Unterschied: DualCore Core2Duo

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Cresa, 23. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2009
    Hab immernoch einen alten DualCore mit 2.8 Ghz.
    Bin in letzter Zeit am überlegen, ob ich mich mal dem Fortschritt anpasse und mir einen Core2Duo anschaffe, aber da bleibt die Frage offen: bringts das denn überhaupt?
    Sind die Core2Duo Prozessoren wirklich stark merklich besser als die DualCore Prozessoren?
    Ich will jetzt hier nicht NUR irgendwelche Fakten mit mehr Cache oder sonst was hären sondern wirklich einfach nur ob die neuen Proz. echt besser sind?

    Vllt könnte mir auch jmd. sagen, was für einen Core2Duo ich mir holen müsste damit ich ca. die gleiche Leistung habe wir mein jetziger. Nur mal so, um im Vergleich zu sehen, um wieviel der besser ist.

    thx schonma leute :p
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    Welchen DualCore hast du denn? Einen Pentium D?
     
  4. #3 23. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    Und wie sehen deine restlichen Komponenten aus? Dann könnte man auch sagen ob sich ein Core2Duo lohnt. Oder direkt ein Quad.
     
  5. #4 23. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    Also wenn du nen Celeron D oder sowas hast, dann würdest du den Unterschied zu beispielsweise nem E8400 extrem merken^^

    Auch wenn der Takt fast gleich ist, die modernere Architektur und alles sorgen für eine wirklich heftige Leistungssteigerung. Aber erstmal brauchen wir ne genauere Angabe von Prozessor, Mainboard und Ram.

    Sonst geht nix ;)

    PS: Ich würde heutzutage keinen Dual mehr neu kaufen, ein 3 Kerner von AMD bzw. Quad ist immer drin. Und solange nicht, brauch man auch net mehr aufrüsten :p

    Greetz
     
  6. #5 23. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    Wieviel willste den ausgeben?
    Was machst du den mit dem PC? Spielen? Multimedia?

    Core2Duo ist schon empfehlenswert aber auch veraltert.
     
  7. #6 23. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    Ist Dualcore nicht nur ein Oberbegriff, der beide Marken, also AMD und Intel, zusammenfasst. Core2Duo ist doch die Produktreihe von Intel, wobei im gegenzug Phenom etc. zu AMD gehört.

    Besser kann man da meiner Meinung nicht sagen, da der Begriff Dualcore alles umfasst...
     
  8. #7 23. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    Du hast wohl nur den Betreff gelesen und nicht den Post selber -.-


    Ich denke ma du hast einen Pentium D 820 oder 920,
    und den "schlägt" eigentlich jeder Core2Duo...
     
  9. #8 23. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    Kommt drauf an ob dein Board C2Ds will.
    Wenn ja wäre logischerweise schon ein deutliches + zu verspüren.
    Da die DualCore serie von Intel eh nicht der knaller war.
     
  10. #9 24. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    danke für eine vernünftige antwort s.kko + GermanFire^^

    will nur wissen ob sich das lohnt, mit den gleichen komponenten nen core2duo zukaufen -.-
    man eh, alles rein hypothetisch ich habs doch extra gesagt leute.

    und ja hab nen Pentium D mit 2.8 gzhz.
    und ihr beiden sagt, dass die neuen wirklich um längen besser sind und man spürt den leistungsschub richtig?

    bleibt dann noch die frage mit der gleichen leistung eines Core2Duos
     
  11. #10 24. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    denke mal ein 1,8Ghz 2Ghz ist in etwa auf deiner augenhöhe.
    Was hast du für ein
    Board?
    Ram?

    Das ist wichtig zu wissen um dir zu sagen ob es überhaupt möglich ist.
     
  12. #11 24. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    rein prozessortechnisch meine ich...

    DualCore 2.8Ghz = Core2Duo 2 Ghz ?
     
  13. #12 25. Februar 2009
    AW: Unterschied: DualCore Core2Duo

    Hallo
    meist unterscheiden sich die CPUs in ihren Feature Sets / Befehlssets.
    Also ob Intel VT unterstütz wird und sowas.

    Je teuerer die Kiste desto mehr meistens.

    Ist halt immer die Frage was man braucht.

    Stromsparfeatures lohnen sich eigentlich für jeden.

    Intel VT brauchste z.b. nur wenn du Paravirtualisierung o.Ä nutzen willst

    mfg chaser
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...