Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von johnny mnemonic, 18. Juli 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juli 2011
    Quelle: http://diepresse.com/home/politik/a...backlink=/home/politik/aussenpolitik/index.do

    Immer wieder negativnews aus Israel, Israel ignoriert Baustopps im Westjordanland, tötet 9 aktivisten,sperrt Kinder fürs steinewerfen ein und verbietet boykotts. Wie schaffen die das bloß ohne strafen davonzukommen. Sie haben eine nicht beneidenswerte Vergangenheit aber deswegen darf man sich doch nicht alles erlaube.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    weil alle immer noch weinen weil vor 70 Jahren 6 Millionen von ihnen drauf gegangen sind, hört sich hart an, aber ich hasse es, wenn menschen machen können was sie wollen nur weil ihnen etwas schreckliches passiert ist...

    es sind ja ansich auch net die Israelis selber, sondern nur die Regierung, die komplett am rad dreht...
     
  4. #3 18. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    AIPAC ist die mächtigste Lobby in den USA. Das kann keiner bestreiten und die A****kriecherei, sowohl von Republikanern, wie auch Demokraten ist bezeichnend.

    Die Behauptung AIPC würde die USA regieren ist nicht ganz so falsch, wenn man sich anschaut was sie in der Vergangenheit alles durchgesetzt haben.

    American Israel Public Affairs Committee - Wikipedia, the free encyclopedia



    @Grembranx

    Man kann seine Abneigung gegenüber der Politik Israels und seiner Lobbygruppen auch anders kundtun, als durch Antisemitismus.
     
  5. #4 18. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Als ob man hier irgendwann mal was positives berichten würde^^

    Jedenfalls zum Thema zurück.
    Ich möchte euch die "Kinder" in diesem Video darstellen:

    YouTube

    Teaching Children to die for Allah in Palestine and Lebanon - YouTube

    -Und wie kommt man am besten ins Paradies?
    -Wenn man Israelis tötet

    Mehr braucht man zu diesem traurigen Thema nicht mehr zu sagen.
    Würde man so ein fest genommes Kindchen mit nem Gewähr in die Fußgängerzone in Tel-Aviv stellen, würde es mit Freuden, alle erschießen, bis das Magazin leer ist.

    @Grembranx...du bist so primitiv....
    Hitler dachte auch, dass Juden die Welt regieren wollen...
    Man sagt oft....nur weil es in der Vergangen sowas passierte....

    Vergangenheit ist vorbei und jetzt??? Jetzt kommt wieder so ne Aussage:

    Es hat sich nichts verändert, ausser dass Juden es gelernt haben zu kämpfen.
     
  6. #5 18. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Dein Post ist auch primitiv mein Freund. Du repräsentierst nur die andere Seite, die genauso asozial ist.

    Wie schön, dass in Israel der Unmut über die faschistischen Zionisten in der Regierung und ihre wahnsinnigen Anhänger in Israel und in aller Welt wächst. Dann verlieren solche Fanatiker den letzten Rest ihrer Kredibilität. Allerdings begreifst du es vermutlich selbst dann noch nicht.
     
  7. #6 18. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Tja, komisch, über die Eltern, die ihre Kinder zu Märtyrern und GOtteskriegern erziehen, berichtet niemand. Achja, ist ja kulturelle Eigenart, Kinder zu mörderischen Antisemiten zu erziehen...
     
  8. #7 18. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Das mag daran liegen, dass eine Multimilliarden Dollar Militär- und Vertreibungsmaschinerie gegen selbstgebastelte Raketen steht, und die Zionisten ohne Rücksicht auf Verluste und jedes Mass nicht nur illegale Kriegswaffen einsetzen, hauptsächlich Zivilisten töten und massiven Landraub und Diebstahl von Rohstoffen betreiben, sondern auch Menschen im grössten Freiluftgefängnis der Welt einkasernieren.

    Es müsste dich doch eigentlich freuen, dass in Jerusalem inellektuelle Israelis gemeinsam mit Palästinensern demonstrieren. Es müsste dir zudem sauer aufstossen, dass die Regierung gerade demokratische Grundrechte abschafft und Menschenrechte mit Füssen tritt. Das was du für andere Regionen der Welt forderst, muss auch für Israel gelten, ansonsten machst du dich unglaubwürdig.

    Radikale gibt es zudem auf beiden Seiten Access. Das Problem ist, dass es nachweislich die rechten, faschistischen Zionisten in der israelischen Regierung waren, die seit Gründung des Staates Israel den Friedensprozess sabotiert haben. Diese Gruppe ist nicht an einem Frieden interessiert, für sie spielt es keine Rolle, ob sie die Palästinenser vertreiben oder alle ermorden. Das zeigen die Kommentare prominenter Zionisten heute und in der Vergangenheit.
     
