Unfälle mit Bösen folgen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Diafix, 17. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    Hi wollt mal wissen ob ihr schon Erfahrungen mit Bösen unfällen gemacht habt.

    Also ich habe mit 7 Jahren angefangen Fussball zu spielen bis ich c.a 17jahre alt war, und dann hab ichs schleifen lassen und mit 19 komplett aufgehört.
    Sooo mit 21 hab ich wieder angefangen und ab dann gings los..
    2007 - Kreuzbandriss - Nun is mein Bein eingeschränkt, dass heißt ich kanns nich mehr so bewegen
    knapp 8Monate Pause
    2008 wieder angefangen, im anderen Bein mein Aussenmeniskuss gerissen:angry:

    2009 Schleimbeutel entzündet. evt wird O.p :baby:
    zwischen den Zeiträumen noch so kleine wehwehchen wie Verstauchungen Prellungen etc.

    Bin ich der Einzige mit so einem Pech oder habt ihr auch schon einiges mitgemacht?

    grüße: Diafix
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    haha...erster!
    also..
    ich wuerde sagen, es kommt einfach daher dass der sport, wenn man juenger ist noch nicht so hart ist!

    man geht nicht so hart ran, weniger koerperkontakt usw.
    wobei wenn man aelter ist der sport einfach haerter wird.

    wenn du schonmal tsubasa im fernsehen gesehen hast, dann merkst du wie internationelle staerke und alter den sport veraendert..

    aber du scheinst mir vielleicht doch ein kleiner pechvogel zu sein..
    so heufig verlaetzt zu sein ist trotz allem nicht normal!!


    ;(
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    also ich hab da keine größeren probleme. Ausser mit meinen Handgelenken, die werden sehr stark belastet durch fitnessstudio,pc arbeit und vorallem tennis.
    Das knaxxen bei jeder "umdrehung" werd ich wohl nichtmehr los und die schmerzen auch nicht.
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    ne, bin auch so n pechvogel keine angst.. hab über 8 jahre fussball gespielt.. war torwart, hab mir dann allerdings elle und speiche mehrfach gebrochen.. -> nix mehr mit torwart.. war dan noch 1-w jahre feldspieler aber war nicht so die erfüllung..

    tjo.. bin dann umgestiegen auf american football.. hat dann ca. nen jahr geklappt, dann hab ich mir das knie operieren müssen und das 2 is gottseidank noch ohne op gegangen..

    gut.. wieder ein jahr pause, schlechte erinerungen an die sportart, also wieder den sport gewechselt.. immerhin spiel ich jetzt seit 3 jahren eishockey, noch ohne verletzung.. allerdings nicht mehr im verein, sondern nur mehr hobbymäßig

    so long
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    seit dem ich klein bin tag täglich fussball gezockt dann letztes jahr das sprunggenlenk gebrochen seiit dem auch nur probleme im knie und knöchel...
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    gabs nicht mal son verleztung thread?

    Hab mir vor 2 Jahren am rechten Fuß 2 Bänder zerfetzt und im gleich Jahr noch am linken Fuß. Das wars dann mit dem Basketballspielen, war mir dann zu frustig.
    Sonst noch Muskelfaserriss gehabt, Knochenbrüche usw.

    Aber mit den Bändern hab ich immernoch Probs

    Beim American Football hab ich mir bis jetzt nur blaue Flecken geholt:)
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    lol ... ich hab mir glaub schon fast jeden knochen gebrochen den es gibt ^^
    z.B. so sachen wie vom sofa gefallen und arm gebrochen ...
    nen wirbel angebrochen ... Muskelfaserris im Bein ... mehrere Gehirnerschuetterungen ...
    ADS ... Asthma ... Allergien ... verschiedenste finger schon bei kleinen sachen gebrochen ...
    (einmal sogar 3 brueche in einem finger ... hab da son krankes eisen gestell drum bekommen ^^)

    ich hab kein Pech du auch nit und sonst niemand ^^ manche leute sind halt etwas anfaelliger und andere widerum nit ^^

    MfG seT-87
     
  9. #8 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Meine schlimmste Verletzung vom Fussball war bisher nur ein Muskelfaserriss. Von Bänder bzw. Kreuzbandrissen wurde ich zum Glück noch verschohnt. Also toi toi toi. ;)
     
  10. #9 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Also ich hab 12 Jahre lang Fussball gespielt mir is nie was passiert es ist nie was schiefgeangen außer mini wewehchen.

