uni+beziehung= Single ?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von nate612, 10. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2011
    Hey jungs,
    ich habe da ein echt gigantisches Problem, ich liebe meine Freundin, bin mit ihr seit mehr als 4,5 Jahren zusammen, klar gab es immer mal wieder up's und down's, aber generell war einfach nur heerlich.
    Ich bin 22 und lernte sie mit knapp 17 kennen, ich war ihr erster wirklicher freund, was jetzt mehr und mehr zu meinem verhängnis wurde.

    Sie hat jetzt auch angefangen zu studieren, sogar bei mir in der nähe, könnte dort sogar hinziehen und somit trotz studium viel zeit mit ihr verbringen.

    Wir lieben uns echt immernoch richtig stark, doch merke ich dass sie wohl auch gerne mal mehr Erfahrung hätte.

    Was soll ich tun, soll ich uns beide glücklich machen oder sie ziehen lassen und evt damit nur sie glücklich machen.

    Ist ein echt ernstes thema und würde mich über ernste Antworten echt freuen.
    Habt ihr evt. sogar etwas ähnliches erlebt oder kennt welche ?

    Liebe Grüße nate
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    Woran merkste denn, dass die gerne mehr Erfahrung haben möchte?
    Macht doch nen 3er :thumbsup:
     
  4. #3 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    :rolleyes: sag ich mal nix zu.

    Hatte auch damals ne jüngere Freundinn und sie hatte auch freunde vor mir aber irgendwie nie das richtige eben wie sie es mit mir hatte. Hab es auch immer gemerkt, dass sie da noch wen möchte um einfach die Erfahrung zu sammeln und fand das für mich ok. Schließlich bin ich ein paar Jahre älter und hab damit auch mehr Erfahrungen gesammelt.

    Ende vom Lied ist, dass wir uns getrennt haben und sie sich dann ausgetobt hat nun eine ganze Weile... nun schreiben wir wieder aber ich bin für meinen Teil nicht sicher, ob ich sie wirklich wieder möchte. Getrennt haben wir uns aber so im Einverständnis eben total locker es kam von ihr und mir.

    Muss man halt selbst schauen würde sagen du kannst das nur wirklich klären indem du mit ihr darüber redest so hab ich es damals mit ihr auch gemacht... in der Ungewissheit leben und dann so lange warten bis ihr n Kerl gefällt etc würde mich verrückt machen.

    Grüße
     
  5. #4 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    Frag sie doch einfach wie sie darüber denkt?!

    Was machst du dir denn nen Kopf drüber, wenn sie lieber Erfahrung sammeln möchte, wird sie dich sowieso verlassen.

    Ich mein was soll dir dass bringen, wenn du schluss machst, nur weil du das Gefühl hast, dass sie lieber mehr Erfahrungen sammeln will?

    Frag doch mal, was sie gerne machen würde.. gibt wohl kaum was, das sie nicht mir dir probieren könnte..

    Mir wärs sogar lieber, Neues mit einer vertrauten Person zu erleben.

    :facepalm:
     
  6. #5 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    wenn ich mir deine beiden alternativen die du aufzählst angucke, würd ich sagen, dass du euch beide glücklich machst. hast ja nix davon, wenn nur sie glücklich ist und du nicht;)
     
  7. #6 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    hi.
    ich finde, bevor du im inet nachfragst was du machst, solltest du zuerst einmal mit ihr selbst reden.
    frag sie, was sie lieber will, aber ich bin auch student und wohne ca 250 km von meiner freundin entfernt und es funktioniert. wenn ihr schon fast 5 jahre zusammen seid, tut ein wenig abstand mal ganz gut und so merkt ihr vielleicht doch, wie sehr ihr beide aneinander hängt.
    ein studium ist anstrengend, ich hätte auch keinen bock dazu, als student mit meiner freundin zusammen zu leben. lieber in einer getrennten wohnung, von mir aus auch im selben ort. das würde mich ( MICH ! ) zu sehr vom studium ablenken.
    an deiner stelle würde ich sie mal einleben lassen und erst später evtl zu ihr ziehen....
     
  8. #7 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    Würde das Ganze auch erst mit ihr besprechen. Und wenn du merkst dass sie dich anlügt oder sich vll nicht traut die Wahrheit zu sagen, dann lass die Katze ausm Sack und sprech exakt dieses Thema an und guck wie sie reagiert.
    Wird aber trotzdem hart die Freundin nach, ich sag mal 5 Jahren, zu verlassen und ziehen zu lassen. Besser aber jetzt so regeln anstatt drauf zu warten dass die nen anderen Penis will und dich verarscht oder dich betrügt. Das wäre um einiges härter^^
     
  9. #8 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    also ich bin einfach in der Meinung sprech sie drauf an was du gerade so denkst und fühlst fertig ist. und dann einfach abwarten und wenn es nicht so sein soll dann ist es halt nicht so ... muss man mit klar kommen und dieses problem hätte man auch eher wissen müssen wenn man sich auf was jüngeres der Art einlässt...
     
