unter menschen und doch allein

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von litux, 15. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Oktober 2006
    Habt ihr schon mal das Gefühl gehabt???
    Also mir passiert es ab und an mal, dass ich mich richtig alleine fühle. Habe natürlich Freunde und mache auch mit den jedes WE party aber manchmal hab ich einfach das Gefühl dass ich alleine bin. Das hat auch irgendwie nicht mit Freundin zu tun, denn ich habe eine Freundin und trotzdem fühl ich mich ab und an mal allein.
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen oder einen tipp geben.
    Ich möcht noch dazu erwähnen dass ich ein hartes leben hinter mich gebracht habe, dazu gehört auch, dass ich über 3 Jahre in einem Heim leben MÜSSTE.

    PS: dieser Beitrag ist nicht dazu da um mich zu bewerten. Ich will einfach mein Problem gelöst kriegen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    oh,

    mhh kein einfaches thema,aber das gefühl kenn ich auch irgendwoher.

    ich denke das man im endeffekt niemand trauen kann außer sich selbst,sicher es gibt gute
    freunde und so,aber am ende bist du doch wieder alleine.

    und egal wie gut deine freundschaften warn und deine "große liebe",am ende stirbst du
    allein,da kann niemand mitkommen und dir helfen....

    versteht mich jetz nich falsch villt weil es schon 3.00uhr is,aber freunde sind unglaublisch wichtig
    genauso wie die liebe,aber es ist auch wichtig,das man allein zurecht kommt und mal
    in sich selbst geht um zu sehn wie es einem geht.weil niemand anders kann mit dir
    in deine seele schaun um zu sehn wie es da aussieht.....


    PaCe
     
  4. #3 15. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    such die nähe zu deiner familie, der kannst du vertrauen und auf sie zählen und ich denk mal eine familie ist auch für dich da wenn du dich alleine fühlst. hast du geschwister? wenn ja such mal ein gespräch mit ihnen. red mit deiner mam und deinem dad über deine probleme (ich weiss ja nicht weshalb du in einem heim warst). du wirst sehen blad fühlst du dich nicht mehr alleine.
     
  5. #4 15. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    alleine jo das kenne ich, weil mich mein bester freund in stich gelassen hat -.-
    ich weiß zwar net warum du im heim warst..aber rede wirklich mal mit deiner Familie ich denke daran liegt es du hast vll zu wenig kontakt zu ihnen, oder geh deine freund öffters besuchen um das allein sein und die langeweile weg zu raddieren
     
  6. #5 15. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    unternimm einfach mehr mit deinen freunden genisse einfach dein leben
     
  7. #6 15. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    hmm, also mir geht es ab und zu auch so wie dir, ich geh zwar auch fast jedes WE mit meinen freunden weg, doch manchmal kommt es schon vor das ich mich extrem alleine fühle, ich weis nicht an was das liegen kann, weil ich mach mit meinen freunden extrem viel spaß und fun.
    nuja du bist nicht alleine mit dem problem, ich glaub da kann man nix dran machen auser vielleicht wenn es mal wieder so weit ist, die freunde anrufen und irgendwas unternehmen.

    MFG Bananos
     
  8. #7 15. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    das Gefühl hatte ich auch aber...kennt jemand Senecas briefe an seinen Freund Lucillio?naja in denen heisst es:
    - Lebe du freilich so, dass du dir nichts anvertraust, außer wenn du es auch deinem Feind anvertrauen könntest: weil aber einiges dazwischenkommt, was die Gewohnheit geheim gemacht hat, mit deinem Freund teile alle Sorgen, alle deine Überlegungen. Wenn du ihn für treu hälst, wirst du ihn dazu machen: denn einige haben gelehrt, zu täuschen, solange man fürchtet, getäuscht zu werden, und jene machen Was ist es, weshalb ich irgendwelche Worte meinem Freund gegenüber zurückhalten sollte? Was ist es, weshalb ich ihm gegenüber nicht glauben sollte, allein zu sein?-

    wenn ihr darauf antworten müsstet ..nungut die antwort ist nun schon in dem Brief gegeben aber das ist glaub ich etwas was man mit sich selber ausmachen sollte...
    nunja mir ging es wie dir und dann hab ich einen(zwei)freunde gefunden mit denen ich alle sorgen vergessen aber auch diskutieren kann...wenn man sich jemanden total anvertraut und dies auf gegenseitigkeit beruht kann man sich kaum allein fühlen

    und das man alleine stirbt :D junge natürlich aber das ist biologisch begründet und nicht soziologisch ..es gibt genug menschen die sterben weil sie einen wichtigen Menschen verloren haben...und es kommt meiner meinung nach darauf an wie sich seine Mitmenschen nach deinem Tot an dich erinnen oder dein Angedenken ehrern..meine meinung
     
