Überweisung in Dollar

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von makaveli71, 26. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2008
    Hi
    ich hab n Artikel bei eBay ersteigert... Artikelstandort USA... Gibts hier nicht zu kaufen afaik... Naja der Käufer hätte gern ne Überweisung in Dollar und ich frag mich wie des läuft. Geht ich dann zur Bank und sag, dass der Betrag in US Dollar überwiesen werdne soll oder wie funktioniert des?

    greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Februar 2008
    AW: Überweisung in Dollar

    musste doch bestimmt mit paypal machen oder???

    da geht das dann automatisch!

    ich kaufe klamotten fast nur aus usa, und da überweise ich dann an paypal und die an den verkäufer!

    hast du paypal???
     
  4. #3 26. Februar 2008
    AW: Überweisung in Dollar

    Geh einfach zur Bank und frag die
     
  5. #4 26. Februar 2008
    AW: Überweisung in Dollar

    Nope hab kein Paypal... Wär ja dann alles kein Ding...
     
  6. #5 26. Februar 2008
    AW: Überweisung in Dollar

    Ganz einfach: Zur Bank gehen und einen Überweisungsträger für Auslandsüberweisungen geben lassen. Dann musst du dann die Bankdaten deines Verkäufers eintragen, wichtig dabei ist, dass du dir den Big code und so geben lassen musst weil du bei Auslandsüberwisungen nichts mit USA typischen BLZ und Kontonummern anfangen kannst. Dann musst du normalerweise den Betrag in $ angeben. Das wird dann im Divisenkurs umgerechnet (nicht der Bargeldkurs der is immer was negativer für den Verbraucher).
     
  7. #6 26. Februar 2008
    AW: Überweisung in Dollar

    Wollte ich auch mal machen aber kann ich nicht weil ich eine Maestro Card habe! Dies geht nur mit einer MasterCard! Du könntest auch einen Scheck austellen und den verschicken was aber ziemlich unsicher ist und nachher warscheinlich nicht dem aktuellen umsatz entspricht!

    Wenn du das so überweist von der Bank aus brauchen die auch 1-2 Werktage mindestens bis dahin hat sich der Kurs geändert! Also würde ich auch bisschen mehr überweisen als notwendig sonst musst du nochmal hin wegen eines pissel betrags... Also am besten ist Paypal halt...

    ;) hf
     
  8. #7 26. Februar 2008
    AW: Überweisung in Dollar

    WAS???
    Wenn du einen Betrag überweist, dann kommt dieser Betrag auch an!!!
    Das einzige was passieren kann, ist das du mehr oder weniger an Euros hast, aber der Empfänger des Geldes merkt davon nichts und was an 1 oder 2 Tagen am Kurs schwankt, ist so gut wie immer nichts wirklich interessantes, was du bei normalen Beträgen die man überweist merkst.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Überweisung Dollar
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.351
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.426
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.023
  4. Rapidshare Account mit Überweisung

    login , 27. Januar 2012 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.349
  5. ärztliche Überweisung

    dragonsoul , 20. Dezember 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.000