Unterschied zwischen Meinung,Behauptung und These

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Sprite-Zero, 14. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Mai 2009
    Hallo liebe Rusher,

    Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen einer Meinung, einer Behauptung und einer These ist??

    Für mich ist das irgendwie alles das Gleiche.

    Klar Wertung ist z.b. ,, Das ist schlecht.'' Aber was sind die genauen Unterschiede zwischen den 3 Sachen??

    bw klar
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Mai 2009
    AW: Unterschiede

    These = Eine Behauptung welche der Wahrheit entspricht. Der Verfasser von einer These behauptet die Wahrheit. Eine These muss bewiesen werden.

    Behauptung = Behauptung halt. Ich behaupte eine Aussage ohne jeglichen Beweiß,dass dies der Wahrheit entspricht.

    Meinung = Eine persönliche/subjektive Ansicht zu einem Sachverhalt. Mit deiner Meinung bewertest oder beurteilst du etwas.

    gruß
    schoko
     
  4. #3 14. Mai 2009
  5. #4 14. Mai 2009
    AW: Unterschiede

    Ne These muss nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen. Du musst ne These nur ausreichend belegen können
     
  6. #5 15. Mai 2009
    AW: Unterschiede


    zentrale These des Textes muss sich wohl auf die Warheit beziehen. Du musst die ja auch belegen können wie du schreibst also wenn du einfach was Schreibst aber sie ungenügend belegst ist das einfach Falsch
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...