  9. #8 19. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Ich habe mich falsch ausgedrückt durch meine Paras die ich habe das wir alle Marionetten sind und das nur wegen dem Geld. Natürlich ist nicht jeder Jude ein schlechter Mensch aber diese Zentralbank wird doch von Juden kontrolliert bzw. regiert? Deswegen habe ich dreckige Juden geschrieben. Ich reiche jedem Juden die Hand, dass geht aber nur solange ein Jude mir auch seine hand reicht.




    wo haben Juden gelernt zu Kämpfen? Mit High Tech Waffen wird da gegen Steine werfende Kinder geschossen. 1vs1 würden die Palis euch sowieso platt machen.
     
  10. #9 19. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Dort gibt es einen Spruch der mir gefällt: Mir soll einer erklären, warum ein selbstmordattentäter ein Feigling ist und ein Soldat der Luftwaffe ein ehrenvoller Held ist, weil er aus 10km höhe lasergesteuerte Waffen abwirft...
     
  11. #10 19. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt


    AAhhh wie lächerlich ist das den?

    Eins gegen eins?

    Seit 1945 heisst es: Israel vs. Agypten, Jordanien, Libanon, Palestina, Syrien
    Du hast echt keine Ahnung, sag doch sowas nicht...

    Ja wenn man seinen Gehirn anschalten würde, würde es man wissen:
    Aber ich erkläre es dir:

    Ein Terrorist, sei es in DE im Zug oder in Israel im Bus geht absichtlich in eine Menge von Menschen, zündet eine Bombe um so viele zu töten wie möglich, egal Männer, Frauen oder Kinder. Um den Verletzungsgrad noch mal zu erhöhen tut man noch Nägel rein, da sie noch weiter auseinander fliegen und den Zerstörungsradius somit erhöhen.
    Oder sie brechen in ein Haus ein und erstechen eine ganze Familie im Schlaf
    So ein Kampf ist Feige und einfach nicht zu beschreiben, wie widerlich so eine Person ist.
    Für mich ist das einfach ein unbeschreiblicher Abschaum

    Ein Soldat dagegen feuert präsize mit einem Laser gegen solche Männer, die sowas vorbereiten.
    Für mich ist das Eherenvoll

    Ein Terrorist geht nicht in eine Militärbasis oder sowas in der Art und kämpft gegen geübte Leute. Nein...er kämpft gegen ganz normale Mütter und Kinder, so wie gegen deine Mutter und deine Geschwister....für mich ist das feige

    Jetzt musst du den Unterschied kapieren.

    @Grembranx
    Nur damit du bescheid weiss:
    Einem israelischen Soldaten ist es verboten einen Menschen anzugreifen, wenn er keine Waffe bei sich trägt und es offentlichsichtlich ist, dass er sie benutzen wird. Wenn sein Gegner einen Stein wirft, kann der israelische Soldat ihn direckt nicht angreifen, da seine Waffe in diesem Moment nicht mehr da ist.
    Das gilt für eine direckte Konfrontation...z.B eine Demo

    @Bushido...weisst du es gibt einen Spruch:

    Wer von Wölfen umgeben ist, wird selbst zu einem

    Ja eben..Israel wird langsam auch radikal.
    Seit Gründung Israels gabs einen Friedensprozess???
    :lol:
    Ich sage dir noch mal, ein Friedensprozess, der von Palis angeboten wird, hat im Hintergrund den Gedanken Israel langfristig (Rückkehrrecht von Flüchtlingen seit 1945) oder kurzfristig (Grenzen von 1967) zu zerstören.
    Israel ist nicht dumm und lehnt diesen "Friedensprozess" natürlich ab
     
  12. #11 19. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Was hat die jüdische Religion damit zu tun? Hier gehts um die Regierung Israels.

    Das Israels Regierung ziemlich viel Dreck am stecken hat und denkt, dass sie alles tun und lassen kann was sie will wissen wir ja.
    Leider wird dieses Land noch von Europa und USA in Schutz genommen, besonders von der USA.
    Naja irg. wann wird Israel etwas übertreiben und selbst der USA wirds dann zuviel.
    Da bin ich mir sicher.
     
  13. #12 19. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Damit rechtfertigst du also Gewalt gegenüber unschuldigen Zivilisten. Ich wusste, dass du eine ziemlich asoziale Einstellung hast, aber das schlägt doch dem Fass den Boden aus.

    Das was du hier beschreibst ist natürlich wie immer der gleiche Schwachsinn, der dir schon dutzende Male widerlegt wurde.

