Über Internettelefonie ins Ausland oder auf Handy anrufen? [Preise?]

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Eomer, 18. Dezember 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2005
    Guten Tag zusammen.
    Wollte mal etwas fragen.
    Werde mir auch jeden fall eine Phone Flat anschaffen.
    Klar deutschlandweit kostenlos,
    aber wie sieht es ins Ausland aus ? Oder auf Handy ?
    Hat vielleicht jemand eine Liste ?

    Bräuchte eine für 1und1, für T-Com, Arcor und halt die großen Anbieter.


    Und jetzt meine zweite wichtige Frage !

    Ich möchte mein Telefon abmelden sobald ich die Phone Flat habe.
    Aber sagen wir mal ich will über vorwahl Nummern anrufen.

    So z.B 01071 für 15,5 cent auf Handy anrufen ! geht das ?
    Oder ist das gesperrt ? bei Arcor geht das nicht soweit ich weiß, aber bei Freenet kann man eine Nummer vorwählen, dann z.B. 01071 und dann die Handy nummer !

    Gibts das ? Wäre besonders wichtig wenn es jemand für die T-Com weiß.

    Mfg Eomer
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Dezember 2005
    Hallo Eomer,

    auch wenn Du über VoIP telefonieren willst, brauchst Du trotzdem den Telefonanschluss von der T-Com. Ohne diesen geht es z.B. bei 1&1 nicht. Du kannst jedoch den billigsten Tarif für einen analogen Telefonanschluss der T-Com nehmen (z.Z. ca. 15€).

    Wie es bei Arcor aussieht weiss ich nicht.

    Zu den Kosten: Innerhalb Deutschlands sind Deine Gespräche ins Festnetz kostenlos. Jedoch zahlst Du immer bei Gesprächen zu Mobiltelefonen, zu 0180X-Nummern, 0900X-Nummern, etc. und ins Ausland sowieso.

    Hier der Link zu den Tarifen von 1&1.

    1&1 VoIP Tarife

    Hier noch ein Vergleich von einigen Anbietern bei gleichem monatlichen Verbrauch :

    Vergleich Monatskosten

    P.S.: Ich versteh Dich nicht ganz. In einem anderen Thread hast Du geschrieben, dass Du von 1&1 weg willst. Mal willst Du zu Hansenet, dann wieder zu Arcor. Du machst Dir einen Haufen Stress, nur damit Du den Router kostenlos bekommst. O.K. musst Du selbst wissen. Viel Glück auf jeden Fall dabei.
     
  4. #3 18. Dezember 2005
    von VOiP nach handy is teurer als von festnetz nach handy ..
    von daher kannst deine fritz!box zu konfigurieren dass ausgehende gespraeche nach 017x/016x/015x usw noch uebers festnetz laufen ..
    bei gmx gibts so ne liste, hast in 5 mins gefunden :)
     
  5. #4 18. Dezember 2005
    Achso danke !

    Ja ich will auch zu T-Com ! Nur 1und1 so interessehalber....
    und die haben ja keine Fritz.Box
    deswegene...ich muss ja auch handy Gesprächer führen....irgendwie kann ich dann ja das Festnetz benutzen ! und vorallem GEspräche nach griechenland wären sehr wichtig.
     
  6. #5 18. Dezember 2005
    ja wie du das dann einstellst wie du fuer die gesraeche festnetz benutzt wirst dann schon sehen, is alles einfach gehalten im fritz!box menue ..

    wenne die gmx phoneflat nimmst (und das sehe ich aus dem anderen thread dass du das vor hast ^^) kriegste auch ne fritz!box 5012 dazu (das is dieser gmx-phone-adapter ..
     
  7. #6 18. Dezember 2005
    Ja nehme aber wahrscheinlich von Tcom den Wlan Phone Router ;)

    Wie sieht es da aus ?
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...