Umfrage: Sieben von zehn Jugendlichen geben Besitz von Raubkopien zu

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 10. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. April 2006
    Link:

    Die BSA und das Unternehmen Decker & Lang haben eine Umfrage unter 4.400 Schülern an Haupt-, Realschulen und Gymnasien durchgeführt, die sich mit ihrer PC-Nutzung und der Nutzung von Raubkopien befasst.
    Am häufigsten sind Musik-Raubkopien. 67 Prozent der Jungen und 65 Prozent der Mädchen geben zu, welche zu haben. 60 Prozent Jungen und 51 Prozent der Mädchen haben Filme als Raubkopien. Bei der Software sind es "nur" noch 53 bzw. 28 Prozent.
    Jungen haben auch öfter einen eigenen PC als Mädchen (71 gegenüber 49 Prozent) und surfen öfter mehr als 14 Stunden pro Woche (35/22 Prozent).
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. April 2006
    Naja is ja schon fast "normal" dass soviele Jugendliche Raubkopien besitzen aber dass nur 50% der Jungs zugeben illegale Software zu besitzen verwundert mich ein wenig. Hatte mit eher 7 von 10 gerechnet und bei Musik so 9 von 10. Kann sich ja keiner mehr leisten wenn man sich die ganzen Lieder kauft, im Kino Filme anschaut und im Laden Spiele kauft da is man ja Pleite wie nochmal was und fürs Wochenende für Parties hat man dann auch kein Geld mehr.
     
  4. #3 10. April 2006
    verwundert mich nicht dass die prozentualen raten so hoch sind da brauchen die garnicht einen auf verblüfft machen bei diesen preisen


    mfg
     
  5. #4 10. April 2006
    hab ich auch grad im radio gehört ;) der moderator hat gesagt, das wohl nicht alle es zugeben wollte, sonst wäre die umfrage deutlich höher gewesen^^
     
  6. #5 10. April 2006
    stellt euch das mal vor wenn jugendlich das alles zu hause als original hätten was sie so zu hause haben. ich glaub denn wären nochmehr verschuldet.
     
  7. #6 10. April 2006
    is ja klar!!! Wenn man als schüler 30Euro Taschengeld bekommt könnte man sich grad mal ein Album kaufen und man hätte sonst nix mehr!! Ich finde Musik sollte billiger sein als ziggis dann würde man vieleicht das eine gegen das andere tauschen so 3 Euro wären ok fürn Album!!
     
  8. #7 10. April 2006
    Die Prozentzhl müsstebei Musik eigtl um einiges höhrer sein.
    Wenn man mal darauf achtet - so ziemlich jeder hat einen MP3 Player
    und ich bezweifle das davon mehr als 10% bei Musicload oder anderen
    dieser Musikbörsen ihre Musik haben!
     
  9. #8 10. April 2006
    Bist du dir sicher das es gleich soviele sind? :D
    Ich schätze 1-2%... :rolleyes:
    DVDs und Alben für 5€ tja da könnte man sichs endlich mal leisten..
     
  10. #9 11. April 2006
    Wie ihr habt Raubkopien. tztztz sowas kommt mir nich ins Haus... :D
     
  11. #10 11. April 2006
    najoa

    Also ich glaube das wort raubkopien ist an dieser stelle ein bisschen hoch gegriffen oder in meinen augen falsch definiert.. Zu dem qoute^^ oben: ..Das "NUR"...?? also ich würd sagen wären dies "anständige kopien" hätten es weniger wie 20%zugegeben. bei dem rest würd ich doch sagen schön d00f??...
    Aber auch wie schon erwähnt; Musikindustrie->ganz klar selber schuld. Kino-> müsste eigentlich auch bald nicht mehr bezahlbar sein. Von den ganzen Games die es so im Laden zu erstehen gibt möcht ich garnicht erst reden, vor allem nicht von deren Preis... X(
    Wir könnten hier ja ma ne Umfrage machen. mein Tipp:
    a) es sind fast alle ehrlich und es kommt raus 9von10 sind ""böse"" oder
    b) es sind alle schlau genug und es heist 1er von 10 ist im besitz von blablubb usw..

    hehe
    mfg
    My-Doom
     
  12. #11 11. April 2006
    wenigstens sind die erlich ^^

    ne aber ma erlich... ich nehm mir nen film ausm fernsehn auf und.. OH MEIN GOTT EINE RAUPKOPIE!
    so gut wie niemand heut zu tage hat keine raupkopie... is halt so :D
     
  13. #12 11. April 2006
    naja bestimmt hat fast jeder raubkopien im haus bzw jeder....^^
    ist doch ganz normal heute....^^
     
  14. #13 11. April 2006
    Also bei mir wunderts bissel dass es nur 7 von 10 sind ^^ Hätte eher auf 10 von 10 getippt :p

    Und noch mehr wunderts mich dass so wenige Apps haben, und alle nur Musik und Filme -.-

    MfG
     
  15. #14 11. April 2006
    Gut mich wunderts fast, dass es nur 7 sind ! Also bei den Preisen is doch wohl klar, dass man Raubkopien benutzt ;D
     
  16. #15 11. April 2006

    Hmm lol das schaff ich schon an einem Tag :)

    btT:
    Also is echt kein Wunder bei den Preisen für CD's DVD's.
    Und dafür das sie warscheinlich auch noch shice sind kauf ich mir die nicht.
    Genau so sieht es mit Kino aus, man guckt sich ein Film an und ist dann mega entäuscht wenn der voll schlecht war.
     
  17. #16 11. April 2006
    Bei mir wird das Raubkopieren sogar von meiner Mutti unterstützt. Sie frag immer ob man sich den Film von der einen Internetseite (sie meint unser allseits geliebtes Raid-Rush :D) runterladen kann. "Dann brauch ich nicht immer ins Kino gehen" sagt sie immer.

    Ich glaub 90% von allem was ich hab sind Raubkopien weil mir einfach das geld fehlt, wie den meisten hier, mir das alles zu kaufen. Und wer ist schon so blöd und kauft sich z.B. Photoshop für mehrere hundert €'s?

    MfG
     
  18. #17 11. April 2006
    ich verstehe auch nich , dass die ganzen Produzenten usw das nicht kapieren , dass es einfach zu teuer ist für schüler , die noch keine eigenes Geld verdienen und sich den Luxus , etwas original zu kaufen , gar nicht mehr leisten können ... und es ist doch echt so ... man kann das nicht mehr bezahlen ...

    ein spiel : ca50€
    CD: 10-20€
    Film: DVD : ca10-20€


    Wer soll das bezahlen ? alles shice sag ich nur
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Umfrage Sieben zehn
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.019
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.951
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.033
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.147
  5. Umfrage zu Anabole Steroide

    powerfull , 12. September 2016 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.256
  • Annonce

  • Annonce