    Hab mir neulich aber meinen Finger verstaucht das tut immernoch weh ich überlege ob ich nicht mal zum Arzt gehen soll.

    Zu deinem fall kann man nur sagen Pech da kann man nur hoffen das die sowas nicht mehr passiert. Und evtl n bissl vorsichtiger sein.
     
  11. #10 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Wie geil ist das denn bitte?! :D Tsubasa :D

    Ich hatte zum Glück noch nie großartige Verletzungen oder Unfälle. Nur halt mal 'n paar Platzwunden oder was verstauchst etc. Halt so die üblichen Sachen.

    Was hat dieses Thema eigentlich für 'n Sinn, wenn ich fragen darf?
     
  12. #11 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    hatte vor 5 Jahren einen schweren unfall beim boarden Schädel hirn trauma mit verdacht auf Querschnittslähmung, hatt sich aber dann doch wieder alles so weit erholt,
     
  13. #12 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    ohh man das erinnert mich immer an einen kollegen von mir
    wir haben früher auch zusammen fußball gezockt bestimmt 9 jahre lang oder so
    und aufjedenfall es fing auch bei ihmmit nem kreuzbandriss an und es hörte nicht mehr auf heute spielt er net mehr.
     
  14. #13 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Ich war Trampolinspringerin, und hab gern geritten. Dann bin ich an meinem 11. Geburstag ausgeritten und das Pferd ist durchgegangen. Ich bin runtergefallen und so unglücklich dass ich Elle und Speiche kaputt hatte und ins Krankenhaus musste. Dort saß ich 2 Stunden mit einem Offenen Bruch ( ja Knochen guckten raus ^^) und musste alleine aufs klo gehen und die ham mich warten lassen. iwann hab ichs jmd gezeigt und der wurd ganz weis und meinte: Wir müssen Operieren...
    Tag drauf wurd ich operiert. und weils im Januar war und Krankenhaus überfüllt war und ich am Fenster lag hab ich mich auch noch dort erkältet.
    Als ich meine Eisenstangen endlich drin hatte und der Arm gegipst werden sollte, haben die den rundherum gedreht ums besser eingibsen zu können und mich angeschnautzt ich soll mich net so anstellen (ich war immernoch erst 11 :( ) Naja und mein Geburtstagskuchen haben die Schwestern auch gefressen ohne ein Dankeschön... Mieses Pack.

    Achso ich bin Grundsätzlich zu Weihnachten, Neujahr oder Ostern oder an meinem Geb Krank.

    Hatte vorletztes Jahr Scharlach am Geburtstags, an Weihnachten hatte ich Grippe, und Silvester Fieber von 40 Grad ...
    So war meine ganze Kindheit.

    Naja seit ich 20 bin gehts wieder ^^
     
  15. #14 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    also ich hatte noch nichts dramatisches
    nur einmal einen muskelriss im rechten arm (torwart)
    bein ausgerankt
    arm ausgekugelt
    und einmal eine gehirnerschütterung
    und war dann kurz ausgenoggt
    und musste dann noch weiter spieln
    dann hab ich auch noch einen ball dagegen bekommen
    was die sache verschlimmert hat


    alles sachen die nicht so dramatisch sind
    und schnell verheilt waren xD
     
  16. #15 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Innenbandriss im linken Knie (6Monate kein Sport) deshalb spiele ich auch nicht mehr auf volles Risiko.. Ich hoere wahrscheinlich mit meinem geliebten Fußball auf und spiel Badminton, da kann wenigstens keiner kommen und mir das Knie wieder kaputt treten -.-
     
