Unwort des Jahres

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von b3sh11, 26. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2008
    Wenn man sich das Jahr 2008 vor seinem geistigen Auge revues passieren lässt, hat jeder seine eigenen, individuellen Erlebnisse/Momente/Bilder im Kopf.

    Doch wie sieht es mit der "Sprache aus"? Mit Unwort meine ich keinesfalls Lieblingswort, oder "Wort das ihr am häufigstens gesagt habt", sondern ein Wort, dass "neu" ist, euch evtl. stört und euch erst 2008 "so richtig bewusst geworden ist".

    Mein Unwort des Jahres ist "quasi". Warum sagen Menschen quasi?? quasi gibt es nicht und es gibt kein quasi richtig, oder quasi falsch (ausser quasi modo, den gibt es!). Quasi... wieder son Wort wie eigentlich oder praktisch. Sogar in der Radio/Tv- Werbung... immer wieder quasi. quasi quasi quasi...
    Ich hasse das Wort und deshalb mein Unwort des Jahres.

    Wie siehts bei euch aus?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Hä? Was geht denn bei dir, natürlich gibt es Quasi Oo Schonmal was von Latein gehört? Also im lateinischen gibt es die Wörter qua=wie und si=so,wenn. Und wenn ein Lateiner dann "als ob" ausdrücken wollte, wurden diese beiden zu quasi. Ähnliches Beispiel wäre ita es(lat. so ist es) was der Lateiner gerne mal zu Itaest werden lässt.
    Mein persönliches Unwort des Jahres ist Bimsstein, weil es andauernd in Erdkunde fällt und unser Lehrer es einfach nicht aussprechen kann >.<
     
  4. #3 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    quasi heißt gleichsam. also "etwas ist wie".

    ich persönlich habe kein unwort des jahres. schwachsinn sowas.
     
  5. #4 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Ich finde ähüm furchtbar... Wenn der Jauch das andauernt bei Wer wird Millioär von sich gibt. Das regt einen total auf^^
     
  6. #5 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    ich hasse des wort SPONTAN -.-

    spontan heißt entweder: es wird nichts, oder es is für mich nicht zufriedenstellend^^
     
  7. #6 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Ich finde: "achaaaaaaaaaaaa" TOTAL SCHRECKLICH!
    Ich sage jemanden etwas. Und sofort kommt: achaaaaaaaaaaaaaaaaa................ >_<
    Meine Freundin regt das auch total auf! -.-

    MfG

    //
    Also wenn ich spontan sage dann mein ich es auch so. Ich bin immer zufriedenstellend. ;)
    Auf mich kann man sich verlassen. :>
     
  8. #7 26. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Unwort des Jahres

    muss den Tradeersteller recht geben... Quasi find ich auch total :poop:... wird aber immer wieder gesagt... es hört sich einfach irgendwie :poop: an >.< ich muss da iwie immer an quasimodo denken xD
    quasimodo%20whipped%20closeup.jpg
    {img-src: //www.dvdbeaver.com/film/Reviews/hbnd/quasimodo%20whipped%20closeup.jpg}

    kennt den noch jmd? :D (wort is genauso hässlich...) außerdem wird es immer wieder gesagt... ich kann´s einfach ned hören sry...
     
  9. #8 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    bist du behindert? spontan heisst dass ich nicht kompliziert dran rumstudiere sondern mal so kurzerhand zusage ohne lange nachzudenken


    für mich klar "hoffenheim"
     
  10. #9 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Und was ist das für ein Alltagsproblem?

    Hab kein Unwort, was ein schwachsinn
     
  11. #10 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Ich finde dieses Jahr das Wort "Kosten" dieses Jahr total schrecklich. Das Wort verfolgt mich fast in jedem Fach und in BWL benutzt der Lehrer das in jeden Satz. Gott sei dank sind jetzt Ferien.
     
  12. #11 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    was mich am meisten ausfrägt ist das wort "alder" oder "alter":

    1. Mein Össi-Deutsch-Lehrer heißt so ("Herr Alder")
    2. Meine Kupels sagen es jetzt schon sicher einen Monat lang bei jedem Satzende "Alter"

    das kotzt an,...
     
  13. #12 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    sry bedankt.
    mein uwnort des jahres ist auch quasi...der typ inner schule hinter mri sagt auch in jedem satz quasi...auch wenns netmal passt..auch wenns offensichtlich ist.

    DESHALB QUASI
     
  14. #13 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    "total" ^^ ..
     
  15. #14 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    unwort des jahres? mh also da würde ich stark auf tokyo hotel tippen ;)
     
  16. #15 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Hmm...eigentlich finde ich den Thread nicht so gut, aber hier mein Unwort des Jahres:
    Aboo...Aboo...
    Kann ich übelst nicht leiden das Wort.(Meine jetzt nichts das Abo von Abonnement).
    Haunse
     
  17. #16 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Gibt auch leute die sagen in jedem 2. Satz "Im Grunde genommen" bekommt man soooo zuviel bei^^
     
  18. #17 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    ich hab überhaupt knicht so ein wort
    das einzigste was mich ein wenig aufregt,gibt es aber schon länger, wenn jemand alter sagt^^
     
  19. #18 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    ich hasses wenn sie mitschüler melden und ihre antworten mit "jaaa keine ahnung" ..... anfangen und dann doch weiter erzählen
     
  20. #19 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Jo das für ihn auch situationsbezogen du behinderter :/
    mann muss ja nicht gleich beleidigend werden oder?

    Für mich ganz klar: "erlaben"

    schreckliches wort...

    mfg LOTW
     
  21. #20 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    was mich total aufregt ist "no-go"
    wenn so möchtegern prominente ********** muchtel wuchtel typen oder tussis sagen
    " das ist ein absolutes no-go"... -.- wahnsinn. können die sich nicht anders ausdrücken? oder wollen die einfach nur cool sein?!
     
  22. #21 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    An das "alter" nach jedem Satz, hab ich mich mittlerweile gewöhnt, was ich viel schlimmer finde ist:

    Wenn nach jedem Satz ein "weisch","weiste" oder "verstehst" folgt.

    Da muss ich denjenigen schon Gewalt androhen, um ihnen diesen Dämonen wieder auszutreiben ;)
     
  23. #22 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Wort was mich tierisch aufregt und viele Leute von sich geben ist : ^AHOOO^(ABOO) oder ^Schwör^:angry: die regen mich echt auf :D
     
  24. #23 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Es ist unglaublich, aber auch dieses Jahr hat das Wort "Gott" zum 2009. Mal im christlichen Abendland die Wahl zum Unwort des Jahres gewonnen.

    piep.
     
  25. #24 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    Für mich ganz klar alles was mit Kostenrechnung zu tun hat. ICH hasse es. Oder auch: "Investition", Finanzplan usw... man gut das wir jetzt ferien haben ^^
     
  26. #25 26. Dezember 2008
    AW: Unwort des Jahres

    eindeutig das wort ,,abgelitten" sagt unser mathelehrer immer wobei ich fest der meinung bin die vergangeheit von ableiten heist abgeleitet aber da er es so oft gesagt hat bin ich mir inzwischen nicht mehr sicher^^
    aufjedenfall das schlimsmte wort des jahres
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...