Unmountable Bootvolume

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Mr.Clear, 21. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2005
    Hi Leude =)

    Ich hab ein kleines Problem mit meinem PC (AMD 3000+, 1024 RAM, 160 GB, WinXP).
    Regelmäßig (alle 1- 5 Wochen) wird meine erste Partition c: einfach so (nach stadardgemäßen Herunterfahren) gelöscht...nicht nur die Daten sind dann verschwunden sondern auch die Formatierung, so dass ich neu formatieren und dann windows neu installieren muss...
    Die zweite Partition auf der Festplatte d: jedoch bleibt immer verschont...
    Jedes Mal ist dieses Problem eben bemerkbar, dass beim Windows-Ladevorgang ein Bluescreen mit "UNMOUNTABLE BOOTVOLUME" erscheint...

    An was liegt es? Festplatte fusch? Wenn ja, warum bleibt D: jedes mal erhalten? ?(
    Was zu tun? Ich hab kein Bock mehr ein 11.tes mal neu zu installieren :) !!
    Mfg ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. August 2005
    Hi
    also das problem mit dem bluescreen hatte ich auch mal allerdings wurde dabei nie ne partition gelöscht. es gibt nen fix von ms der sollte das problem mit dem bluescreen beheben vielleicht klappts ja dann auch mit der partition!
    hab den fix mal geuppt
    Fix
     
  4. #3 24. August 2005
    danke ich proberis ma aus, 10er haste für die bemühungen :))
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Unmountable Bootvolume
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.126
  2. Festplatte UNMOUNTABLE

    Mosa , 2. Mai 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    234
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    393
  4. UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME unter Vista

    SeXy , 1. August 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    264
  5. Windows UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME

    Aoshy , 13. Juli 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    282