Unfall... jetzt Nachschulung oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von LSD, 10. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2008
    Hallo,

    ich hatte am Montag n Unfall, bin in der Kurve von der Straße abgekommen, hab das Lenkrad rumgerissen und hab mich dann aufm Acker n paar mal überschlagen... das Auto hat n totalschaden... ich hab auch n totalschaden, aber mir gehts gut :D.

    Jetzt meinte der Typ vom Abschleppdienst, dass ich bestimmt noch von den Bullen hör, wegen Nachschulung etc.... die hat nämlich n anderer Fahrer gerufen, auch wenns meiner Meinung nach nicht nötig war.

    Naja und jetzt frag ich mich halt ob das stimmt?
    Ich war der Meinung, man müsse zur Nachschulung, wenn man n Punkt kriegt.
    Aber dafür krieg ich doch kein Punkt, oder?
    Ich mein, ich hab niemanden verletzt, es war niemand anderes am Unfall beteiligt, und bis auf mein eigenes Auto hab ich auch nix kaputt gemacht.

    Hat da schon jemand erfahrungen?
    Ich bin ja bestimmt nicht der erste der in der Probezeit n Unfall gebaut hat :D.

    Greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Dezember 2008
    AW: Unfall... jetzt Nachschulung oder nicht?

    Hi,

    hoffe erstmal das es dir gut geht. Unfall ist keine schöne sache.

    Aber Nachschulung würde ich ausschließen.

    1. Es war keine Polizei da.
    2. Du hast keine verkehrsregel mißachtet
    3. Es wurde kein 3ter verletzt.

    Ich würde sagen dann kann/würd nichts kommen.

    mfg pelle
     
  4. #3 10. Dezember 2008
    AW: Unfall... jetzt Nachschulung oder nicht?

    Erstma gute Besserung :)

    Sowas ähnliches (gott sei dank nicht so schlimmes) ist mir vor nen paar jahren auch passiert.
    Bin mit 19 bei ähnlichen Witterungsbedingungen auch von der Straße abgekommen und "nur" ins feld gebrettert.

    War damals auch in der Probezeit.
    Da ja keinem anderen was passiert ist und wenn dich nicht gerade Zuffälig ein Polizist dabei beobachte hat, wie du mit 200 in die Kurve gefahren bist, wird da auch nichts auf dich zukommen.
     
  5. #4 10. Dezember 2008
    AW: Unfall... jetzt Nachschulung oder nicht?

    Also soviel ich weiss geht man nur in die Nachschulung(wo ich auch war) wenn man andere auch verletzt hat und verletzt und man selbst wegen missachtung von verkehrsregeln halt den Unfall verursacht hat.

    Am einfachsten ist es wenn man einfach nachfragt ob man einen Punkt bekommen hat. Wenn nicht musst man auch nicht dahin.

    Du bist ja noch in der Probezeit und denke das es bei dir nicht der Fall ,dass zur Nachschulung gehen musst.unter den vorbehalt das dir die polizei keinen Punkt verhängt.
     
  6. #5 10. Dezember 2008
    AW: Unfall... jetzt Nachschulung oder nicht?

    wenn die polizei informiert wurde dann kannste mal mit 75€ bußgeld und 3 punkten rechnen.

    vllt sehn se aber auch davon ab, weil du niemanden verletzt und nichts beschädigt hast.


    mir is vor 2 wochen ähnliches passiert, bei schneefall nach der kurve ins schleudern kommen und im graben gelandet.

    wenn du ne rechtsschutzversicherung hast geh zum anwalt. wenn nich kannste nur hoffen das de nix dafür bekommst ;)

    viel glück und gute besserung
     
  7. #6 10. Dezember 2008
    AW: Unfall... jetzt Nachschulung oder nicht?

    Hab das hier gefunden:

    Unfall in der Probezeit? Diese Folgen haben Verkehrsverstöße für den Führerschein „auf Probe“ - rechtstipps.net

    Soviel ich das verstanden habe könnte man deine Situation als schwerwiegende Zuwiderhandlung nehmen. D.h. eigentlich eine Nachschulung. (Denke einfach mla du warst zu schnell wenn du die Kurve nich bekommen hast ;))

    Würde mir aber auf jeden Fall en Rechtsbeistand holen und/oder mal nachfragen. Unser Rechtssystem ist teilweise sehr undurchsichtig.
     
  8. #7 10. Dezember 2008
    AW: Unfall... jetzt Nachschulung oder nicht?

    kumpel von mir ist vor einem jahr auch zu schnell um die kurve und hat ein anderes auto angefahren ... totalschaden... aber keine nachschulung o.o ich denk mal dir wird auch keine nachschulung verhängt, weil die keine beweise für deine gefahrene geschwindigkeit haben ^^
     
  9. #8 10. Dezember 2008
    AW: Unfall... jetzt Nachschulung oder nicht?

    Vielleicht würd ich dir aber nen Sicherheitstraining empfehlen. Soll ziehmlich nützlich sein wie ich gehört hab.
     
  10. #9 10. Dezember 2008
    AW: Unfall... jetzt Nachschulung oder nicht?

    Also erstmal um das nochmal klar zu stellen... es WAREN Bullen vor Ort.
    Die hat ja leider jemand anderes gerufen, auch wenns unnötig war.
    Die haben dann ja auch Personalien etc. aufgenommen, und ich hab ausgesagt, dass ich nicht zu schnell unterwegs war, und der Bulle hat dann aufgeschrieben "mit angepasster Geschwindigkeit gefahren".
    Ich war im übrigen auch nicht zu schnell unterwegs, vlt. zu schnell für die Kurve, aber bei dem Wetter fahr ich nicht schneller als erlaubt... ich war in der Kurve vlt. auf 90 km/h und das ist ne Strecke die ich jeden Tag 2 mal fahre und die Kurve hab ich bei gutem Wetter mit 110 bis 120 km/h ohne Probleme genommen.

    Achja und mir gehts auch gut, meine linke Hand ist zwar ziemlich zerschnitten von dem Glas was in der Fahrertür zersprungen ist, aber ansonsten hab ich gar nix.
    Hab das Auto gestern nochmal im hellen gesehen und ich würd echt sagen, dass ich verdammtes Glück gehabt hab... ich hab jetzt schon 4 Unfälle mitgemacht, aber bei keinem sah der Wagen so geschrottet aus wie bei diesem^^.

    --edit--
    Weiß ich nicht was ich von dem Text halten soll... ich mein da steht ja unter anderem auch:

    "
    b) weniger schwerwiegende Zuwiderhandlungen (FaP-Kategorie B) sind
    - Straften nach dem StGB soweit sie im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr begangen wurden und nicht unter a) aufgeführt sind, sowie
    - fahrlässige Tötung und Körperverletzung,

    Dass fahrlässige Tötung ne weniger schwerwiegende Zuwiderhandlung ist, kann ich mir jetzt grad iwie nicht vorstellen^^... oder hab ich den Text falsch verstanden??
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Unfall jetzt Nachschulung
  1. Unfall. Was ist jetzt?

    Sooz , 27. April 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    961
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    266
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    581
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.929
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    737