Übergänge

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von SOCOM, 5. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2006
    Hi,

    ich wollte mal ein PIC machen so im Matrix style.
    Auf der rechten seite sollten halt diese Zahlenreihen runterlaufen[nicht animiert] und links wollte ich ein anderes Symbol hinmachen...

    wie bekomm ich das hin, das die zahlenreihen in der mitte nicht einfach aufhören sonderns so immer schwacher werden?

    MvfG,SOCOM
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. März 2006
    in photoshop: Eine Maske auf die Eben, die mit einem Übergang versehen werden soll, und ein Verlauf auf diese. Schwarze Bereiche werden ausgeblendet und weiße dargestellt.

    Ps: gibt schon mehrere threads...

    falls du "den matrix style" noch nicht hast:
    http://www.photoshoptutorials.de/tut_textur07.php ich denke so hast du dir das vorgestellt.
     
  4. #3 9. März 2006
    wie geht das genau?

    [bin halt noch ein Photoshop Noob]
     
  5. #4 9. März 2006
    Du erstellst eine Ebenenmaske wie hier beschrieben...
    dann füllst du diese Ebenenmaske mit einem Verlauf von Schwarz zu Weiß (wie schon gesagt). Dazu nimmst du das Verlaufswerkzeug.

    lg
     
  6. #5 9. März 2006
    1.step: schreib nen text mit dem textwerkzeug (t drücken),
    dann größe und so des textes anpassen

    2.die ebene rastern: nimm nen pinsel wähle die textebene im ebenenfenster aus.
    dann klick einfach auf das bild. PS fragt dann ob du rastern willst sagste einfach ja.

    So ab hier gibts 2 Varianten =>

    3.1. verlauf machen : jetzt klickste auf die gerastere textebene, im ebenenfenster . ein klick auf das viereckige symbol links im ebenenfenster "Lock transparent Pixels" einschalten und mim verlaufwerkzeug spielen bis du was passendes hast. (durch "Lock transparent Pixels" bearbeitest du nur den text nich auch das transparente)

    3.2 nimm dir nen radierer nen schönen brush drauf und mit kleiner opacity(deckkraft) wegradieren wie du lust hast.

    dann kannste noch so späßchen machen wie glow,filter oder sonst was. aber musst du gucken.

    Ps : achja heute bin ich aber nett ^^



    EDIT: na toll da war einer schneller ^^
     
  7. #6 9. März 2006
    Danke...ihr habt alle nen 10er! :D
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Übergänge
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.192
  2. Song Übergänge für DJ

    DaRkMaStEr , 11. Februar 2012 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    997
  3. Dj Mixing| Übergänge

    hacker5 , 19. Dezember 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    492
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    788
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    986