Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Triple_HXH, 22. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Guten Abend,

    ich hab vorhin bissl Mist gebaut der aus einer unausweichliches Situation entstanden ist meiner Meinung nach hoffe ihr könnt meiner kleinen Skizze entnehmen was ich jetzt erklären will.

    stand nach dem Ortsausgang an einer Ampel wo es noch 2 spurig war auf der linken Spur und rechts von mir ein weiteres Fahrzeug kurz nach der Ampel wird es wieder einspurig. Da der Wagen rechts schon die ganze Zeit mit 40 durch die Ortschaft ist dachte ich mir wie immer an dieser Stelle den überhole ich jetzt erstmal vor dem Überholverbot ich bin also stark am beschleunigen kann schon fast rechts rüber ziehen gibt der Typ rechts von mir voll Gas und ich hätte es nicht mehr geschafft vor der Sperrfläche anzuhalten um mich rechts ein zu scheren weil die Leute rechts alle Lücken zugemacht haben und ein Auto genau hinter mir war und ich somit nicht in die Eisen gehen konnte.

    Ich also Gang runter aufs Gas den Typen überholt über die Sperrfläche (man kann weit geradeaus schauen kam auch kein Gegenverkehr) kurz darauf nachdem ich schon rechts auf der Spurt hatte ja gute Geschwindigkeit erreicht ist vor mir ein Mercedes mit geschätzten 60 da ich schon sehr schnell war dachte ich mir zack überhole ich ihn noch mit (rotes Auto) hab ich letztendlich auch getan weil weit und breit kein Gegenverkehr kam diesen Fehler sehe ich auch ein aber die Situation davor war unausweichlich jetzt hat der Fahrer des blauen Wagens mich angezeigt weil ich im Überholverbot ihn bzw. danach den Mercedes überholt habe.

    Was passiert mir im schlimmsten Fall einmal wär ja schon 40 Euro + 1 Punkt nur 2 mal hintereinander muss ich da meinen Lappen abgeben Idiotentest oder sowas :( ??? Oder kann ich sagen ich hab den roten in einem Zug mitüberholt und es zählt nur als 1 mal ??? wie komme ich bei dieser Sache am besten Weg hab jetzt 1 Jahr meinen Lappen und bin noch in der Probezeit fahr doch sonst immer vernünftig und ohne einen Tropfen Alkohol etc... :( Alleien das die Probezeit verländert wird ich könnte heulen ...

    Danke schonmal für eure Infos

    [​IMG]
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    hängen da noch weitere personen mit drin? wenn nein würde ich sagen stehts aussage gegen aussage...
     
  4. #3 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    Naja du kannst es ja so schildern das sie dich nicht reingelassen haben und wenn sie das nicht tun musst du wohl entweder beide überholen oder in die eisen gehen.. Hast du vll zeugen? Und oder hat er zeugen?? Ansonsten wäre es ja aussage gegen aussage..... (Was ein :crazy: jemanden wegen sonem scheiß anzuzeigen -.- )
     
  5. #4 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    also dass der eine dich nicht überholen lassen hat, könntest du eigentlich als nötigung zählen, zumal er ja noch gas gegeben hat.

    zum anderen hat bl4ze recht.
     
  6. #5 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    Wie schon oben erwähnt wurde, ist die wichtigste Frage, ob er Zeugen hat?
    Und Verwandte zählen nicht als Zeugen!
    Sonst würde Aussage gegen Aussage stehen und im Zweifelsfall wird für den Angeklagten entschieden!
    Und sonst geh zum Anwalt und lass dich Beraten.
    Meistens hauen die einen bei einem Verkehrdelikt sehr gut raus, sodass du den Lappen nicht verlierst!
     
  7. #6 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    das mit dem 2. wagen(mercedes) war mist.
    der da mit 40 rumeiert gehört angezeigt weil er bei deinem offensichtlichen überholvorgang gas gegeben hat das ist verboten.
    was ers überhaupt für spinner gibt das er sich rausnimmt dich anzuzeigen obwohl er sich hier was zu schulden hat kommen lassen.
    würde mal zum anwalt gehen und den um rat bitten was da die beste aussage ist (weil den roten wagen zu uberhölen war doof)

    mfg
    aqua
     
  8. #7 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    Ja geh zu einem Anwalt für Verkehrsrecht, ich denke der wird dich dann am besten beraten. Hoffentlich hast du eine Rechtsschutzversicherung ;)
     
  9. #8 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    ja waren wohl noch 2 Personen mit im Auto ich hab auch keine Ahnung was das fürn Assi war ich habt schonmal eine Bewertung
     
  10. #9 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    Achso ? Okay super. Bei dir waren auch noch 2 im Auto.
    Und wieder einmal aussage gegen aussage.