    Die Zionisten, die seit Gründung des Staates Israel dort regieren, haben als Ziel die Vertreibung bzw. Ausrottung aller Palästinenser und Bewohner der Nachbarstaaten. Dazu habe ich auch dir bereits einen Youtube Clip, der alle Kommentare führender Zionisten damals und heute aufführt und ihren Hass, der schon bei Gründung des Staates Israel, also weit vor allen Kriegen, ihre Sprache beherrscht hat, zur Verfügung gestellt. Diese Faschisten kommen ursprünglich aus einer völlig anderen Gegend (zwischen dem Schwarzen- und Kaspischen Meer) und ziehen alle friedlichen Israelis und Juden mit in den Abgrund.
     
  14. #13 20. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Es geht hier ja nicht um ein paar süße Bengels, die mal ein Bonbon geklaut haben.
    Sondern wir reden hier von jugendlichen Nachwuchsterroristen im Gewaltrausch, die versuchen Menschen (Zivilisten) zu steinigen, weil sie Israelis sind. Das ist kein Spiel - das ist tödlicher Ernst.

    Also, was soll Israel sonst machen, außer diese Irren ins Gefängnis werfen?









    Hier sieht man die süßen Bengels mal in Aktion - Gnade euch Gott, wenn ihr nicht schnell genug abhauen könnt oder ohne Auto auf die Irren trefft:

    Spoiler
     
  15. #14 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Ist ja auch kein Wunder, wenn sie tagtäglich zusehen müssen, wie sie von welweit geächteten Kriegswaffen der israelischen Armee beschossen werden, aus ihrem Land das grösste Ghetto weltweit gemacht wird, ihre Dörfer zerstört, Geschwister, Mütter und Väter ermordet und Land und Bodenschätze geraubt werden. Ich kann die Kinder und Jugendlichen verstehen. Nicht, dass ich das Verhalten und die Gewalt gutheisse, aber sich seinem Schicksal ergeben und darauf zu warten, dass man von den Zionisten ermordet wird, macht auch relativ wenig Sinn. Weisst du was dein Problem ist Shnuppl, du bist selbst einer von diesen rechten Zionisten, deshalb ist es dir auch unmöglich eine neutrale Position zu dem Thema zu finden. Man kann der Hamas Einiges vorwerfen, da du aber diese Massstäbe auf Seiten der Israelis nicht ebenfalls ansetzt, verlierst du jegliche Kredibilität in der Diskussion.

    Die meisten Menschen würden die "süssen Bengels" gar nicht angreifen. Bei dir sieht das wahrscheinlich zu Recht anders aus.
     
  16. #15 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Wie bitte? Wohl eher heißt es Israel + Westliche Welt vs. Agypten Jordanien Libanon Palästina Syrien.

    Sowohl Amerika, als auch England und Deutschland haben Israel unterstützt und mit Waffen versorgt. Tut mir Leid, wen du Israel mal wieder als Opfer darstellen willst, aber das ist dir hier sicherlich nicht gelungen. Und denk mal nach wer den Sechstagekrieg angefangen hat ,undzwar ohne Kriegserklärung
     
  17. #16 20. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Bilder sagen mehr als tausend Worte

    hamas_bomber.jpg
    {img-src: //www.dailytalk.ch/wp-content/uploads/bilder/hamas_bomber.jpg}
     
  18. #17 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    achja? tun sie das? ich könnte hier bilder reinhauen, die geschossen wurden, nachdem israel napalm auf schulen und krankenhäuser geschossen hat. und das will wirklich keiner sehen. das reinste grauen, diese menschen können einem leid tun.
     
  19. #18 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Würde ein 16 Jähriger in Deutschland nicht auch verurteilt, wenn er Steine gegen Beamte bzw. Soldaten werfen würde ?
    Ich denke schon.
     
  20. #19 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Hmm... hab schon mal was positives über Isreal gelesen in der letzte Zeit. Und natürlich ist Israel kein Musterstaat im Nahen Osten, aber immerhin ist das, was sie machen besser als in ihren Nachbarländern. Ich hätte in Israel sicherlich deutlich höhere Überlegungschancen.
     
  21. #20 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Du hast den Artikel nicht gelesen ...

    ... oder möchtest du behaupten, dass Kinder auch bei uns vor Militärgerichte gestellt werden und, dass kein Kontakt zu Eltern, Nahrungsentzug und das Verhindern von Toilettenbesuchen", sowie "Kindesmisshandlungen" bei uns auch dazu gehören.

    Wenn du die Einstellung, die du gegenüber dem Islam hier im Forum vertrittst, auch in arabischen Ländern ausposaunst, dann musst du dich nicht wundern, wenn man dir ans "Fell" geht.
     
