Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 12. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2009
    Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort
    Weitere 48 Prozent nutzen einige wenige Passwörter. Hackern eröffnen sich laut Sophos vielfältige Angriffsmöglichkeiten. Benutzer können hohen materiellen Schaden erleiden.


    33 Prozent aller Anwender im Internet verwenden für sämtliche Online-Dienste ein und dasselbe Passwort. Das ergab eine Online-Umfrage von Sophos mit 676 Teilnehmern. Weitere 48 Prozent gaben an, nur wenige verschiedene Passwörter für alle Online-Dienste zu verwenden. Lediglich 19 Prozent der Befragten antworteten, für jeden Online-Dienst ein eigenes Passwort zu benutzen.

    Die Nutzung desselben Passwortes für mehrere Dienste biete Hackern vielfältige Angriffsmethoden, so Graham Cluley, Sicherheitsexperte bei Sophos. Der Twitter-Hack des Accounts einer Support-Mitarbeiterin habe gezeigt, dass auch bekannte Dienste zuweilen Sicherheitsprobleme haben. Nutzer, die nur ein Passwort verwenden, müssten damit rechnen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wann das entwendete Passwort bei einer Bank genutzt wird.

    Für Betrüger gibt es eine ganze Reihe Möglichkeiten, an Passwörter zu kommen. So muss man beispielsweise damit rechnen, dass Passwörter von Online-Diensten im Klartext gespeichert werden. Illoyale Mitarbeiter können Accountdatenbanken auslesen und an Cyberkriminelle weiterverkaufen.

    Besonders aufzupassen gilt es bei Online-Diensten, die den Anmeldevorgang unverschlüsselt durchführen. Dabei besteht die Möglichkeit für Datendiebe, den Datenverkehr abzuhören. Wenn das Passwort bei der Bank oder bei PayPal identisch ist, wird man schnell Opfer eines Diebstahls oder Betrugs.


    quelle: ZDNet.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    ich bin im grunde genommen auch zu faul, für alle sachen (e-mail, forenaccs, progpws, etc) jedesmal ein anderes passwort zu verwenden, aber ich halte es schon so, dass ich dasselbe passwort maximal 2-mal habe.
    darüberhinaus nehme ich passwörter, die in keinem zusammenhang mit jeweils anderen stehen.
    bisher ist noch nichts passiert und ich bin auch zuversichtlich, dass das so bleibt.
     
  4. #3 12. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    :bulle:

    eine umfrage ist erst präsentativ, wenn es auch allen bevölkerungsschichten mehrere leute voten würden! und nicht nur lächerliche 676!!!

    nja,
    ich benutze für meine unwichtigen sachen auch nur ein PW, sprich spam-emailkonten, foren wo ich mich ma anmelden musste oder spiele seiten! da wär es mir auch egal wenn der acc gehackt würde....

    udn für wichitge sachen immer ein anderes udn gutes, selber schuld wer die gefahren des inet noch net entdeckt hat!
     
  5. #4 12. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    naja ich benutz für wichtige accs wie boards, emails, steam, icq, etc... imma ein anderes, langes pw
    für andere boards wo ich sowieso nur 10x im jahr drauf geh benutz ich imma denselben nick +pw, da ist es auch nicht wichtig...^^

    aba wie schon gesagt 676 teilnehmer sind schon ziemlich lächerlich, das kann wohl kaum als "33 Prozent aller Internetnutzer" gelten :rolleyes:

    kenne allerdings welche die echt für alles dasselbe, total unsichere pw benutzen... naja selbst schuld wenn das mal gehackt wird...
     
  6. #5 13. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Yeah, ich bin nicht unter den 33% xD. Habe nämlich 3 verschiedene Passwörter ;).
    Naja, also ich kann's aber sehr gut verstehen. Unsere Welt wird immer unsicherer, besonders im Inet wird's ja meist lecihter für gewisse Leute an Daten ranzukommen. Da sind Passwörter das A und O. Aber wenn man bei jedem "Scheiß" nen neues langes PW erstellt, dann muss man das ja schon irgendwo festhalten, weil wenn man dann nen paar Tage da nicht aktiv war, würd'S mir sehr schwer fallen mich wieder dran zu erinnern o_O. Wie auch immer, das ist einfach bequemlichkeit seine StandardPWs zu benutzen. Erinnert mich aber daran, dass ich meine Sicherheit hier auch mal erhöhen muss :/...
     
