Unter Mordverdacht: Taken 3

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von fatmoe, 24. September 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. September 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    taken_3_movie_poster_1.jpg

    Alle Bilder & Fotos zu Taken 3 - Erste Fotos von Liam Neeson auf der Flucht

    Release Date: January 9, 2015
    Studio: 20th Century Fox
    Genre: Action, Thriller, Sequel
    Director: Olivier Megaton
    Screenwriter: Robert Mark Kamen, Luc Besson
    Cast: Liam Neeson, Maggie Grace, Forest Whitaker
    Running Time: Unknown
    MPAA Rating: Not yet rated​



    Da bin ich mal gespannt, Teil 2 war ja unter aller Kanone. Zumindest wird her nicht wieder jemand entführt, also ein kleiner Storywechsel. Kann dem Film nur gut tun!
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Oktober 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2017
    AW: Unter Mordverdacht: Taken 3

     
  4. #3 23. Oktober 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Unter Mordverdacht: Taken 3

    Hi,

    und hier noch der Trailer auf deutsch



    HF
    Death-Punk
     
  5. #4 28. Januar 2015
    AW: Unter Mordverdacht: Taken 3

    Joa, was soll man sagen zu diesem "Gehirn aus, Spaßbremse lösen Film"?
    Tiefgang vom Film ist nicht vorhanden, könnte man mit Transformers vergleichen. Die Action war teilweise viel zu Sinnfrei (das im Aufzug, mit dem Flugzeug, Hallo?), dazu sehr viele und schnelle Schnitte. Der Ermittler mit seinem komischen Gummi & Springer, "die Wendung" am Ende...

    Spricht nicht viel für den Film, zwischendurch ist er trotzdem ab und zu mal Unterhaltsam, deswegen:
    5/10
    weil der Film nicht viel mehr bietet, als ich erwartet habe.
     
  6. #5 28. Januar 2015
    AW: Unter Mordverdacht: Taken 3

    Schon jetzt Kandidat für meinen schlechtesten Film 2015. Selten eine so uninspirierte und sinnlose Fortsetzung gesehen. Die Art und Weise, wie man hier mit schnellen Schnitten (Truck von vorne, von hinten, von oben, von unten und das im Sekundentakt) eine Dynamik erzeugen will, ist katastrophal daneben gegangen und die Russen sind Karikaturen eben derer. Kumpel neben mir ist eingepennt, ich hab auch sehr schwer durchgehalten. Schon jetzt gibt es neue Trailer und Projektankündigungen, in denen Neeson wieder die gleiche Schiene wie seit dem ersten TAKEN fährt. Und mich juckt das überhaupt nicht mehr.

    Fazit: Katastrophe.
     
  7. #6 29. Januar 2015
    AW: Unter Mordverdacht: Taken 3

    Der Film ist kein Meisterstück, aber Katastrophe ist eindeutig übertrieben. :D
     
  8. #7 29. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2015
    AW: Unter Mordverdacht: Taken 3

    Dann erzähl mir mal, was an diesem Film gut sein soll.
     
  9. #8 30. Januar 2015
    AW: Unter Mordverdacht: Taken 3

    also die Actionszenen sind besser als bei Alarm für Cobra11 und den Typ Mills, könnte man mit seiner Gangart als "coolen Typ" bezeichnen ;-)

    Natürlich kein Meisterwerk, aber geht in manchen Gebieten doch als durchschnittlicher Actionfilm durch, trotz einiger Defiziten.
     
  10. #9 30. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2015
    AW: Unter Mordverdacht: Taken 3

    Den Typ Mills darf man mittlerweile in allen Liam Neeson Filmen sehen, zieht also nicht mehr in meinen Augen. Cooler Typ, der sich kaum noch bewegen kann und für den daher andauernd ein Stuntman einspringen muss. Zieht also auch nicht.

    Die Handlung ist öde und scheitert schon daran, dass man ihn für den Mord an der Frau verantwortlich macht, für die er im zweiten Teil halb Istanbul platt gemacht hat. Jedem seine Meinung, aber es ist einfach ganz großer Mist :D Schaut euch, falls noch nicht geschehen, THE RAID 2 an, dann könnt ihr mich vllt. besser verstehen.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...