  10. #9 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    Sie will mehr erfahrung ?? Was geht denn hier ab ??

    Du willste gehen lassen, damit sie mit anderen vögelt und das würde dich glücklich machen ??
    Hab ich iwas verpasst ? oO
     
  11. #10 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    geh doch mal in einen swinger club mit ihr
     
  12. #11 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    ... lass sie fliegen. Und wenn Sie wiederkommt, dann ist das eine großartige Erfahrung für euch beide.

    Am besten du besprichst das in Ruhe mit ihr und scheißt auf unsere Meinung und vergisst ganz schnell, dass du im Internet nach Rat suchst. Immerhin kennt ihr euch 5 Jahre, da braucht man für Beziehungsratschläge kein Internet - Frag Sie, deine Eltern/ihre Eltern.
     
  13. #12 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    Viel machen kannst Du in dieser Situation leider nicht, aber was hält ihr von einer Offenen Beziehung?
     
  14. #13 10. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    Am besten redest du einfach mit ihr über deine Befürchtungen/Ängste. Wenn sie mehr sexuelle "Erfahrung", kann sie diese doch auch einfach mit dir haben, oder? Wenn sie mehr Erfahrung mit anderen Männern will, heißt das, dass du für sie schlicht und ergreifend langweilig geworden sein könntest. Rede mit ihr darüber, sonst gibt iwann ein böses Erwachen, kenn sowas nur zu gut. :rolleyes:

    lg
     
  15. #14 11. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    aber wirklich, frag was ihr problem ist, oder was ist deins ? Wenn ihr euch so liebt, wie du es beschreibst, warum dann über gehen lassen oder sowas nachdenken?
    versteh ich nicht. Es läuft doch alles super. Soll sie die Erfahrung mit dir sammeln/machen. Zieh mit ihr zusammen, habt eine schöne Studienzeit, lernt zusammen (schulisch sowie voneinander/miteinander umzugehen).

    technisch gesehen: never change a running system

    menschlich gesehen: never break down a lovely romance ;)
     
  16. #15 11. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?



    dem kann ich nur zustimmen
    wenn ihr euch beide liebt und alles gut läuft - was für eine erfahrung will sie dann machen? wie es mit einem anderen typen wäre wenn mit dir doch alles in Ordnung ist? wozu will sie das probieren?
    oder sie will einfach nur mal was anderes im bett ..
    sprich sie direkt an und frag nach was genau sie will
    nach 4-5 jahren beziehung sollte man ja über sowas sprechen können
    evtl will sie auch einfach nur mal neue sachen im bett ausprobieren :D
     
  17. #16 11. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    echt gut beschrieben wie ich finde mit technisch und menschlich :)

    hatte in meinen bisher kurzen 19 jahren nur meine eine Freundin mit der ich 2 jahre zusammen bin gehabt. um ehrlich zu sein es kitzelt mich natürlich schon ein wenig was mti anderen zu machen, aber ich LIEBE sie und alles was wir zusammen machen endet immer gut ;) daher solange wir körperlich wie seelisch alles voneinander kriegen was wir brauchen, brauch ich an andere frauen nicht zu denken. Wenn es dir auch so geht, dann rede mit ihr.
    ich glaube höchstwahrscheinlich wird es dir danach besser gehen, weil ihr euch usgesprochen habt und das leben weitergehen kann (ich mein natürlich mit ihr :p)
     
  18. #17 11. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    Lass dir einen "Schluss-gemacht"-Bart wachsen :D


    Spaß bei Seite. Ich würde sie, sofern deine Vermutung wirklich in die richtige Richtung geht, ziehen lassen. Denn wenn sie dann evtl. Fremdgeht weil die Neugier in Verbindung mit Alk oder so überwiegt, fühlst du dich sehr mies.

    Aber nur du kannst relativ genaue Vermutungen anstellen, und wenn sie jemand ist mit dem man reden kann, wäre es sinnvoll mit ihr ein konkretes Gespräch zu fügren.
     
