Unsichtbaren Proxy umgehen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von MisterJ, 23. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2006
    Hi Leute!

    Im Schulnetzwerk ist ein unsichtbarer Proxy und ein Proventia Webfilter installiert. Wie kann man den umgehen? Ich hab von jemandem mal gehört, das soll funktionieren, weiß aber nicht, wie.
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. März 2006
    Kannst du auf bestimmte Websiten nicht drauf oder wie?

    Schau mal in die TutorialSection. Da liegt eins für diese Fälle!
     
  4. #3 23. März 2006
    ne, dass ist nur ein webproxy auf cgi-basis, das kenn ich schon. Da muss es noch einen anderen Weg geben.
     
  5. #4 23. März 2006
    Im Sticky bezüglich Firewalls werden Methoden gezeigt, FWs zum umgehen, vielleicht klappt da auch eine für dich. Ansonsten schau dich wirklich mal mehr hier um, solche Themen hatten wir öfters.
     
  6. #5 23. März 2006
    Ahja, sein Post sagt aber aus,dass dies wohl eine Hardware FW ist, also kannst du dein Tut wegstecken...
    Geht bei uns genausowenig mit SMC Router firewall...kannste vergessen,ausser du hast das masterpw des routers bzw du kannst ihn zurücksetzen...würd ich aber alles nicht versuchen,weil die router die für schulen ausgelegt sind,sowas loggen und dann biste dran,da jeder pc ja seine ip hat ;)
     
  7. #6 23. März 2006
    versuch proxy mitm nem port der net blocked is ...
     
  8. #7 23. März 2006
    gut, probier ich mal aus, denk aber nicht, dass das funktioniert
     
  9. #8 23. März 2006
    Wo sagt das sein Post bitte aus? Da steht "unsichtbarer" Proxy und Webfilter. Mit dem Wort "unsichtbarer Proxy" in Kombination mit dem Webfilter kann man keine genauen Angriffspunkte bestimmen. Aus dem GEfühl heraus dass der Threadersteller sich noch nciht wirklich umgeschaut hat und auch keine Angaben macht mit welcher Software er surft, der Proxy läuft, wie der Proxy läuft und blockt usw, hab ich einen allgemeinen Tipp gegeben.

    Ist bestimmt wieder n Punkt für "deinen" Channel....Aber kann die selben Kritik an deinem Post äußern. Er schrieb Proxy und Webfilter und nicht Router. Vielleicht blockt der Proxy auch nix sondern der Webfilter.
    Blockt die Schule spezielle Seiten oder gibt Sie nur spezielle frei? Sind Ports offen und so weiter ...
    Ich denke man sollte den Webfilter angreifen und versuchen zu killen ...
     
  10. #9 23. März 2006
    Ja, bestimmte Seiten gehen nicht, putty oder ähnliches wird geblockt
     
  11. #10 23. März 2006
    Mh ich denke einfach, dass der "Proxy" das Lokale Netzwerk mit dem Internet verbindet, aber hat nicht alle Ports weiter leitet und im Webfilter die "verbotenen" URLs drin steht. Aber das kann hier keiner genau sagen, wie in deinem Fall die Sperre zu umgehen ist.

    Da wirst du dich erst leider nochmal schlau machen müssen und n bißchen rumprobieren!

    Domänenlogin mit Domänencontroller?
    *nix Gateway?
    Läuft der Filter auf dem "Server"/Proxy oder auf den Clients?
    Welche Betriebssysteme?
    Welche offenen Ports?
    Was meinst du mit unsichtbarer Proxy? Steht bei Windows nix bei den Interneteinstellungen oder wie?
     
  12. #11 23. März 2006
    @pubmarek

    In den Interneteinstellung sollte nix stehen.

    N unsichtbarer Proxy issn proxy der da is, den du aber nicht eintragn brauchst, weil z.B. die IPTABLES alle Anfragen, die auf Port 80 ankommen auf den Proxyport umleitet.

    Mit umgehen geht glaub ich soweit ich weiss nix, weil ja grundsätzlich alles was auf port 80 kommt weitergeleitet wird

    Gruß

    Hamml
     
  13. #12 24. März 2006
    Lass es einfach sein. Du wirst wohl keine Lösung finden, und nach Tagen am Suchen hast du noch mehr stress wenn das wer spitz bekommt. Denk auch daran das der Admin sieht wann wer etwas nicht erreicht hat......
    Ich arbeite beispielsweise mi mehren Proxys wo einer de anderen übergordnet ist. Und wenn da wer meint spielen zu müssen kriegt er was auf die Finger da mich die roten Einträge gewaltig nerven im Log ;)
    Warum versucht ihr nicht eure Chance etwas zu lernen zu nutzen?
    Will echt nich n Papa spielen, aber die Ziet die du hast um was zu lernen, zumal wohl eurer Admin gewisses Wissen hat, geht schneller vorbei als du denkst.
    Außerdem steht vor dem "hacken" erst mal so viel wie möglich Input sammeln. Wenn du genug Input hast weißt du automatisch auch wie du was umgehen kannst.
     
  14. #13 24. März 2006
    ok, ich hör mach mal um, dann reopen!

    closed
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Unsichtbaren Proxy umgehen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    567
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    290
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    406
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    247
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    10.020