    Mach dir keinen Stress ;)
     
  11. #10 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    ey leute so was sollteste vor gericht auf gar keinen fall abziehen diese ja bei mir warne auch noch 2 unso weiter

    also wenne nicht extrem gut schauspielern kanns un auch ne gewisse Intelligenz hast würd ich auf keinen Fall lügen!!

    war schon bei nen paar gerichtsverhandlungen(also zuschauher) und die richter + Anwälte sind nicht doof..sowas fällt auf

    also das mit dem ersten sag einfach die wahrheit er hat ja beim überholversuch gas gegeben...aber ok in soner situation sollte man auch kein überholmanöver in erwägung ziehen...

    und ansonsten wichtigster satz: Ich bin ein ***** ich weiß. ich werde es nicht nochmal tun!!

    hatte rechtskunde bei unserem Jugendrichter und der hat uns eingebläut das auf jeden Fall zu sagen wenn man wirklich was gemacht hat!!!

    lindert deine strafe auf jeden Fall....weiß ja selbst das zumindest das 2. überholmanover in jedem Fall verboten ist
     
  12. #11 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    quatsch aussage gegen aussage zur not is jemand anders mit deiner karre gefahren das kann er niemals vor gerricht durchbringen mach dir keine sorgen.
     
  13. #12 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    Iich mach mir total den Kopf wegen dem scheiß das erste konnte ich nicht wirklich abwenden aber das zweite weiß echt nicht was da in mich gefahren ist :(
    Hab ja bestimmt niemanden dadurch gefährdet oder sonst was ...
    Wieso muss mir immer soviel :poop: auf einmal passieren hab mal wieder so eine extreme Pechsträhne will mich da auch keinen zurecht dichten war nun mal alleine und die mit mehreren..
    Scheiße das ich keine Rechtsschutzversicherung habe und so zum Anwalt ist bestimmt teuer..

    Danke euch trotzdem schonmal
     
  14. #13 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    Bleib mal locker!!
    4pp1 - hat ja auch schon geschrieben das er dir erstmal beweisen musst das DU gefahren bist.

    Da brauchste um deine fleppe keine panik schieben.

    Wo kämen wir da denn bitte hin, wenn ich jeden der auch nur 10 km/h zu schnell fährt lt meinem Tacho anzeigen könnte ? Alle haben auf´s gps navi geguckt oder was ? ja ne, is klar.
     
  15. #14 22. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    das is in etwa das gleiche wie nötigung .... ich denke mir oft wenn einer auf der ab schneidet oder so oder gar mittelfinger etc einsetzt den könnte man anzeigen, aber es bringt nichts! aussage gegen aussage und im zweifel für den angeklagten.

    ich denke das es zu keiner verhandlung kommen wird wenn du sagst du kannst dich daran nicht erinnern und das es nicht stimmt oder jemand anders gefahren ist! selbst dann im zweifel für den angeklagten dir wird nichts passieren
     
  16. #15 27. November 2009
    AW: Überholverbot in der Probezeit bitte um Ratschlag

    Hat vielleicht noch jemand auf meine Frage:

    "Was passiert mir im schlimmsten Fall einmal wär ja schon 40 Euro + 1 Punkt nur 2 mal hintereinander muss ich da meinen Lappen abgeben Idiotentest oder sowas ??? Oder kann ich sagen ich hab den roten in einem Zug mitüberholt und es zählt nur als 1 mal ???" eine Antwort???

    Oder kennt jemand einen guten/günstigen Verkehrsrechtschutz?? der mir bei sowas sofort helfen kann?
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Überholverbot Probezeit bitte
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    939
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.204
  3. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.304
  4. überholen im überholverbot

    Pepe666 , 27. November 2008 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.437
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.132