Unter Vista-64Bit GForece OCEN

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Syntax1221, 3. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Oktober 2007
    Hallo rr'ler,

    ich such ein prug um meine Graka zu ocen, die ganzen aktuellen Progs zb. nvidea tuner, epr, ati tools etc. funtzen leider nicht, kennt ihr ein prog mit dem man die Graka unter Vista 64Bit übertakten kann?

    BW ist klar.

    Syntax
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Oktober 2007
    AW: Unter Vista-64Bit GForece OCEN

    Riva Tuner 2.05 funktioniert perfeckt mit Vista 64. Benutze es selber auch.

    >>> Riva Tuner <<<

    mit freundlichem gruß

    HHToPRaKHH
     
  4. #3 3. Oktober 2007
    AW: Unter Vista-64Bit GForece OCEN

    schonmal was von bios flash gehört? das funktioniert unter jedem os... nbitor&nvflash sag ich da nur... für die aktuelle version söllte dir google behilflich sein...
    btw "tools" sind sowieso cr4p wenn man oced dann richtig und nicht mit software...
     
  5. #4 4. Oktober 2007
    AW: Unter Vista-64Bit GForece OCEN

    Jo, ich hab meine Wunsch-Taktfrequenzen auch ins Bios gesetzt - aber D4wn, man sollte doch zuerst mal mit nem Tool auslooten was geht, bevor man was ins Bios flasht... da stimmst du mir doch sicher zu? ;)
    Also ganz unnötig sind Windows-Tools sicher nicht.
     
  6. #5 4. Oktober 2007
    AW: Unter Vista-64Bit GForece OCEN

    Naja mit dem Windows tool braucht mans nicht auszuloten... man muss sich halt an bestimtme ding halten, wenn man in 50mhz schritten erhöht ist klar das es dann in die hose geht, aber wenn man mal ab nem gewissen grenzwert in einer oder zweier schritten geht hat man i.d.R noch die möglichkeit zurückzuflashen... außerdem zeigt sich hier mal wieder das ocen kein rumgespiele ist und nicht jeder noob dazu fähig ist...
    außerdem bekommt man mitm flash selbst noch taktraten die mit tools instabil sind mit kleinen modifikationen stable....
     
  7. #6 4. Oktober 2007
    AW: Unter Vista-64Bit GForece OCEN

    Ach ja? Was für "Modifikationen" wären das denn? Die Vgpu kann man bei den 8800ern ja leider nur über nen Hardmod erhöhen - ne andere Möglichkeit würde mir nicht einfallen. Klar, du kannst die Ram-Latenzen anpassen, das bringt mehr Ramtakt aber kostet im Endefekt eher Leistung.
    Du weisst aber schon, dass man bei den 8800er Karten nur in 27Mhz (Core) bzw. 54Mhz (Shader) Schritten erhöhen kann und dass alles dazwischen entweder hoch oder runter springt?
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista 64Bit GForece
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    792
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    763
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    410
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.456
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.493