unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Yassino, 14. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2009
    hi leude
    ich hatte heute meinen ersten unfall und könnte kotzen. Haben einen sehr alten Twingo hinten links anner stoßstange erwischt. Meint ihr das wird schweine teuer, weil ich bin im moment ziemlich blank-.-
    hier isn foto
    http://img97.imageshack.us/img97/2008/img0098t.jpg

    LG und vielen dank für hilfe im vorraus.

    Yassino
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    kommt drauf an war an der stossstange was gebrochen? wenn nich is ja nur einma an der stelle lackieren! bei atu vielleicht 100€! wenn was gebrochen is wird mit sicherheit ne neue stossstange fällig! kann dann schon teurer werden....
     
  4. #3 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    Naja, gehst ma zu nem großen Schrottplatz und holst dir ma ne schicke Twingo Stoßstange in Silber. ;)
    Dank der Abfukkprämie wirst du dort vllt. Glück haben sowas zu bekommen.
    Ansonsten kost sowas halt so 100 Eus die Stange und dann nochmal soviel Lackieren denk ich.
     
  5. #4 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    oh gott :(
    ja is glaub ich was gebrochen, auf dem foto sieht man ja, dass die stoßstange sich links gelöst hat von dem unterteil, dann müsste auch was gebrochen sein-.-

    LG
    Yassino
     
  6. #5 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    Spoiler
    Ey du Spast, das ist mein Auto. Ich zeige dich an! Nimm sofort das Bild raus!
    Spoiler
    Kleiner Spaß :D xD


    So eine Stoßstange kostet circa 120 Euro, lackieren noch mal 30 aufwärts. Ich würde die auch empfehlen zum Schrottplatz zu gehen ;)
     
  7. #6 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    Was redet ihr hier von 100 euro und mehr, macht dem Kerl mal nicht so ne angst^^
    Oder wollt ihr echt an so ne rotzkarre ne neue bauen oO

    Auto Ersatzteile Renault Twingo (C06) → gebrauchte Autoteile Renault Twingo (C06) und neue Renault Twingo (C06) Autoersatzteile

    Geh einfach aufn Schrottplatz, kreigste so ne Stange für paar euro mehr aber kannst se halt gleich mitnehmen, musse halt bisschen handeln aber das nicht wirklich schwer ;D

    Das Ding kann eigentlich so gut wie jeder anbringen von daher maximal ne Hebebühne mieten, fangen ab 6 Euro bei uns an (Stunde), aber eigentlich brauchste keine ;D

    Ich hoffe ihr habts nicht der Versicherung gemeldet weil die zahlen es dir zwar aber du steigst höher was bei so nem kleinen Kratzer bedeutend teurer wird für dich
     
  8. #7 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    Wenn die Halterungen Gebrochen sind Brauchst auf jeden fall eine neue. die Lackierung wird da wohl das teuerste sein wenn du da in ne werkstatt gehst.
    Auf Schrottplätzen gibts meistens gute alternativen. wenn du es in werkstätten reparieren lässt musst eben auch noch die arbeitszeit bezahlen das könnte dann schon teurer werden
     
  9. #8 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    Wenn ich das richtig verstehe ist der Twingo dein Unfallgegner,oder?

    Dann wird das für dich im ersten Moment nicht teuer, da deine Kfz-Versicherung den Schaden regulieren wird.
    Aber infolgedessen wird dein Versicherungsbeitrag steigen.

    (und by the way wie teuer die Sache mit dem Schaden am Twingo ist: zu dem reinen Sachschaden kommen natürlich noch die Kosten für entsprechende Kfz-Mechaniker, die das Auto wahrscheinlich fachmännisch reparieren werden. Das wird wahrscheinlich schon deutlich teurer als die Materialkosten an sich)

    JimmyBob
     
  10. #9 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    moin

    da du ja in den Twingo reingefahren bist wird deine kfz-versichrung dieses übernehmen außer du sagst du beszahlst es selbst.

    Ich weiß ja nicht wo ihr das her habt das so eine reperatur 100€ kostet da liegt ihr nämlich daneben soetwas kostet momentan ab 130€.
    Erstmal ist das schwarze plaste kaputt, dieses so zu reparieren ist nicht gerade einfach da es strukturiert ist desweiteren ist da ein spalt zwischen dem lackierten und dem schwarzen zu sehen also wird der stößfängerwohl neu neu. #
    Renault ersatztteile sind teuer ca. 180€ + lackierung 150€ da es ja ein neuteil währe
     
  11. #10 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    würde auch eher dazu tendieren was buse sagt.... lackieren und anbau etc kosten in einer fachwerkstatt schon mehr....

    Es steht noch die Frage im Raum: kennst du den Geschädigten? Wenns dein eigener wäre könntest schon mit Schrottplatz einfach und billig an Teile kommen aber wenns nicht deiner ist wird der das doch in einer gescheiten Werkstatt machen lassen bzw zumindest mal das Geld deiner Versicherung kassieren?
     
  12. #11 14. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    hab mir im endeffekt auch überlegt die versicherung mit einzubeziehen.
    Krieg nen Leihwagen und der schaden an meinem auto wird dann auch noch repariert.
    Werde dafür allerdings 15% hochgestuft, aber ich glaub im endeffekt komm ich dann trotzdem billiger weg:angry: ...passiert vielen trotzdem sowat von zum kotzen, vor allem weil ich so dumm war-.-
    trotzdem vielen dank für die antworten und lg
    yassino
     
  13. #12 17. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    Wenn ihr beide sofort angehaltenn habt und Daten+Anschrift ausgetauscht hat, ist es schonmal überhaupt nichts Polizei relevantes. (also keinerlei "strafen")
    Sprich: ein Verkehrsunfall mit bloßem Sachschaden.
    Einfach Europ. Unfallbericht ausfüllen und an die Versicherung schicken.
    Die fragen dann sowieso nach, was genau passiert ist (ein Sachverständiger nimmt sich der Sache an) und somit wärst du rechtlich gesehen auf der ganz sicheren Seite. Entstehen zwar kosten, aber es kann niemand im nachhinein irgendetwas behaupten.

    Du kannst dich natürlich auch so mit dem anderen Beteiligten zusammenschließen und mit ihm einen Preis ausmachen.
    Monatlich 15% mehr Versicherung bezahlen, rendiert sich aufs Jahr gesehen vlt. garnicht so.

    Meine 2. Vorschläge. Welchen du wählst, musst du selbst entscheiden.

    Lg
     
  14. #13 21. Dezember 2009
    AW: unfall wie teuer? (Twingo Stoßstange)

    ich hatte einen ähnlichen schadem an meinem 190er mir ist einer hinten drauf und habe von der versicherung 1190€ bekommen. klar kann man das selber übernehmen würde ich aber nicht machen =)

    alerdings gab es bei mir auch ne neue heckklappe
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - unfall teuer Twingo
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    9.105
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.544
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.211
  4. Unfall mit Mietwagen

    Shou1981 , 27. April 2016 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    818
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.754