Upload-Geschwindigkeit zu gering?!?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Drug, 2. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2009
    Hi leute,:]

    es geht darum das meine Upload-Geschwindigkeit zu gering ist
    und ich nich weiss woran das liegen könnte.
    ich habe ne 26k leitung und egal wo ich uploade ich kriege max. 120km/h auf die uhr,
    da kann doch was nich stimmen oder wie???

    Please HELP!!! ?(

    Bw. für hilfreiche beiträge...
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. Dezember 2009
    AW: Upload-Geschwindigkeit zu gering?!?

    Bei welchem ISP ?
    1MBit Upload ist doch vollkommen ok!

    Greetz
     
  4. #3 2. Dezember 2009
    AW: Upload-Geschwindigkeit zu gering?!?

    kommt auf deinen vertrag an. upload und download sind ja normalerweise gesondert geregelt. kann also gut sein dass du n 26 mbit down/1 mbit up vertrag hast.
     
  5. #4 2. Dezember 2009
    AW: Upload-Geschwindigkeit zu gering?!?

    Kabel Deutschland...

    Wenns wenigstens 1 mbit wäre aber ich rede hier ja von 120 kb/s und selbst wenn ich irgendwo nen speedtest mache zeigt er minimum 900 kb/s(beim upload)???hmm???
     
  6. #5 2. Dezember 2009
    AW: Upload-Geschwindigkeit zu gering?!?

    1MBit/s = 1024 kBit/s = 128kbyte/s

    und wenn du 120 kb/s drauf hast, ist doch in Ordnung.
    Als ich KD hatte, kamen bei mir im besten Fall 100 kb/s durch.
    Also wie gesagt, 120 kb/s sind mehr als zufriedenstellend.
    Du verwechselst wohl kbit und kbyte!

    Greetz
     
  7. #6 2. Dezember 2009
    AW: Upload-Geschwindigkeit zu gering?!?

    ist völlig normal...du solltest bei deinen speedtest`s (die eh recht sinnbefreit sind) mal auf die maßeinheit achten.
     
  8. #7 2. Dezember 2009
    AW: Upload-Geschwindigkeit zu gering?!?

    Oh ja habs wohl durch einander gebracht:p

    Ich fands nur irgendwie kurmisch das man nur so wenig Upload-Geschwindigkeit hat bei ner 26k leitung;)

    Trotzdem Thx Jungs:D
     
  9. #8 2. Dezember 2009
    AW: Upload-Geschwindigkeit zu gering?!?

    wie meine vorposter schon gesagt haben, das mit dem 1mbit upload ist schon voll ok bei den meisten verträgen.

    wem das zu langsam ist, der schaue sich mal das neue Angebot von Hansenet an.
    50 mbit down und 10 mbit upstream, für vertretbare 44,90 oder 55 €.
    also wem das dann nicht ausreicht weiss ich auch nicht.

    p.s. habe das gerade beantragt.
    bin unter 1 km vom amt weg.
    freue mich schon auf das eigene weihnachtsgeschenk.

    ;D

    mfg.arolo
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Upload Geschwindigkeit gering
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    385
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    808
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    457
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    760
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    432