  22. #21 20. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    so fotos kannst du in jedem land finden
     
  23. #22 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Nein, allerdings befindet Deutschland sich nicht im "Krieg", deswegen würden diese Jugendlichen (Kinder würde ich nicht mehr sagen, da nur ein Minimum wirklich "Kinder" waren), vor ein normales Gericht gestellt.

    Das sind nunmal Extremsituationen und jeder sollte wissen dass jedes Militär irgendwo einen schwarzen Fleck vorzuweisen hat, ich will gar nicht von Misshandlungen/Vergewaltigungen durch Besenstiele etc. anfangen, nur wieder ganz Israel und deren Regierung dafür verantwortlich zu machen, halte ich für übertrieben.
     
  24. #23 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    In einem Rechtsstaat gibt es klare Regeln. Israel nimmt für sich in Anspruch, dass es der einzige demkratische Rechtsstaat im Nahen Osten ist. Selbstverständlich ist die Regierung Netanjahu dafür verantwortlich. Das Militär erhält seine Befehle/Vorgaben von der Regierung. Wir reden hier von ganz klaren Verstössen gegen die Menschenrechte und das nicht bei Erwachsenen oder gar Soldaten, sondern bei Kindern.
     
  25. #24 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    @Bushido...das ist keine Rechtfertigung, das ist die Realität. Man kann mit Extrimisten nicht verhandeln.

    @Nees (hust Heuchler)....wie kannst du nur in einem Land leben, welches Israel unterstüzt?
    Willst du jetzt ernsthaft behaupten, dass die Gegnerstaaten keine Armeen hatten?
    Und sie hatten keine Waffen, von Amerikanern, Franzosen und vor allem Russen erhalten??

    Guck mal...als Israel noch nicht mal richtig gegründet worden war, ganz zu schweigen von der Israelischen Armee haben schon SECHS arabische Staaten Israel angegriffen.
    Und diese Staaten waren voll organisiert.
    Ich erinnere noch mal an einen agyptischen Millitär, der mal sagte: "Seid ihr zum totalen Krieg bereit??" oder auch "Das wird für uns ein Piknik"

    Natürlich hat Israel Waffen erhalten, aber es ging bei der Aussage um Mann gegen Mann.
    Und in diesem Fall war es nicht Israel gegen Palestina, also Mann gegen Mann, sondern:
    Mann (Israel) gegen 6 Männer (arabische Staaten) und wie durch Gottes Wunder hat der eine Mann über 60 Jahre lang die sechs Feiglinge immer wieder geschlagen.

    @Nees...
    Entweder willst du hier einfach die Wahrheit absichtlich verschweigen oder du hast keine Ahnung. Aber die Wahrheit ist: Israel hat einen Primintivschlag durchgeführt, weil die arabischen Staaten Israel wieder mal ohne Vorwarnung umzingelt haben (so viel zu "mann gegen mann". Das war einfach ein strategischer Schachzug.

    @Das ist deine dümmste Aussage Bushido.
    Wenn es so ist, wie du es sagst, hätte Israel schon längst, Libanon, Jordanien und Syrien von der Karte getilgt. Diese bösen Zionisten machen das komischeweise nicht, wobei das doch ihr Ziel sei....
    Also hier muss man eingeltich nichts dazu sagen, denn die Realität beweist, dass die bösen Zionisten niemanden ausroten wollen, im Gegensatz zur Hamas/Hisbolah, die ganz öffentlich dem Hitler symphatisieren.
    Natürlich gibts ganz rechte Zionisten.....aber das ist eine Minderheit, genauso wie Nazis in DE oder Nazis in Amerika/Russland oder sonst wo
     
  26. #25 20. Juli 2011
    AW: Über 800 Kinder vom Militärgericht verurteilt

    Vielleicht sollte man sich da fragen mit welchem Recht die Engländer den Juden dort einen Staat versprechen konnten. Mitten im Herzen aller 3 großen Weltreligionen und mitten in einem muslimisch-bevölkerten Weltabschnitt. Natürlich sind diese Menschen verärgert, vorallem wurden ja auch noch sehr viele verjagt. Man stelle sich mal vor die Inder versprechen den Moslems einen eigenen Staat mitten in Europa, nehmen wir mal Deutschland, liegt gerade so zentral. Und Russland und China erkennen sofort diesen Staat an und nach und nach tun es ihnen immer mehr Länder gleich, Japan, Australien usw. Und dann werden Deutsche immer weiter verjagt und wenn sie sich mit allen Mitteln wehren, werden sie als Extremisten und Verrückte abgetan mit denen man nicht verhandeln kann und mit denen man sich nicht einigen kann.

    Tolle Vorstellung, oder?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Über 800 Kinder
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    686
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    553
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    348
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    967
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.328