Unmountable_Boot_Volume

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Tobozz, 20. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. April 2006
    Hi Leute!!

    also in letzter zeit haben sich bei mir bluescreens ein wenig angehäuft (1x pro woche). dachte mir weiter nichts dabei, doch gestern hatte ich wieder einen (immer IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL) und habe neugestartet. Dann kam aber nach dem Windows Bildschirm der obengenannte bluescreen.
    Also hab schon ein wenig geforscht und habe rausgefunden, dass es 2 möglichkeiten für den bluescreen gibt:

    1. falsches kabel für die festplatte ( kann ich ausschließen, da ich keine neue festplatte angeschlossen habe und vorher alles einwandfrei lief)

    2. ein fehler auf der festplatte, welchen man mit dem befehl chkdsk in der wiederherstellungskonsole auftreiben und beseitigen kann.

    also ich hab die recovery cd eingelegt und da kam keine aufforderung (beliebige taste drücken um von der cd zu starten) und deshalb bin ich ins bios um die boot priority zu ändern und dann hat er von der cd gestartet.dann hat er erstmal alles geladen und dann konnt ich r auswählen für die wiederherstellungskonsole. dann will er die festplatte "C://" überprüfen (wo windows drauf is) aber nach dem gehts nicht weiter..da hängt er sich immer auf.
    nebenbei sollt ich noch erwähnen dass auch manchmal ein fehler kommt dass irgendwelche .sys dateien beschädigt sind.

    also ich hoffe ihr versteht mein problem und könnt mir helfen.vllt. hats was damit zu tun, dass ich im bios was verändert hab, ich weiß es nicht. ich hab 1 festplatte partioniert in 2, auf der einen is windows mit ein paar programmen und auf der zweiten sind wichtige daten.also es wäre ok wenn ich c formatieren müsste aber d erhalten bleiben würde.aber zum formatieren komm ich eben auch nicht weil er da immer c überprüfen will aber da keinen fortschritt macht.

    also bitte helft mir, jeder lösungsversuch des problems oder DIE LÖSUNG des problems bringt natürlich nen 10er!!

    danke schon mal

    greetz Tobozz
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. April 2006
    1. Siehst Du im BIOS noch Deine Platte?

    2. hast du eine Bootbare CD wie Wininternals Adminpack, ERDcommander, XPE oder Knoppix damit Du mal auf Deine Platte gucken Kannst?

    mit diesen Tools kannst Du dein System von "außen" starten und schonmal ne Fehlersuche machen. es Gibt XPE cd's auf denen schon Easyrecovery mit implementiert ist um An daten auf fehlerhaften festplatten ranzukommen.

    Beantworte mal die Fragen und wir schauen mal weiter.


    MfG Virgo
     
  4. #3 20. April 2006
    Also vllt ist die Festplatte ja einfach kaputt..

    Ansonsten könnteste ja die Stecker nochmal überprüfen, denn die lösen sich auch mit der Zeit ab und zu, sodass die Festplatte dann nicht mehr richtig arbeiten kann..

    mfg
     
  5. #4 20. April 2006
    jop die stecker waren hinüber..danke für die antworten!! habt beide nen 10er!!

    @virgo

    danke für deine versuche!! vllt. kann ich sie ja für den nächsten crash braucehn

    greetz Tobozz
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Unmountable_Boot_Volume
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    400
  2. UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME unter Vista

    SeXy , 1. August 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    272
  3. Windows UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME

    Aoshy , 13. Juli 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    298