Up-und Downstream-Bandbreite kostenlos einmal täglich ändern

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von koljawiesner, 24. Februar 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Februar 2005
    Interessant, oder nicht? Was haltet Ihr davon?

    Der DSL-Provider QSC ermöglicht es Kunden ab sofort, die Up- und Downstream-Bandbreite ihres DSL-Anschlusses kostenlos einmal täglich zu ändern. Davon können vor allem Nutzer profitieren, denen es auf einen hohen Upstream ankommt. Im Gegenzug müssen sie jedoch eine niedrigere Download-Geschwindigkeit in Kauf nehmen.

    So kann der Anwender bei Q-DSL home 1536 wählen, ob das Download/Upload-Verhältnis
    - 1024/512 KBit/s,
    - 768/768 KBit/s oder
    - 512/1024 KBit/s beträgt.

    Bei Q-DSL home 2560 stehen die Optionen
    - 2048/512 KBit/s,
    - 1536/1024 KBit/s und
    - 512/2048 KBit/s zur Verfügung.

    Wer etwa größere Mengen Digitalfotos hochladen muss oder seinen Webauftritt mit umfangreicher Bildergalerie aktualisiert, wechselt zum hohen Upload. Gilt es größere Datenmengen herunterzuladen, wird zur größeren Download-Bandbreite zurückgewechselt.

    Q-DSL home ist in über 70 deutschen Städten verfügbar und kostet bei einem Datentransfer bis 20 GByte 39 beziehungsweise 49 Euro monatlich. Für größere Volumen fallen 59 beziehungsweise 99 Euro an. Die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt 99 Euro bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten und 59 Euro bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Sie entfällt allerdings bei einer Bestellung bis zum 31. März 2005.

    Der DSL-Zugang kommt ohne 24stündliche Zwangstrennung aus, die IP-Adresse wird dynamisch zugewiesen. Im Angebot enthalten sind netzbasierte Sicherheitsprogramme, ein VoIP-Dienst sowie ein Hostingpaket mit einer Domain, 50 MByte Webspace und 20 Mail-Adressen.

    Quelle:h**p://**w.boersenreport.de/technikmedien.asp?msg=004566600000001640000000000

    Ist das gut für die upper oder was :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Februar 2005
    boah hört sich echt gut an das mit dem wechseln nur weisste was das is mir viel zu teuer da kostet ne Flate locker über 80~90 € denk ich mir und das zubezahlen da warte ich lieber mit dem uppen :D !
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...