  9. #8 16. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    Hey,

    dieses Gegühl ist normal ... dieses Gefühl hat jeder einmal. Kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Du hast deine Freundin, die bestimmt mindestens 2 mal die Woche bei dir ist. Rede doch einfach mal mit ihr dadrüber. Die kann dir bestimmt sehr weiterhelfen ... Frauen haben für sowelche Themen, richtig gute und weiterhelfende Antworten parrat, glaub mir
     
  10. #9 16. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    Man stirbt nicht an einer Kugel im Herz, oder durch einen Autounfall.
    Man stirbt wenn man vergessen wird!
     
  11. #10 16. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    hoi
    kenn das nur allzu gut habe wegen depris angefangen mich zu ritzen etc (is aber geschichte)
    fühl mich ab und zu au noch allein naja wenn man davon absieht (keine freunde ellis shice)
    freunde=umgezogen anschluss nicht gefunden
    ellis=anderes thema....
    einige werden sich jetzt denken voll das looser kind bla bla aber gleich zu euch es juckt mich ned was ihr über mich denkt!
    kann dir nur raten dich mit deinen eltern oder deiner freundin hin zu setzten und drüber zu reden bevor es bei dir auch noch so weit kommt....
    ein wichtiger schritt von dir ist schon mal das du drüber sprichst wenn auch im netz das netz gibt der zwar keine annonymität aber es fällt einem doch manchmal leichter über etwas zu sprechen und du hast dein problem erkannt.
    ich denke ich spreche im sinne von allen das du jetzt den nächsten schritt gehen solltest und mit jemandem im RL reden

    mfg
     
  12. #11 16. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    uiuiui das gefühl kenn ich nur zu gut aber ich befasse mich nicht mit einer lösung oder dergleichen ich nehme es einfach hin und versuch damit zu leben...früher hab ich versucht mich irgendwie zu verstellen und mir selbst einzureden blabla ist garnicht so etc aber mittlerweile hab ich mich mit dem "allein sein - gefühl" abgefunden und denk mir einfach so "tja dagegen kannste nix machen"..

    //edit:
    Alkaselsa genau meine rede, irgendwie sind eltern voll fürn *****, die meisten richtigen freunde sind auch weg und man weiss nich was man machen soll und geht immer mehr in sich zusammen ein...reden hilft denk ich mir auch immer aber mit wem ist immer ne andere frage
     
  13. #12 16. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    jo.. hatte das ausserdem auch mal ne zeit lang.
    Würde nicht sagen das ich damals wirklich freunde hatte.. eher kumpel!
    Wir hatten alle man auch Spaß miteinander... aber über Ecken und Kanten kam dann auch noch raus das halt :poop: gelabert wurde und so...
    Dazu kam dann auch noch irgendwie Liebeskummer und jo... da hatte ich auch so ne Zeit.. obwohl ich dazu sagen muss das die Zeit noch zur Zeit andauert..
     
  14. #13 16. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    HI ich hab mir jetzt hier nicht alle Beiträge durchgelesen und hoffe das ich niemanden Wiederhole vill hilft mein Beitrag ja ein bisschen. Nun ich kenne diese Gefühl nur zu gut mich quält das seit einigen Jahren es ging einfach los. Immer wenn ich mich so alleine Fühle versuche ich Kontakt mit anderen Herzustellen allerdings am Besten hilft es mir noch immer wenn ich mit meinem hund ainfach aufm Boden rumliegen kann und ihn ein bisschen Streichle. Ich will jetzt nicht sagen das du dir einen hund anschaffen solltest aber es hilft doch sehr wenn man einfach ein wenige "Liebe" an etwas anderes als einen Menschen, von denen man allzuoft enttäuscht wurde, verschenkt. So nun hoffe ich ich konnte dir helfen.
     
  15. #14 16. Oktober 2006
    AW: unter menschen und doch allein !!!!

    da soll noch ma einer sagen haustiere sind *****
    ich denke mal jeder hat irgendwann mal das gefühl alleine zu sein und ich denke dieses gefühl wird einem auch noch öfter im leben begegnen sei es wegen einem verust von menschen/tieren oder irgend eine andere tiefschlagende erfahrung es ist einfach der teil von unserer gefühls welt in unserem leben genau so wie iebe trauer schmerz.....
    an wird vieleicht nie lernen damit umzugehen trotzdem ist es immer gut zu wissen jemand zu haben der einem wärme oder trost spendet in deinem falle halt dein hund.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...