UHST: Was damit machen nach dem Studium??

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von hmmh, 29. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2009
    Heyho RRler

    habe jetzt mein abi gemacht und wollte gerne studieren.
    da ich sehr an naturwissenschaftlichen fächern interessiert bin ist mir direkt ein studiengang ins auge gefallen, und zwar: Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitstechnik (UHST).
    ist alles mit dabei: chemie, mathe, physik, elektrotechnik, messtechnik, programieren, werkstoffkunde, bio, abwasser, luftreinigung usw usw

    nach dem studium wäre ich dann Diplom Ingenieur. meine frage ist, was kann ich da genau alles danach machen. kläranlage denke ich wohl, gutachter und sowas.
    aber was noch genau ???

    ich bedanke mich schon mal für eure antworten ;)

    mfg hmmh
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Juni 2009
    AW: UHST: Was damit machen nach dem Studium??

    laut studienführer hättest du Möglichkeiten in jeglicher beratender Funktion im Umweltschutz, Mitentwicklung von neuen Möglichkeiten der umwelttechnischen verbesserungen, Minimierung von Emmision in unterschiedlichen bereichen, erstellen von umweltbilanzen, überprüfen von anlagen von BEtriebsstätten und ANlagen(Energiewirtschaft, chemische industrie,Baustoffindustrie,...)

    Also denek da hast du ein Spektrum in Umweltämtern aber auch direkt bei Firmen kommste denk ich unter
     
  4. #3 30. Juni 2009
    AW: UHST: Was damit machen nach dem Studium??

    klingt ganz interessant, aber ich möchte dich warnen: ich bin selbst in so nem rundumschlag-studium und so gut wie alle meiner kollegen haben den eindruck alles ein bisschen und nichts richtig zu lernen!

    du soltest dich unbedingt vorher erkundigen ob die qualität der lehre stimmt! seis über studi gruppen oder foren der hochschule...

    und an deiner stelle würde ich mir über das was man damit machen kann nicht zu sehr den kopf zerbrechen. solange das studium spaß macht, und du richtig was dabei lernst, stehen dir nachher unglaublich viele wege offen.
    noch während deinem studium solltest du dich nach einigen semstern spezialisieren können und durch deine profs bekommst du wirklich super tipps normal.

    wie gesagt setz dich am besten mit leuten in kontakt die das studieren
     
  5. #4 30. Juni 2009
    AW: UHST: Was damit machen nach dem Studium??

    Hast du vielleicht auch darüber nachgedacht Verfahrenstechnik zu studieren? Es ist aus meiner Sicht "die Mutter" deines angestrebten Studienganges. Du lernst dabei das Handwerkszeug bzw genau die Dinge, die man als Umwelttechniker usw braucht. Nur noch etwas allgemeiner. Du kannst zb Umwelttechnik im späteren Studium auch als Vertiefungsrichtung nehmen. Es gibt auch Vorlesungen zu Sicherheitstechnik, wenn dich das interessiert. Ich denke, du hättest dann aber noch einen weiteren Horizont und als fertiger Ingenieur mehr Möglichkeiten. Studiere selbst VT und zu uns ist auch ein B.Sc. Umwelttechnik gestoßen, der nicht so recht wusste, was er damit eigentlich anfangen kann.
    Zu meinem Vorposter kann ich sagen, daß er schon in gewisser Weise Recht hat. Denke aber schon,daß man (an der Uni jedenfalls) tief genug in wichtige Materie einsteigt,zb Thermodynamik. Es wird aber oft auch einfach geschaut, inwieweit gewisse Dinge einem bei der Lösung eines Problems weiterhelfen. Und da ist es eben nicht immer nötig alles darüber zu wissen. Nicht zu verachten ist aber auch, daß man viel besser einschätzen kann, welche Einflüsse usw man vernachlässigen kann, wenn man etwas mehr Bescheid weiß, als eigentlich nötig ist. Das denke ich, ist aber auch erfüllt.
    Hoffe ich hab nicht an dir vorbeigeredet, du wolltest ja eigentlich was anderes wissen. Vielleicht konnt ich dir ja trotzdem weiterhelfen
    Gruß I
     
  6. #5 2. Juli 2009
    AW: UHST: Was damit machen nach dem Studium??

    Ich studiere momentan biotechnologie und das ist im selben fachbereich wie uhst
    bist du dir sicher das das noch ein diplomstudiengang ist???
    bei uns ist es auf bachelor umgestellt
    dazu kann ich sagen das studium ist nicht so heftig wie bt zumindest demnach was ich gehört hab, aber dennoch ist das mit sicherheit ein extrem heftiges studium aber das sind eigentlich alle umgestellten studiengänge überleg dir gut was du macht ich hab selber mich zu schnell begeistern lassen.
    und wenn dich umwelt interessiert dann guck dir evtl nochmal umweltressourcenmanagement an.
    Gruß und viel erfolg REBELL
     
  7. #6 3. Juli 2009
    AW: UHST: Was damit machen nach dem Studium??

    danke schon mal für die antworten. BW habt ihr alle...
    also ich denke das ich mich einschreiben werde.
    hab zwar gehört, dass die ersten 2-3 semester sehr hart sind, weil man da die ganzen grundlagen reingepowert bekommt ala physik, chemie, mathe usw und das die interessanten "fächer" erst ab dem 3-4 losgehen. habt ihr da noch paa infos ??
     
  8. #7 6. Juli 2009
    AW: UHST: Was damit machen nach dem Studium??

    da guck doch am besten direkt bei der hochschule die haben die lehrpläne online da steht alles drin stundenanzahl pro woche credit points usw
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - UHST damit machen
  1. Euer Frühstück?!

    Stifler , 22. Mai 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.678
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.580
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.843
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    537
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    499