  7. #6 13. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Ich habe auch so mein Standart PW. Das wird aber nur für unwichtiges Zeuch verwendet.
    Ansonsten Benutze ich aktuell ca. 20-25 PW's welche dann in regelmäßigen abstänen immer durchroutiert werden.

    Naja als Informatiker wurd mir das natürlich schon eingbläut meine Kunden immer auf ihr PW's zu achten etc. aber wenn ich manche LEute sehe was die für Passworter haben dann bekomm ich echt die Kriese.
    Und dann die Aussage: "Ach mir passiert schon nichts" jaja...wers glaubt.
     
  8. #7 13. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    auch wenn diese umfrage aufgrund so weniger teilnehmern
    nicht wirklich repräsentativ ist, finde ich die werte jedoch
    relativ treffend. jedenfalls hätte ich, wenn mich jemand gefragt
    hätte, auch auf zirka ein drittel aller user geschätzt, die
    durchweg das gleiche passwort benutzen. ich denke, dass dies
    einfach aus bequemlichkeit gemacht wird. ich persönlich habe
    verschiedene passwörter für die jeweiligen online-dienste.
     
  9. #8 13. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Also die 33% treffen für mich nicht zu. Ich habe diverse Passwörter die ich benutze und kann sie mir zum Glück auch merken :p.
    Klar benutze ich ein Passwort mal für mehrere Dinge, aber ich denke schon das man mehrere Passwörter haben sollte. Aber ich kenne da viele die nur ein Passwort haben und damit alles versuchen zu sichern...naja...

    ...8)
     
  10. #9 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Da sieht man mal wieder, das die größte Sicherheitslücke immer noch der User ist.

    Ich habe für wichtige Sachen wie eBay, eMail etc pp ein sehr gutes PW. Dann noch mal für Foren und kleinere Sachen was.

    Was mich noch ankotzt, das in Game wie zb WoW oder D2:LoD keine Sonderzeichen gehen. Da habe ich die schlechtesten PWs.
     
  11. #10 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Ich unterteile Passwörter in 3 Gruppen.

    1. Gruppe: schnelle Foren Anmeldungen,einmalige Sache = ein einfaches Standard Passwort z.B ananas
    2. Gruppe: Raid Rush,Email: Passwort mit Zahlen und Sonderzeichen
    3. Gruppe: Homebanking: Sehr lang auch mit Sonderzeichen

    Außerdem sollte man andere Passwörter beim E-Mail Konto haben,man weiß ja nie,wo offene Stellen in Foren etc. sind :]
     
  12. #11 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Hatte ich ne Zeit lang auch Mal so gehandhabt. Aber später hab ich dann slebst gemerkt dass das sehr unsicher ist für Sachen wie z.B Ebay usw. Deshalb hab ich jetzt verschiedene Passwörter. Um sie mir zu merken lege ich Passwörter fest, die ich in irgendeiner Weise in Verbindung mit der Internetseite bringen kann (Ich weiß, ist vielleicht auch nicht so sicher, aber scheiß was rauf).

    Ach ja @ bla187: Die aufteilung in Gruppen finde ich auch sehr gut, je nach Priorität ein anderes Passwort festzulegen, 1. Vernünftig 2. Sicher

    MfG MaxMustermann
     
  13. #12 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Ich nutze 3 Passwörter :

    Email und Raidrush 1.
    Spiele die die Email benötigen das 2.
    und das 3. an schnelle sachen wos es wayne ist obs gehackt wurde sowas wie abc123
     
  14. #13 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Zu faul war ich früher auch :) Heute habe ich nur noch Passwörter die aus einem Buchstabensalat bestehen (z.B fg5r%83&$f788effg). Und auf jeder Seite wo ich Registriert bin nutze ich ein solches PW. Natürlich kann man sich solche Passwörter nicht merken, deshalb nutze ich beim FireFox das MASTER PASSWORT Modul. Gebe da nur 1x mal das MASTER PASSWORT ein und alle anderen BENUTZERNAMEN und PASSWÖRTER werden auf zich Seiten automatisch eingefügt. Sehr nützlich!
     
