Überraschung: Per Handy wird Musik getauscht

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 9. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2006
    Ein Drittel der acht- bis dreizehnjährigen Handynutzer tauscht Musik über die Geräte, wie eine britische Studie belegt. Fast die Hälfte der nichttauschenden Kinder gibt darüber hinaus an, gern tauschen zu wollen. Die eigentliche Überraschung: die Industrie stört sich nur bedingt und betrachtet die virale Verbreitung der Files via Handy gar gelegentlich als Chance.

    Matt Phillips vom Verband der Britischen Phonoindustrie gab an, dass der illegale Tausch natürlich Bedenken bei der Industrie wecke. Im Fall des Handytauschs gibt er sich indessen gelassener.

    "Während uns das Tauschen via Bluetooth natürlich betrifft, hat es nicht dieselben Probleme zur Folge wie P2P-Filesharing, weil eins zu eins kopiert wird und nicht millionenfach... Gewinne mit Mobilgeräten erwirtschaften wir zu guter Letzt dadurch, dass wir den Fans anbieten, was sie wollen und sie dazu ermutigen, legal Musik zu erwerben."

    Erstaunliche Einsichten, die für die mobile Zukunft auf ein wenig entspanntere Strategien hoffen läßt.

    Robin Hart vom Studienersteller Intuitive Media kommentiert, dass eine Kriminalisierung des Handy-Musiktauschs nicht nur sinnlos, sondern auch wirtschaftlich nachteilig wäre.

    "Das ist eine groiße Chance für die Industrie. 26% der Kinder kaufen sich Zubehör zu ihrem Telefon im Wert von mindestens einem Pfund in der Woche. Wenn die Industrie günstige Downloads anbietet, die leicht zu nutzen sind und die Geschwindigkeit von Bluetooth ausnutzt, existieren großartige Chancen.
    Die Industrie würde Zeit und Geld verschwenden, wenn sie das zu stoppen versucht. Hier läuft gerade eine virale Geschichte, und die Industrie kann ihren Vorteil daraus ziehen.
    "


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Dezember 2006
    AW: Überraschung: Per Handy wird Musik getauscht

    hm warum steht da überrashung is doch eht ganz normal das man tauscht

    aber yo das belastet die so wenig

    weil wen mir jemand übers handy schickt kann ich auch einfach mit meienr festplatte kommen un mir seine komplette mukke rüberziehen... ^^
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Überraschung Per Handy
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.001
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.517
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    539
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    955
  5. Antworten:
    45
    Aufrufe:
    2.304
  • Annonce

  • Annonce