Umfrage: PC-Kauf zu Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 3. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2007
    Nach einer ziemlich enttäuschenden ersten Jahreshälfte, an der wohl die Mehrwertsteuererhöhung zu Jahresbeginn nicht ganz unschuldig war, hat sich der PC-Markt in Deutschland im dritten Quartal wieder sehr gut erholt und lag mit 23 Prozent Wachstum gar an der Spitze in Westeuropa. Vor allem Notebooks sind im Trend und haben beim Absatz inzwischen die Desktop-Systeme deutlich überholt.

    Wird dieser Trend auch im Weihnachtsquartal anhalten, wird die Kaufbereitschaft vielleicht sogar noch zunehmen? Kann sich AMDs neuer Phenom schon einbringen, der zwar zunächst nur in der Mittelklasse startet, das aber zu attraktiven Preisen? Bei diesen Fragen der Online-Umfrage über das PC-Kaufverhalten sind erneut die heise-online-Leser gefordert. Dabei sollen unter anderem auch Fragen beantwortet werden wie: Verführen Blu-Ray und HD-DVD, wie sie etwa der Aldi-PC bietet, zum Neukauf? Zieht gar Macs neues Betriebssystem OS X 10.5 Leopard tatsächlich verstärkt Windows-Benutzer ins andere Lager? Oder bevorzugen diese beim Neukauf doch lieber einen normalem PC mit Windows? Aber welches? Vista – oder doch lieber XP? Und dann gibt's ja auch noch Linux ... Und wie groß ist der Anteil derjenigen, die ihren vorhandenen Computer für gut genug bestückt befinden und erst mal abwarten, was das neue Jahr bieten wird?

    Wie es schon seit vielen Jahren Brauch ist, bitten wir Sie, an unserer Umfrage über das PC-Kaufverhalten zum Jahresende teilzunehmen, die vom heutigen Montag an bis zum Sonntag, den 9. Dezember, läuft. Dabei ist es egal, ob Sie sich in diesem Quartal einen PC oder Mac kaufen wollen, gerade gekauft haben – oder eben nicht. Wir beschränken uns auf privat genutzte PCs und Macs, sowohl Desktop-Systeme als auch Notebooks. Aufrüstungen berücksichtigen wir nur, wenn sie in erheblichem Umfang vorgenommen wurden oder werden (neuer Prozessor, neues Board etc.), sodass sie quasi einem Neukauf gleichkommen.

    Damit jeder Teilnehmer die Fragen nur einmal beantworten kann, benötigt man zur Teilnahme einen heise-online-Account. Wenn Sie noch keinen solchen Zugang besitzen, können Sie einen neuen Account erstellen – die Anmeldung und Nutzung sind kostenlos. Die ausgefüllten Web-Fragebögen bleiben selbstverständlich anonym, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt; die Fragebögen werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Da die Antworten getrennt von der Zugangskennung gespeichert werden, ist eine personenbezogene Auswertung prinzipbedingt ausgeschlossen. Eine Auswertung der Ergebnisse veröffentlicht c't voraussichtlich in der Ausgabe 2/2008 (ab dem 7.Januar im Handel).

    Zur Umfrage:

    * Leserbefragung zum Thema PC-Neukauf

    (as/c't)

    Quelle:http://www.heise.de/resale/news/meldung/98561
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Umfrage Kauf Weihnachten
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.826
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.144
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.613
  4. Umfrage: Interneteinkauf

    Pitak , 27. März 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    88
    Aufrufe:
    1.934
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    294