Umwelt AG

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von AFGPOWER, 21. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2012
    Guten Abend ,
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. März 2007
    AW: Umwelt AG

    Einfach auf das geld eingehen, was die Leute sparen.

    Persönluich interessiert es die meisten Leute herzlich wenig, wie der CO² Ausstoß die Welt verändert -.-

    Jeder Denkt man könnte sowieso nix verändern!

    Aber wenn du auf das geld eingehst, was jeder dadruch sparen könnte,
    wenn du die Leute davon überzeugen könntest weniger zu fliegen und vielleicht Deo Roller und keine Import Ware (wegen dem Fliegen) zu benutzen,
    dann- ja dann- könntest du/ihr erfolg haben :)

    Ich wünsche uech jedenfalls viel Glück :)
     
  4. #3 21. März 2007
    AW: Umwelt AG


    das solch eine energiesparlampe nicht unbedingt das ist, was man von einer zimmerlampe erwartet sagt einem vorher aber keiner.

    meine mutter ist gleich zum einkaufen gerannt und hat unser ganzes haus mit über 30 solcher energiesparlampen zugepflastert.

    solche lampen brauchen locker 3-5 minuten anlaufzeit bis sie mal ihre vollständige helligkeit erreicht haben und selbst dann sind so matt und gelblich...nicht grad so wie ne schöne hellweiss leuchtende "normallampe"

    --------

    und nun zum anderen punkt:

    -fliegen (urlaub import/export)

    ->
    deutschland ist exportweltmeister! es gibt zwar länder die mehr exportieren aber halt von der einwohnerzahl auf die exporte gesehen sind wir weltmeister.
    sicherlich wird ein grosser teil mit schiff,bahn,lkw transportiert...der teil, der aber per luft verfrachtet wird...hat schon seinen grund auf diesem wege transportiert zu werden. das kannste also schlecht abschaffen!


    und sachen eher aus dem innland zu kaufen als exportware aus fremden ländern ist ja wohl lächerlich...kauft euch mal einen pulli der total ohne fliegerei nur rein in deuschland hergestellt wurde.
    da würde euch der preis von D&G noch wie bei kick gekauft vorkommen.
    grund dafür ist der hohe lohn den wir in deutschland nun einmal ausgezahlt bekommen (gott sei dank)!

    lasst mich euch noch ein beispiel bringen:
    schrimps (krabbenteile) wurden früher auf der nord- und ostsee gefangen und von den frauen aus den umliegenden dörfern gewaschen und gezupft.

    heute müsste man die frauen so gut bezahlen das es sich einfach nicht mehr lohnen würde diese schrimps überhaupt erst zu fangen.
    was ist also passiert?
    die schrimps werden nach dem fangen an ost- und nordsee verpackt, nach Nordafrika geflogen, dort von einheimischen gewaschen und gezupft und kommen dann erst wieder per flugzeug nach deutschland.
    von da aus werden sie supermarktfreundlich verpackt und wieder in die ganze welt verschickt.

    so läufts heutzutage nunmal.


    und das ganze wird sich nicht abschaffen lassen...vor allem nicht jetzt wo wir gerade dabei sind die grenzen zu anderen ländern zu öffnen um noch besser, schneller, problemloser transportieren zu könne.
     
  5. #4 21. März 2007
    AW: Umwelt AG

    Was ist daran schlimm, wenn sie etwas anlaufzeit brauchen?
    Ich mein, da sparst du doch gleich nochmal.

    Ausserdem denke ich, dass nicht alle Lampen gelbslich oder matt wirken.

    Oder hat jemand noch andere Erfahrungen mit diesen Lampen?



    Für Exporte/ Fliegen ist die Regierung zuächst verantwortlich.
    Ihc denke als Mensch/Bürger, kann man an seinem Haushalt erstmal etwas selbst ändern.
    Es geht um das eigene Haus, nicht um fleigen bla bla.,
    wir habe nicht soviel macht, dass wir sowas beeinflussen können, doch das könnte man durch informieren /leute informieren, vielleicht die Menschen etwas davon abhalten so viel zu fliegen.

    Aber nun zu den Waren,
    hauptsächlich gehts mir um Lebensmitteln, denn dort ist es sinnlos z.B Brot aus den eigenen Reihen nicht zu kauzfen und dann was anders aus Schweiz oder was weiß ich.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...