  19. #18 11. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    lass sie fliegen ??? oh man, wie verständnissvoll sind einige hier ?? wenn meine freundin mir sowas sagen würde, hätte ich mir mal echt gedanken gemacht obs das ganze wert ist. jetzt mal ohne scheiss !
    ich hätte ein gewaltiges problem damit wenn sie gehen würde und dann wiederkommen würde...da schießen doch einem echt übelste bilder durchn kopf á la "aha, das hat sie vorher nicht mit mir gemacht. wer hat ihr das gezeigt". ne ne....entweder ganz bei dir oder garnicht.
     
  20. #19 11. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    Sorry Bro, dass geht aber nur Männern so die unter Minderwertigkeitskomplexen leiden ;) ... da kannste einen drauf bauen!

    Ich war 4 Jahre mit meiner Freundin zusammen und danach hab ich Schluss gemacht und sie ist umher geflogen hat auch n paar *******s verteilt und hatte auch Sex mit 1-2 Kerlen ... hat mich das gestört? Nicht wirklich ;) - Ich hab Sie danach auch nicht wiedergenommen, weil ich nicht glücklich wurde in unserer Beziehung!

    Man kann heutzutage auch offener miteinander umgehen, wir leben nicht mehr @ 1960 oder son Scheiß, wenn seine alte frischen Wind braucht und meint erfahrungen sammeln zu müssen, dann soll er Sie lassen, entweder wird Sie schnell merken, dass das ganze nichts für Sie ist und dann kommt sie wieder ... oder sie bleibt Single und fängt an ihr Leben alleine zu gestalten und wird Erwachsen, ganz einfach ;)

    Kennst doch den Spruch mit dem Schmetterling, lass ihn frei und wenn er wiederkommt, ist er dein - ganz einfach.

    Und sich n Kopf zu machen, dass bringt ja mal garnichts! Und an deinem Beitrag merk ich auch wie beschränkt du in Sachen Selbstbewusstsein bist und das du kaum Erfahrungen hast was Beziehungen angeht.

    Sagen wir mal du lernst mit 28 eine neue kennen, willste dir dann n Kopf machen, was Sie die letzten 12 Jahre gelutscht und :love: hat? Viel Spaß kleiner!
     
  21. #20 11. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    man betrügt nicht weil man jemanden attraktiver findet oder erfahrungen sammeln will (bzw macht schluss). die ursache dafür liegt eigtl immer im glück; ist man in einer beziehung glücklich gibts nur den einen partner und sonst nichts. wird man unglücklich (entweder wegen der beziehung oder etwas anderem), leidet die beziehung, man schätzt den parter nicht mehr und ist eher bereit fremdzugehen oder gar schluss zu machen.

    in deinem fall reden wie sie sich fühlt, ob sie probleme hat oder ihr euere beziehung nicht gefällt. gibts nicht viele möglichkeiten, entweder ist alles gut und du bildest dir alles ein oder es ist für sie ein problem, dass ihr zu wenig zeit miteinander verbringt oder ähnliches; dann musst du abwägen und dich für eine sache entscheiden oder versuchen einen mittelweg zu finden. wenn alles nicht klappt, dann ist eure beziehung am ende und ihr macht schluss, damit ihr glüclicher werden könnt :)

    @req: es geht vllt auch gar nicht darum, dass man sich den kopf macht wegen den anderen kerlen; sondern was der partnerin in der beziehung fehlt und wenn sie dann nach nem halben jahr wieder zurückkommt, heißt es dann, dass alles wieder supi ist? das eigentliche problem wird dann meiner meinung nach nur verschoben und nach ner zeit wird sie wieder bock auf schwänze haben. für mich wärs eigtl deshalb schon vorbei nach der ersten trennung, denn ich würde in ihr keine richtige liebe sehen, wenn sie nicht an der beziehung arbeiten wollen würde, sondern lieber spaß haben und beine breit machen...
     
  22. #21 11. Oktober 2011
    AW: uni+beziehung= Single ?

    ich finde das hat rein garnix mit komplexen zu tun mein junger padawan :)
    ich denke nur, dass wenn man einmal schluß macht es auch dabei belassen sollte. schließlich ist jeder in seinem inneren wie er halt ist und ein 2.versuch würde nach "erfahrungen sammeln" nix bringen. ich akzeptiere deine meinung, aber für mich nicht wirklich passend. ich glaube du hast nicht verstanden was ich sagen wollte.
    natürlich soll jeder seine erfahrungen machen, muss es ja auch. damit man schließlich auch weiß ob einem der jetzige partner das geben kann was man sich wünscht.

    mein selbstbewußtsein und erfahrungsschatz ist ausreichend vorhanden um über sowas urteilen zu können ;) aber darum gehts doch auch garnicht hier.
    ps: kleiner ? jetzt muss ich aber schmunzeln ;)
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - uni+beziehung Single
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.852
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.565
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.070
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.111
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.633