  17. #16 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Ich habe mir schon ein paar Knochen gebrochen und n paar Sachen gezerrt ...
    Das schlimmste war ein Schädelbasisbruch ... ist aber mittlerweile alles wieder ausgeheilt und ohne Folgen
     
  18. #17 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Skifahren: abgedrängt worden, mit einem Bein unter dem Geländer durch, mit dem Rest über das geländer: Bruch. Hat mich zwei Jahre verfolgt
    Skateboard: ein zweites hinten zwischen Rucksack und Rücken, hingefallen, Ellbogen gesplittert da auf Achse aufgeschlagen. Kann bis heute Arm nicht ganz ausstrecken
    Beim Sparring Nackenverletzung, bis heute Schmerzen
    Schulter rechts einmal, Schulter links zweimal ausgerenkt, springen nun leichter raus
     
  19. #18 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    ouhman sind ja schon Grusel Geschichten dabei..
    Es gibt auch Positives am verletzt sein..

    da ich bei mir auf der Arbeit viel schleppen muss hat mir mein Arzt empfohlen mit meiner jetztigen verletzung >Schleimbeutel entzündung < ein paar wochen zuhause zubleiben.. nun hab ich noch bis zum 12 März frei..

    Gruß Diafix
     
  20. #19 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Ah mein Körper ist auch entstellt : D
    Früher jeden Tag geskatet ->Handgelenk und Mittelarm bruch(gleichzeitig)
    Dann mal aus spaß inliner gefahren doch kevin wollte direkt Pipi fahren^^->Linkerarm durch.
    Neben bei habe ich noch probleme mit meinen Rücken und niere..^^
     
  21. #20 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    bisher nichts schlimmes gehabt, 2 löcher im kopf, noch nie was gebrochen gehabt, nur verstauchungen, prellungen, usw.


    du hast auch nicht mehr intelligenz als ein pilz im wald oder? du bist ja sogar für rr verhältnisse unterdurchschnittlich.
     
  22. #21 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    ICh hab das immer in den Handgelenken.."Knax" machts und es tut verdammt weh!

    Ne zeitlang hatte ich auch nur "Pech" und hab nur Verletzungen erlitten.

    Das war hart,aber waren nur paar Monate!

    Mfg
    Fanatico.
     
  23. #22 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Also,

    ich hab mir schonmal das Handgelenk gebrochen, dann Elle, Speiche und Handgelenk auf deinen Schlag durchgebrochen, Ellenboge gebrochen, zwei Mal Ellenbogen ausgekugelt...

    Das wars von den Brüchen, weiter zum Rest:

    Schwere Hirnhautentzündung mit Augenlähmung, 13x den linken Zeh abgeschnitten bekommen, Blinddarm ist drausen und Herzfehler...


    Mehr fällt mir gerade nicht ein!
     
  24. #23 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Ich hab mir mal beim Skateboarden bei einem 360 Flip über eine Funbox mein Arm gebrochen musste dann fast 1 Jahr mit Arbeit und so pausieren war schon :poop:...
     
  25. #24 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Wieso hattest du so viele linke Zehn und ich nicht ?
     
  26. #25 17. Februar 2009
    AW: Unfälle mit Bösen folgen?

    Also ich selbs bin bis auf wenige Schrammen völlig unverletzt durchs Leben gegangen bisher.
    Aber einer unserer Nachbarn wurde als Kind überfahren ( Auto über seinen Kopf ) Seid dem isser aufn Stand eines 2 Jährigen und begrüsst mich wenn ich ihn mit seinem Vater in seinem Riesendreiradfahrrad sehe mit den Worten " Schokoladenkeks" und lächelt...

    Also ich schau nach links und rechts wenn ich die Straße überquer >.<
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Unfälle Bösen folgen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.019
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    779
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.963
  4. [Video] Geile Turn Unfälle

    slick , 1. März 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    724
  5. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    994