  15. #14 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    also ich nicht:D

    hab glaub vier stück.. immer nen anderes oder ne veränderte version des einens..

    aber die wichtigen sachen erhalten nen extra pw ;)..

    aber wer ein´s von meinen pw´s hat kann das nirgendswo anders nutze;)
     
  16. #15 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Gehöre definitiv zu den 33%...-.-
    finde es einfach praktisch, immer nur ein pass zu haben.
    ich kann mir sonst einfach keine merken...
    Und so ein Passwortmanager zu benutzen, ist auch nichts für mich. Finde das Managen viel zu umständlich.
    Jedoch besteht mein Passwort aus Buchstaben und Ziffern, sodass wenigstens eine gewisse Sicherheit gegeben ist : P

    mfg
     
  17. #16 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Ich nehme für alle meine Sachen verschiedene Passwörter, die erstmal relativ sicher sind, aber alle nach einem bestimmten Schema aufgebaut sind dass ich jetzt hier natürlich frei sichtbar reinposten werde^^
     
  18. #17 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Ich bin auch eher so ein Fauler!:D

    Aber das ist doch nicht eine Ausdrucksstarke Umfrage!
     
  19. #18 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    ob es jetzt plus minus 676 teilnehmer sind, das ist nicht relevant,

    auch wenn es 20 Millionen gewesen wären, es würde auf das gleiche rauslaufen..

    ich habe auch meine eigenen speziellen passwörter, jedem das seine
     
  20. #19 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Also ich nehme für jede Seite nen anderes Passwort ..
    Schreibe sie mir einfach auf ;)
     
  21. #20 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Ich habe so viele Passwörter, dass ich manchmal selber nicht mehr weiß, wo welches passt! ;)
     
  22. #21 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Für sowas verwende ich natürlich nen Password-Safe (KeePass). Benutze für jeden Dienst (Email, IMs, Online-Banking, Foren etc.) ein verschiedenes Passwort (>20 Zeichen). Das KeePass-Master-PW hat mehr als 25 Stellen mit Sonderzeichen etc.
     
  23. #22 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Also ich benutze mehrere Passwörter vor allem für meine Email ne ganz spezielle.
    33% O_O das ist echt ne menge und hat man erst ein passwört raus so kommt ma ganz leicht ja überall rein.
    für mich viel zu unsicher
    außerdem sollte man jeden monat ein neues nehmen.,
     
  24. #23 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    hmm würde sagen ich hab ca 12 Passwörter die von 4 bis zu 40 stellen reichen :cool:

    676 is echt lächerlich :D :D :D
     
  25. #24 14. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Hast recht echt lächerlich =)

    und zu den Pw tja wer zu faul ist und sich ein Passwort für alles macht braucht sich dan nicht wundern wen sein Konto leer geräumt ist.
    Und für die leute die ausrede haben das mehrere Pw leicht zu vergessen sind ..dan frag ich mich warum uns der liebe gott Papier und stieft geschenkt hat ist doch nicht schwer die aufzuschreiben ;)

    mfg magyar
     
  26. #25 15. März 2009
    AW: Umfrage: 33 Prozent aller Internetnutzer verwenden nur ein Passwort

    Also ich denke, dass jeder schonmal vor dem Problem stand sich ein neues Passwort auszudenken und dann einfach ein schon bekanntes genommen hat, statt sich mühseelig ein neues auszudenken.
    Ich persönlich überlege immer wo ich gerade mein Passwort benutze. Bei unnötigen Sachen brauche ich keine 20stelligen Passwörter, da es mir auch recht egal ist, wenn dieses gehackt wird. Bei wichtige Sachen, passe ich schon auf, was ich eingebe, damit ich es Hackern nicht zu leicht mache.
    Aber wie jeder weiß, ist der Mensch an sich faul! Und somit ein gefundenes Fressen für Hacker
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce