Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 8. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Dezember 2007
    Aus einer aktuellen Umfrage von "Fittkauu & Maaß" geht hervor, dass Internetnutzer lieber auf das Fernsehen, als auf das Surfen im Internet verzichten. 61 Prozent der deutschen Online-Nutzer ziehen demnach das Internet dem heimischen Fernseher vor.

    Interessant ist, dass das Internet für Männer und junge Nutzer eine wichtigere Rolle spielt, als für Frauen. Während 64 Prozent der Männer lieber auf den TV, als auf das Internet verzichten, sind es bei den weiblichen Internet-Nutzern nur 56 Prozent.

    Vor einem halben Jahr hat "Fittkauu & Maaß" diese Umfrage zum ersten Mal durchgeführt. Damals waren noch 56 Prozent der deutschen Internet-Nutzer der Meinung, dass sie das Internet dem Fernsehprogramm vorziehen würden. Ein kompletter Verzicht auf das Internet kommt sogar nur für 15 Prozent der Nutzer in Frage.

    "In jedem Fall ist davon auszugehen, dass sich kurz- und mittelfristig das Medienbudget bestimmter Zielgruppen weiter vom TV auf das Internet verlagern wird", so Susanne Fittkauu, Geschäftsführerin der Consulting-Firma. Dabei spiele auch das wachsende Angebot an legalen Film- und Seriendownloads eine wichtige Rolle, erklärte sie.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    so ich hoffe durch diese 61 prozent wird ihnen klar das sich im langweiligen fernsehn was ändern muss

    z.B.: weniger werbung / mehr qualität / keine shows à la oliver geißen

    streaming seiten können hier ihre chance sehen, desweitern müsste man eine multimediales gerät schaffen - ich denke dies sollte keine neukreation sein sondern vielmehr ein pc mit mehr funktionen ;)

    teNTy^
     
  4. #3 8. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Ich hab seit ca 1 1/2 Wochen keinen Fernseher mehr angehabt, außer der lief gerade bei Mutti in der Küche^^. Im Internet war ich dafür fast jeden Tag 1mal.
    Fernsehen ist für mich uninteressant geworden. Auf N24 zeigen sie eh immer das gleiche. Meine Dokus besorge ich mir nun woanders, Nachrichten auf RR :)

    lg odin
     
  5. #4 8. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Jab so siehts aus...
    Gugge eig auhc gar kein Fernsehn mehr...
    Aber AM Rechner bin ich eig jeden Tag...

    Die Umfrage spricht schon Wahres :]
     
  6. #5 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    ach im fernsehen läuft doch eh nix gescheites...

    im inet kann man alles machen da wird der fernseher überflüssig^^
     
  7. #6 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    ich würde auch eher aufs fernsehen verzichten
    irgendwie kommt da nichts "neues" mehr
     
  8. #7 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    dito
    nur das ich es schon viel länger ohne fernsehn schaffe xD
    Filme schau ich am pc für zwischendurch infos hol ich mir aus dem netz bzw RR und joa ich kann ohne Fernseh leben aber nicht ohne inet :D
     
  9. #8 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    ähhmm joar ich würd auch lieber das internet wählen nur die sache ist dann brauch ich ja nenen pc ist klar....ist es dann auch egal welchen montior mann nimmt ? ^^ ;)
    Ich schau richtig wenig fern und wenn den nur simpsons, nachrichten oder meine lieblings serie aber mehr auch nicht.
    Das internet hat soviel zu bieten und mann bekommt einfach alles was mann auch im fernsehn schaun kann
     
  10. #9 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Joa... ich schaue auch so gut wie kaum TV, weil es einfach öde ist. Und wenn ich mal schaue, dann Simpsons oder Anne Will :D

    Neuigkeiten lese ich im Netz, weil ich mir da auch aussuchen kann über was ich informiert werden möchte!

    greez
     
  11. #10 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Also um die Ecke gedacht kann man ja obwohl man auf den Fernseher verzichtet noch im Internet fernseh schauen. Aber jetzt mal Spass beiseite, es ist einfach so das unser Internet einfach viele Möglichkeiten bietet sich zu beschäftigen, man brauch sich ja bloss mal Youtube und andere Portale anschauen. Ausserdem gibt es Online Berichterstattungen bei Spiegel TV Online, oder den öffentlich rechtlichen. Man kann da zwar keine Filme schauen, aber für die Grundausstattung hat man immer das Internet. Ich meine ich bin ein sehr großer Fan der ZDF Mediathek, dort kann man sich interessante Berichte oder Reportagen ganz einfach Online anschauen und das ohne Werbung. Man kann sich sozusagen die Rosinen rauspicken und bleibt von Werbung halbwegs verschont. Für diejenigen die immer die neusten Serien oder Filme anschauen wollen, gibt es auch noch Portale wie Maxdome oder ähnliches die einem anbieten sich die Sachen meist schon herunter zu laden eh sie im Fernsehen kommen und ich denke in dieser Selbstbestimmung und der halbwegs Werbefreienlandschaft, kann sich das Internet einfach durchsetzen da hier der Fernseher einfach nicht aktiv genug ist. Das immernoch mehr Männer als Frauen auf das Internet verzichten können, liegt wohl daran das Männer viel eher mal einen PC zu Hause haben und Frauen meist noch nicht so affin mit dem Internet sind wie manch andere. Ausserdem beschränkt es sich meist auf Reportagen und Nachrichten, die viele gar nicht interessieren. Aber ich bin mir sicher wenn es mehr Sachen für Frauen gibt, wird sich das auch verändern, aber das wird wohl noch 1-2 Jahre dauern.
     
  12. #11 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    genau.

    ich sehe nicht ein meine kostbare zeit zu verschwenden dafür wie sich irgendwle assozialen familien bei irgendwelchen talkshows streiten wer denn zuerst über die schwester rübergerutscht ist=)

    das einzigste was ich noch im TV gucke ist King of Queens oder reportagen auf N24

    was anderes kommt nciht in die tüte. und natürlich welt der wunder, galileo8o
     
  13. #12 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    is logisch
    die meisten Internet nutzer lesen die Neuigkeiten bzw News alles im Internet schon
    und im Fernsehen werden diese Nachrichten erst 2-3 Tage später ausgestrahlt ;)
    das Internet ist heute einfach schon zu schnell fürs Fernsehen

    mfg BizzWare
     
  14. #13 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Ich schau seit knappe 4 Jahren keine Glotze mehr.
    Glotze is nur für Filme an, welche allerdings vom MediaCenter aus abgespielt werden.

    Rest wird halt aufgenommen und sowas, aber selber schau ich scho lang nimma fern =D
     
  15. #14 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Da kann ich den 61% nur zustimmen^^ Ich surfe auch lieber im Inet als TV zu gucken. Man bekommt ja genau die gleichen sachen. Man kann sich die neusten News angucken und an Filme und Serien kommt ja auch fast jeder schon dran :)

    Von daher finde ich klar das die Umfrage das Ergbnis hat.
     
  16. #15 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    erm..oO ich hab eig. pc und fernsehn an xD gucke also nebenbei immer was im tv ^^

    völliger schwachsinn weil eh nicht alle teilgenommen haben -.-
    da nehemen 20000 leute von 238141274 leuten dran teil und dann heist es direkt: "alle machen lieber das als das usw."

    dumm -.-
     
  17. #16 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Das tv programm ist ehrlich gesagt nicht mehr das was es einmal war. Langweilige filme, andauernt wiederholungen von alten filmen, die eh schon jeder min. 3 mal gesehen hat. Einige sendungen werden von serien regelrecht überschwämmt und normale filme werden überhaupt nicht mehr gezeigt. Diese shows sind halt auch nur für eine bestimmte zielgruppe und nicht für die gesamte bevölerkung.

    Das internet bietet halt sehr viel, sportsendungen kann man sich im ticker ansehen, spielen, surfen, chatten, nachrichten lesen.. im internet sind halt viele medien vereinigt und das bringt auch so viele nutzer.
     
  18. #17 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Ich schalt den Fernseher auch nur dann an, wenn kein Pc in der Nähe ist.

    In der eigenen Wohnung werd ich wohl komplett drauf verzichten. Und die Gez kann mich sowieso mal ^^
     
  19. #18 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Jo ;) mag schon sein.. Geb ich ganz offen zu.. Für mich ist das internet nunmal ne bessere Unterhaltungs und Informationsquelle als das TV. Heutzutage lässt sich doch echt alles übers Internet machen und ich kann mir Filme aufm PC angugn. Das was oftmals im Fernsehn läuft ist zu 70 % Müll den ich nicht brauche
     
  20. #19 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    ich kann auch ma 2 wochen ohne fernsehen und tv auskommen da habe ich besseres zu tun...
    ich sag nur so viel sucht euch nen job ^^
     
  21. #20 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    also ich bin inet user, und auch so sehr beschäftigt.
    ich gucke TV ewenn überhaupt auch urnoch anchts zum einschlafen, also ne folge southpark oder so, aber an sich nicht!

    Ausserdem bekommt man in anderen boards ja auch ide möglichkeit filme zu laden, wer brauxcht dann noch alte filme im TV? *hust*
     
  22. #21 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Mein Fernseher ist nur an wenn ich TOTALE Langeweile hab und dann guck ich nur Dokus auf dmax oder so...hasse scheiss Fernseher...

    Bei dem Crap der im TV läuft auch kein Wunder...im Internet kriegt man eh alle Infos die man brauch, meistens sogar viel schneller und qualitativer als im TV
     
  23. #22 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Bei mir ist es genau so wie bei killerburns. Mein TV ist nur an wenn mir total langweilig ist. Kommt ja auch nur noch schei* im TV.

    mfg
     
  24. #23 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    hehe fernseher^^ da läuft kaum was. Das einzig gute ist payTV also premiere.

    Im internet kannst alles machen, da wird der Fernseher total überflüssig.
     
  25. #24 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    Kann das nur bestätigen habe sogar ne d-box mit Premiere und Kabel digital aber es kommt eigendlich nur Schrott in der Kiste. (Außer auf Discovery Channel)

    Bei Internet kann man halt selbst bestimmen was man sehen möcht und das finde ich gut.
    Denke das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.

    Also bei mir trifft die Umfrage voll zu.

    MFG
     
  26. #25 9. Dezember 2007
    AW: Umfrage: Internet-Nutzer verzichten auf Fernsehen

    hehe lol..^^ also ich kann nicht auf meinen glotzbock verzichten^^ habe ich letztens erst wieder gemerkt da wo mein Zeilentrafo kaputt gegangen ist und ich ne woche auf das Ersatzteil warten musste..^^ wenn ich einschlafe, muss einfach der fernseher an sein :D nachdem ich ihn dann repariert hatte funzt er jetzt auch wieder..naja wiegesagt ich könnte nciht auf ihn verzichten ;)

    Mfg

    acid_burn
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...