UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Aufklärung2012, 29. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. August 2007
    ......
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. August 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    Herrschaft = Über jemanden anderen herrschen
    Macht = DIe Möglichkeit haben über wen anderen zu herrschen

    Meine Definition der Begriffe.
     
  4. #3 29. August 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    so hab ich gedacht aber da ist doch genau das selbe oder?

    aber bw hast du danke hehe würd gern weiter vorschläge und definierungen hören was meint ihr zu dieser macht sache zb Bush dies das`?
     
  5. #4 29. August 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    Macht

    - Macht ist „jede Chance, innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen
    Widerstreben durchzusetzen, gleichviel worauf diese Chance beruht“ (Max Weber)
    - Unterschiedliche Grundlagen der Macht erzeugen unterschiedliche

    Machtverhältnisse:
    Machtgrundlage Beschreibung Machtverhältnis Beispiel
    Aktionsmacht Direktes Eingreifen bzw.
    Entziehen von Gütern
    Gewalt Raub
    Instrumentelle
    Macht
    Verfügen über Mittel, um
    Willen durchzusetzen
    Sanktionierung Gericht
    Autoritative Macht Erzeugen (verinnerlichte)
    Folgebereitschaft
    Autorität Sekte
    Objektvermittelte
    Macht
    Macht, die in technische
    Objekte „eingebaut“ ist
    Technische
    Dominanz
    Atomkraftwerk
    - Macht kann von einzelnen Individuen oder von Kollektiven (Organisationen,
    Gesellschaften) ausgeübt werden
    - Kann es eine Gesellschaft geben, in der keine Machtverhältnisse existieren?
    - bisher sind alle Versuche gescheitert, eine Gesellschaft ohne Machtunterschiede
    zu schaffen
    - kleine Gruppen ermöglichen es eher, Führungsstile mit weniger Machtunterschieden
    zu praktizieren, aber es existiert keine Form, bei der ganz auf
    Macht verzichtet werden kann
    - alle Gesellschaften sind auf Machtverhältnissen aufgebaut; in
    demokratischen Gesellschaften existieren Mechanismen, die Macht
    regulieren (Mehrheitsentscheidungen, Minderheitenschutz...)

    Herrschaft

    - Herrschaft ist „institutionalisierte Macht“, d.h. ein Machtverhältnis, das relativ
    stabil ist und ein Mindestmaß an Anerkennung und Gehorsam der
    untergeordneten Gruppe beinhaltet
    - Legitimität: bestehende Ordnung wird als berechtigt angesehen
    - Legalität: bestehende Ordnung wird als rechtlich abgesichert gesehen
    - Legitimität und Legalität können, müssen aber nicht zusammenfallen
    - Verschiedene Formen der legitimen Herrschaft:
    - Traditionelle Herrschaft legimitiert sich durch die dauerhafte Anerkennung von
    Überlieferungen und Traditionen (Königsfamilie stellt den Herrscher)
    - Charismatische Herrschaft legitimiert sich durch die außergewöhnlichen
    Qualitäten einer Person (Propheten, Kriegshelden, Demagogen)
    - Legale Herrschaft legitimiert sich durch einsichtige, verlässlich
    funktionierende, berechenbare Regeln und Verhaltensweisen, die auch für
    den Herrscher gelten (Bundesregierung, Vorgesetzte)
    - Wenn Macht als legale Herrschaft institutionalisiert wird, …
    … löst sie sich von bestimmten Personen und geht auf Funktionen oder
    Positionen über
    … orientiert sie sich nicht an persönlicher Willkür, sondern an feststehenden
    Regeln und Verfahrensweisen, die auch für die Herrschenden gelten
    … bilden sich bestimmte Positionsgefüge, die Stabilität und Erhalt der Macht in
    einem Herrschaftssystem garantieren
     
  6. #5 29. August 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    ohaa woher hast du das wiki? cool bw hast du sicher
     
  7. #6 29. August 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    habs von meinem schulheft kurz abgetippt.

    da hab ich ma n refarat drüber gehalten *g*
     
  8. #7 29. August 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    Herrschafft = Herr über etwas sein, etwas besitzen & beherrschen
    Macht = Die Macht über etwas zu haben, Gewalten gegen böses/gutes einzusetzen...
    (Macht = Wissen ist Macht, weißt du viel hast du gute Noten und damit einen guten Job :D )

    Das denke ich davon ;)...

    GreeZ
     
  9. #8 30. August 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    was meinen die andern ist das so richtig definiert? oder kann man es anders ausdrücken?
     
  10. #9 30. August 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    Ich bin auch der Meinung.
    Herrschaft= Wenn man es shcon tut
    Macht=Wenn man die möglichkeit dazu hat
     
  11. #10 31. August 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    naja ich weiß nicht ob man das beispiel nehmen kann aber es fiel mir sofort ein!
    georg w. bush hat die "herrschaft" in den usa, aber die macht haben die leute, die ihn steuern!
    klar hat er offiziell nicht die herrschaft aber denke ihr wisst wie ich das meine!
    is halt wie früher im mittelalter oder so, der könig hatte die offizielle herrschaft aber der adel und der klerus hatten im prinzip die macht!
     
  12. #11 1. September 2007
    AW: UNterschied zwischen MACHT und Herrschaft?

    guets beispiel cool danke hehe

    bw habt ihr alle hehe
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...