Überschlag aus dem Stehn??

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Rebel Yell, 8. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2007
    Hallo,
    mich faszinieren schon immer Leute, die einen Überschlag aus dem stehen können...ich würde das gerne auch mal versuchen....kann mir jemand paar Tipps geben?

    Bin ziemlich leicht 60 kg mit 17 und auch sportlich...also daran sollte es nicht liegen...aber wenn ichs versuche, dann lande ich meistens auf dem Rücken...ich bin einfach nich so schnell bei der Drehung und bin dann auch meist schon zu tief, um meine Beine auszustrecken....

    Wäre cool wenn mir jemand dabei helfen könnte!

    Mfg
    Steve
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Juli 2007
    AW: Überschlag aus dem Stehn??

    hey^^ also folgendes : du musst den schwung aus den beinen holen, un die Kraft mit der du dann die nötige zeit hast um dich weiterzudrehen aus den armen^^ ich weiss das klingt alles bisschen verwirrend aber so isses wirklich

    {bild-down: http://www.die-schnelle-sportstunde.de/handst.jpg}


    meiner meinung nach isses so nich so stylisch, vielleciht solltest du ihn so machen wenn du hochleistungsturner bis, aber nich so just for fun^^ wie man einen rückwartssalto aus m stand macht könnte ich dir leichter erklären^^

    gruss und viel glück
     
  4. #3 8. Juli 2007
    AW: Überschlag aus dem Stehn??

    Wow, danke schonmal, würde mich freuen,wenn du mir das auchnoch erklären könntest! ;)
     
  5. #4 8. Juli 2007
    AW: Überschlag aus dem Stehn??

    klar kein ding ^^ also

    des wichtigste is hier auch das du die kraft aus den beinen nimmst um möglichst hoch zu kommen. Die arme brauchst du dazu natürlich auch, den sie sorgen für den Schwung den du für die rotation brauchst. also wichtig is, das du nich ganz in die hocke gehst, weil da geht einiges an schwung verloren.. was meiner meinung nach besser is und auch leichter zu lernen is, is n rückwärtssalto nachdem du an ner wand hochgerannt bis... ich habs mir selbst beigebracht, aber wenn du´s noch nie gemacht hast sollte dir jemand helfen das du die rotation fertig machst und nich auf m kopf landest^^ ich kann auch ma n kleinen clip von mir uppen, in dem ich einen an der wand mach, und mein kleiner schützling ( er is 11 und schon eine perverse rackete auf m skateboard usw ) einen von ner bank^^

    gruss

    EDIT : habs jetzt ma geuppt^^ nothing special aber so sollte es im idealfall aussehen^^

    Download offline!
     
  6. #5 8. Juli 2007
    AW: Überschlag aus dem Stehn??

    Boah danke ;) sieht echt stylischer aus :D

    Und gute Idee mit der Wand...da wär ich irgendwie grad nich draufgekommen...macht das bestimmt bisschen leichter!

    --> Cooles Video!
     
  7. #6 8. Juli 2007
    AW: Überschlag aus dem Stehn??

    danke dir^^ falls noch fragen hast meldest dich einfach :)

    greetz
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Überschlag aus dem
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.214
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.586
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.877
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.107
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.554