosBox hinbekommen!
    Ging zu installieren ohne Probleme!

    Aber hat einer ne Ahnung wie ich aus der DosBox wieder rauskomme, bzw diese minimieren kann

    EDIT::

    OK habs jetzt wie ichs minimieren kann ^^

    Aber wenn ich das Spiel erneut starten will, sagt der mir, dass die CD fehlt!

    Obwohls beim ersten mal installieren geklappt hat! xD

    Also habs vom Ordner aus installiert.
     
  12. #12 29. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    In DOSBox den Spielordner als C: mounten und auf D: die CD.
    Code:
    mount c /home/unix/games/dungeonkeeper
    mount d /home/unix/dungeonkeepercd -t cdrom
    Hast hoffentlich schonmal 'intro' oder 'intro mount' eingegeben, falls nicht: mal machen.
     
  13. #13 30. September 2010
    AW: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

    ok, danke jetzt läufts


    ~closed~
     

  14. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Ubuntu Virtuelles Laufwerk

  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.642
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.365
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.259
  4. Ubuntu Poppler Library
    dEm0n, 19. Mai 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.322
  5. Nachträglich unter Ubuntu Festplatte mounten
    Z3R0 PO!nt, 9. Mai 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.864